Lade Inhalte...
Brentano-Hochhaus
Frankfurt-West

Asbest-Fund in Rödelheim Mieter fürchten um ihre Gesundheit

Die Beschwerden über Sanierungsarbeiten im Brentano-Hochhaus reißen nach Asbest-Funden nicht ab.

Fristlose Kündigung
Mietrecht

Unverschuldeter Zahlungsverzug Jobcenter zahlt an den Falschen - Kündigung ist rechtens

Pünktlich die Miete zahlen - das ist eine der wichtigsten Pflichten von Mietern. Geraten sie mit den Zahlungen in Verzug, kann das im schlimmsten Fall die Kündigung bedeuten. Und zwar auch, wenn der Mieter gar keine Schuld an verspäteten Zahlungen hat.

05.01.2018 14:12 Kommentieren
Rhein-Main

Wohnenn in Darmstadt Mieter dürfen selbst entscheiden

Die Initiative Rhönring-Fighter und der Bauverein haben einen Kompromiss zum Rückbau der Loggien gefunden. Weitere Gespräche zur Sanierung des Buxbaum-Ensembles sind geplant.

Wohnen neben einer Baustelle
Mietrecht

Urteil aus Berlin Lärm von Großbaustelle kann Mietminderung rechtfertigen

Auf einer Baustelle geht es selten leise zu - schon gar nicht auf einer Großbaustelle. Mieter in der Nachbarschaft können aus diesem Grund ihre Miete mindern, sofern bestimmte Voraussetzungen vorliegen.

02.01.2018 14:48 Kommentieren
Schäden beim Montieren
Mietrecht

Schäden vermeiden Mieter muss für Schäden beim Montieren von Schränken zahlen

Grundsätzlich gilt: Mieter dürfen Möbel und andere Einrichtungsgegenstände nach Lust und Laune montieren. Treten aber beim Anbringen beispielsweise Schäden an Elektroleitungen auf, haftet der Verursacher.

01.01.2018 04:48 Kommentieren
Abmahnung und Kündigung
Mietrecht

Kündigung unwirksam Abmahnung eines Mieters verblasst mit der Zeit

Keine Frage: Lärmende Nachbarn können anstrengend sein. Wollen Vermieter laute Mieter loswerden, müssen sie aber erst einmal abmahnen.

28.12.2017 08:12 Kommentieren
Wohnungsmängel
Mietrecht

Zutritt erlauben Vermieter darf Dritte zur Besichtigung von Mängeln schicken

Klar ist: Mängel im Mietobjekt müssen Mieter nicht hinnehmen. Allerdings können sie sich nicht aussuchen, wer sich die Mängel ansieht. Wer sich immer wieder weigert, vom Vermieter beauftragten Personen die Tür zu öffnen, geht ein hohes Risiko ein.

27.12.2017 15:12 Kommentieren
Mietshäuser der ABG
Frankfurt-Süd

ABG Wohnhäuser Preiswert wohnen in Oberrad

Im Frankfurter Stadtteil entstanden im Auftrag der ABG Wohnhäuser, in denen die Nettokaltmiete maximal zehn Euro beträgt.

Heftiger Streit
Mietrecht

Störung des Hausfriedens Drohungen gegen Nachbarn: Vermieter darf fristlos kündigen

Nicht immer verstehen sich die Bewohner eines Mehrfamilienhauses gut. Kommt es zu Streitigkeiten, sollten diese ein bestimmtes Maß nicht überschreiten. Denn wer seine Nachbarn heftig bedroht, ist unter Umständen am Ende seine Wohnung los.

26.12.2017 13:06 Kommentieren
Handwerker
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt „Die ABG sollte nur geförderte Wohnungen bauen“

Mieteraktivist Boedecker spricht über das freifinanzierte Projekt in Oberrad, unsolide Planungen und München als Vorbild.

Lärm durch Kinder
Mietrecht

BGH-Entscheidung Mieter müssen Lärm nicht immer mit Protokoll belegen

Keine Frage: Kinder können laut sein. Nachbarn leiden unter diesem Lärm mitunter. Doch sie müssen nicht alles ertragen. Denn nach Ansicht des Bundesgerichtshofs gibt es Grenzen. Das gilt auch für die Beweisführung. Ein Lärmprotokoll ist nicht in jedem Fall nötig.

21.12.2017 13:54 Kommentieren
Röhnring
Rhein-Main

Darmstadt Darmstädter Mieter beklagen Modernisierung

Eigentlich müssten sie sich freuen, aber die Bewohner der Mietshäuser an Spessart- und Rhönring sind stinksauer: Ihre Mieten sollen steigen und Wohnraum falle weg.

Am Lindenbaum
Frankfurt-Nord

Frankfurt-Eschersheim Denkmalschutz für Gropius-Häuser

Auf Initiative von Anwohnern wird die Siedlung „Am Lindenbaum“ zum Denkmal erklärt. Die Mieter hoffen, damit eine Aufstockung der Häuser zu verhindern - zurecht?

Bauarbeiter
Rhein-Main

FR-Druckzentrum in Neu-Isenburg Druckerei-Areal verkauft

Ein bayrischer Unternehmer erwirbt das Areal mit dem einstigen FR- Druckzentrum in Neu-Isenburg. Es sollen ein Hotel und ein Gründerzentrum entstehen.

Darmstadt

Darmstadt Gründerzentrum eröffnet

Erste Unternehmen sind nun als Mieter ins Hub 21 in der Hilpertstraße eingezogen. So zum Beispiel die IoT Venture GmbH. Das Zentrum soll als Aushängeschild der Region fungieren.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen