Lade Inhalte...
Wirtschaft

Mietpreise Debatte über drohende Mieterhöhungen

Grundsteuerreform könnte Wohnen verteuern - die Union zeigt sich nun kompromissbereit.

Platensiedlung
Wohnen in Frankfurt

Drogenhandel und Randale „Geht nicht um Kavaliersdelikte“

ABG-Chef Frank Junker über die Situation in der Platensiedlung und fristlose Kündigungen.

Mieterhöhung
Mietrecht

BGH-Urteil Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen

Eine Mieterhöhung kommt meist per Post: Wer zustimmt, kann das später nicht widerrufen, wenn sich der Vermieter auf die ortsübliche Vergleichsmiete bezieht. Denn es gibt nach einer Entscheidung des BGH wichtige Unterschiede zu Geschäften am Telefon oder an der Haustür.

17.10.2018 16:20
Priska Hinz
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Die Umwandlung von Mietwohnungen hält an

In Frankfurt werden viele Miet- zu Eigentumswohnungen. Ministerin Priska Hinz will Kommunen ermöglichen, das zu untersagen.

Brandschutz in Hessen
Landespolitik

Brandschutz in Hessen Vermieter befürchten Prozesslawine

Das Land Hessen verschärft den Brandschutz. Vermieter, die keine Rauchwarnmelder installieren, müssen jetzt Bußgeld zahlen. Immobilienbesitzer lehnen die Neureglung ab.

Großdemo gegen Verdrängung
Politik

Proteste in Berlin Proteste gegen hohe Mieten

In Berlin steigen seit Jahren die Mieten. Und ein Ende scheint nicht in Sicht. Gegen den „Mietenwahnsinn“ haben am Samstag erstmals in Berlin mehrere Tausend protestiert.

14.04.2018 17:54
Gastwirtschaft

Bildung Wirtschaft im Unterricht?

Unbedingt! Aber bitte mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Die Gastwirtschaft.

Wohnungsbau
Wirtschaft

Wohnungsbau „Der Spaltung entgegenwirken“

Was hilft gegen die Wohnungsnot in den Städten und das Ausbluten der ländlichen Regionen? Ein Gespräch mit dem Präsidenten des Wohnungswirtschafts-Verbandes GdW.

Kündigung
Mietrecht

Gerichtsurteil Geschäft statt Laden? Wohnungskündigung kein „Selbstläufer“

Haus abreißen, Hotel bauen und nach mehr Miete rufen - so einfach wie bei Monopoly läuft es im wirklichen Leben nicht. Dafür sorgt das Mietrecht und mit ihm nun verstärkt auch der BGH.

04.10.2017 04:42
Wirtschaft

Koalition Zeit für Symbolpolitik

Managergehälter begrenzen, Vegetarier gängeln - vor der Bundestagswahl lanciert die Koalition weitgehend wirkungslose Gesetze, die im eigenen Lager für Beifall sorgen sollen.

Wärmedämmung
dpa

Mehr Schutz vor Mieterhöhungen nach Modernisierungen geplant

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) plant nach der sogenannten Mietpreisbremse ein weiteres Paket mit Änderungen im Mietrecht. Die Möglichkeiten der Vermieter, nach Modernisierungen die Miete zu erhöhen, sollen eingeschränkt werden.

12.04.2016 16:32 Kommentieren
Gebäudesanierung
dpa

Mietrecht: Sinkende Modernisierungsumlage sorgt für Ärger

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will die Umlage von Modernisierungskosten auf die Miete stärker einschränken als bislang bekannt - bekommt dabei aber Gegenwind vom Koalitionspartner.

25.11.2015 17:40 Kommentieren
Hundepfoten machen auch mal Dreck
Leben

Haustiere: Vorab über Regeln informieren

Hunde, Musik oder Parabolantennen - was für Mieter gilt, muss nicht automatisch auch für Eigentümer gelten. Denn Wohneigentumsrecht kann laut Experten viel mehr einschränken als Mietrecht.

12.10.2015 13:31

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen