Lade Inhalte...
Kühe auf der Weide
Trockenheit im Weinberg
Klimawandel

Ernte-Schäden Was Hitze und Trockenheit auf den Feldern anrichten

Kartoffeln, Bohnen, Futter für die Kühe: Die Hitze sorgt für massive Ernte-Ausfälle – außer bei den Winzern, sie freuen sich auf die Lese und einen guten Wein.

Rhein-Main

Landesrechnungshof Milchhilfe für Betriebe ohne eine einzige Kuh

Milchkühe

Der Landesrechnungshof kritisiert ein Förderprogramm der Landwirtschaftministerin für hessische Milchbauern. Ein Drittel der Empfänger hat keine Kühe.

Wirtschaft

Nach Preis-Hoch Butter wird günstiger - vorerst

Der Preis für Butter hat seinen Zenit überschritten, sagen Fachleute. Doch sicher sind sie sich auch nicht. Sie rätseln, welchen Einfluss Spekulanten darauf haben.

Christa Alder mit Hund Henry
Tiere

Gefährliche Häufchen Den Kühen stinkt's: der Ärger mit Hundekot

Auf Gehwegen in Hundehaufen zu treten ist eklig. Aber auch in freier Natur gehört der Kot eingesammelt. Da geht es nicht nur um schmutzige Schuhe. Es lauern ganz andere Gefahren.

01.09.2017 05:02 Kommentieren
Wirtschaft

Butter Preis für Butter klettert auf Rekordhoch

Butter ist laut Bauernverband derzeit so teuer wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht. Eine Gegenentwicklung ist nicht in Sicht. Die Verbraucher merken das nicht nur im Supermarkt.

16.06.2017 14:30 Kommentieren
Milch auf Knopfdruck
Rhein-Main

Milchbauern in Hessen Milch auf Knopfdruck

Milchautomaten an Bauernhöfen haben auch in Hessen Konjunktur. Die Bauern können damit bessere Literpreise erzielen. Doch Experten sehen auch Probleme.

25.05.2017 08:00 Kommentieren
Wirtschaft

Milchpreise Milchpreise steigen: Landwirte vorsichtig optimistisch

Für Milch müssen Verbraucher auch in den kommenden Monaten mehr Geld einplanen als im Jahresverlauf. Denn der Milchpreis steigt, und vielerorts bekommen Bauern schon mehr als 30 Cent pro Liter von den Molkereien.

10.12.2016 10:55 Kommentieren
Geld, Recht

Neue Gesetze und Regelungen Das ändert sich zum 1. November

Verbrauchen sollten diese Änderungen, die mit dem neuen Monat beginnen, kennen. Denn dieses Mal könnten sie auch auch die Brieftasche der Deutschen treffen. Auch alle Mieter sollten sich über das neue Gesetz zur Auszugsbescheinigung informiert haben.

31.10.2016 14:40 Kommentieren
Rhein-Main

Milchkrise in Hessen 5 Millionen Soforthilfe an Milchbauern

Die Milchpreise sind in den Sommermonaten wegen eines Überangebots stark gesunken. Hessen hilft den Milchbauern mit 5 Millionen Euro Soforthilfe.

27.10.2016 17:15 Kommentieren
dpa

Fast 10.000 deutsche Milchbauern wollen Produktion drosseln

Knapp 10.000 Milchbauern in Deutschland wollen mit Hilfe von EU-Geldern ihre Produktion zeitweise drosseln, damit sich die Preise insgesamt erholen. In einer ersten Welle stellten 9947 Betriebe entsprechende Anträge, wie das Bundesagrarministerium auf Anfrage mitteilte.

27.09.2016 17:27 Kommentieren
dpa

Agrarminister: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt warnt angesichts erster Entspannungstendenzen in der Milchkrise vor einem Verschleppen der nötigen Konsequenzen.

25.09.2016 11:00 Kommentieren
dpa

Agrarminister beschließen schnelle Hilfen für Milchbauern

Die beiden Hilfsprogramme von EU und Bund für die notleidenden Milchbauern sollen auf Beschluss der Agrarminister zügig umgesetzt werden. Darauf einigten sich die Ressortchefs von Bund und Ländern auf ihrer Konferenz in Rostock-Warnemünde, wie deren Vorsitzender Till Backhaus (SPD) sagte.

09.09.2016 16:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Nach Kritik an Roaming-Plänen: EU-Kommission zieht Vorschlag zurück

09.09.2016 16:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Agrarministerkonferenz weiter von Protesten begleitet

Die Agrarministerkonferenz in Rostock-Warnemünde wird heute erneut von Protesten begleitet. Der Landesbauernverband und der Bund Deutscher Milchviehhalter, die Umweltorganisation BUND und Tierschützer haben sich angekündigt. Sie wollen der Politik deutlich machen, dass die Landwirtschaft ohne vernünftige Rahmenbedingungen «baden» geht. Besonders den Milchbauern steht nach Angaben der Verbände das Wasser bis zum Hals. Aufgrund der weltweiten Überproduktion erhalten sie keine kostendeckenden Preise für Milch.

08.09.2016 07:25 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen