Lade Inhalte...
Reinhard Grindel
Fußball

DFB-Boss in Schusslinie Özil-Causa: Scharfe Attacke von Erdogan an Grindel

Mit schweren Vorwürfen prangert der türkische Staatspräsident Erdogan eine Ausgrenzung von Mesut Özil und Ilkay Gündogan in Deutschland an. DFB-Präsident Grindel sieht zwar Fehler, verteidigt aber die Verbandslinie. Nun soll ein neuer Posten geschaffen werden.

30.09.2018 14:32 Kommentieren
Grindel und Lahm
Fußball

Kritisierter Verbandschef Grindel strebt Wiederwahl an - Lahm soll ins DFB-Präsidium

EM-Cheforganisator Philipp Lahm soll laut DFB-Chef Reinhard Grindel ins Präsidium des Deutschen Fußball-Bunds einziehen. Eine logische Festlegung auf Berlin als Endspielort der Euro 2024 dementiert er.

30.09.2018 12:14 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Durch Kunst zum Miteinander

Eine neue Kooperation von Trägerverein Pumpstation und Ausländerbeirat will Künstlerinnen und Künstler mit Migrationshintergrund am kulturellen Leben teilhaben lassen.

Menschenkette in Burbach
Frauen mit Kopftuch
Hintergrund

Mehrheit optimistisch Wie läuft's bei der Integration?

Seit September 2015, als wöchentlich Tausende Menschen über die Grenze strömten, wird in Deutschland permanent über Migration geredet. Viele Deutsche wollen zwar immer noch Flüchtlinge aufnehmen. Sie finden aber: Die Höhe der Asylzuwanderung sollte begrenzt werden.

17.09.2018 11:14 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt Hilfe beim Älterwerden

Ein Interkulturelles Forum Älterwerden im Römer richtet sich vorrangig an Ausländer und Migranten. Mit Sprachvermittlern sollen Barrieren abgebaut werden. Letztlich sollen auch die Stadtteile davon profitieren.

Ilkay Gündogan
Nationalmannschaft

Ilkay Gündogan Ilkay Gündogan ist zurück in der Normalität

Auf und neben dem Platz macht Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan den größten Schritt nach vorne.

Zwischen den Fronten
DFB-Team in Russland
Nationalmannschaft

DFB Belastetes Binnenklima in der Nationalmannschaft

Kurz vor Bekanntgabe des Kaders für den Neustart sorgen Schlagzeilen über einen angeblichen kulturellen Riss in der Nationalmannschaft für neue Diskussionen.

28.08.2018 07:25 Kommentieren
WM-Team
Nationalmannschaft

Neustart nach WM Von „Kartoffeln“ und „Kanaken“ - Löws schwere Kaderplanung

„Kanaken“ gegen „Kartoffeln“? Spieler mit Migrationshintergrund gegen jene ohne ausländische Vorfahren? Kurz vor Bekanntgabe des Kaders für den Neustart sorgen Schlagzeilen über einen angeblichen kulturellen Riss in der Nationalmannschaft für neue Diskussionen.

27.08.2018 21:04 Kommentieren
Para Leichtathletik-EM
Weitere Sportarten

Das Ausnahmetalent

Alhassane Baldé ist einer von wenigen deutschen Para-Sportlern mit Einwanderungsgeschichte.

Jan Delay
Leute

Özil-Debatte Jan Delay: Deutschland nicht per se rassistisch

Der Sänger findet es gut und richtig, dass hierzulande öffentlich über Rassismus diskutiert wird. Allerdings meint er, dass damit nicht diejenigen erreicht, „die vor allem einen selbstgerechten Blick auf Menschen mit Migrationshintergrund haben“.

17.08.2018 16:16 Kommentieren
Martin-Luther-King-Park
Frankfurt-Nord

Heddernheim Herzstück der Nordweststadt

Der Martin-Luther-King-Park ist Treffpunkt für viele. Am Samstag wird das Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen der Grünanlage mit einem Open-Air-Festival gefeiert.

Frauen mit Kopftüchern am Kölner Dom
Leitartikel

Migrationshintergrund Wie Ausgrenzung statistisch vererbt wird

Ein Viertel der Menschen im Land erhält das Etikett Migrationshintergrund. Das ist beunruhigend. Nicht, weil Überfremdung droht, sondern weil Vorurteile verfestigt werden. Der Leitartikel der FR.

Politik

#MeTwo „Wir waren schon mal weiter“

Die FR hat Bundestagsabgeordnete zur Debatte über Alltagsrassismus befragt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen