Lade Inhalte...
Panorama

Spanien Kampf gegen illegale Ferienapartments

Barcelona hat genug vom touristischem Massenandrang und der Geschäftemacherei: Die Internetportale Airbnb und Homeaway sollen jeweils 600.000 Euro an die Stadt zahlen.

Wiesbaden

Wiesbaden Wohnen für kleines Geld

Das Land fördert den Bau von Mietwohnungen an der Bierstädter Höhe mit 4,2 Millionen Euro

Frankfurt

Wohnungsmangel „Wir müssen über die Bebauung von Schutzgebieten reden“

Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef spricht im FR-Interview über die Suche nach Arealen für Wohnungsbau, das Ernst-May-Viertel und Kompromisse mit den Bürgerinitiativen.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Bezahlbare Wohnungen schaffen

Für dieses Ziel müssen Bund und Kommunen enger kooperieren. Sie müssen zudem neue Wege finden und gehen.

16.11.2016 14:32 Kommentieren
Wohnen in Frankfurt

Wohnungsbau Kompromiss für Platensiedlung

600 bis 650 Wohnungen sollen in der Ginnheimer Platensiedlung durch Nachverdichtung entstehen, etwas weniger als zunächst geplant.

Frankfurt

Mieten in Frankfurt Teuer Wohnen im Denkmal

Ein neues Hochhaus entsteht auf dem Gelände der früheren Oberpostdirektion im Westend. CDU und Linke im Ortsbeirat kritisieren die Pläne.

dpa

Inflation in Deutschland zieht weiter an

Vor allem höhere Mieten haben die Inflation in Deutschland im Oktober auf den höchsten Stand seit zwei Jahren getrieben.

28.10.2016 14:54 Kommentieren
dpa

Altersarmut nimmt in Deutschland zu

Altersarmut wird für Millionen Menschen in Deutschland zum wachsenden Problem. Denn das Versorgungsniveau der künftigen Rentner werde ohne zusätzliche Altersvorsorge in den kommenden Jahren deutlich zurückgehen, wie aus dem «Alterssicherungsbericht 2016» des Bundessozialministeriums hervorgeht.

26.10.2016 17:32 Kommentieren
Rhein-Main

Mietwucher in Offenbach Ausbeutung als Geschäftsmodell

Ein Netzwerk von Arbeitgebern und Vemietern nutzt in Offenbach die Notlage von Bulgaren aus. Das Jobcenter entdeckt menschenunwürdige Behausungen und kürzt Mieten.

dpa

Deutscher Immobilienmarkt im Dauerboom

Mietpreisbremse, Baugenehmigungen auf einem 16-Jahres-Hoch, immer mehr fertig gestellte Wohnungen - doch den Aufwärtstrend am deutschen Immobilienmarkt scheint all das kaum dämpfen zu können. Mieten und Preise steigen vielerorts immer höher, als gäbe es von Natur aus nur eine Richtung.

18.10.2016 16:23 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Große Spanne bei den Mieten

Die Industrie und Handelskammer wertet die Quadratmeterpreise für Ladenflächen aus. Erkenntnis: Es gibt Riesenunterschiede in den Toplagen der Fußgängerzone.

Wiesbaden

Wiesbaden Große Spanne bei den Mieten

Industrie und Handelskammer wertet Quadratmeterpreise für Ladenflächen aus. Erkenntnis: Es gibt Riesenunterschiede in den Toplagen der Fußgängerzone.

dpa

Preise für Studentenbuden steigen weiter

Für Studenten wird Wohnen immer teurer: In Berlin sind die Mieten für Studentenwohnungen in den vergangenen sechs Jahren um gut 37 Prozent gestiegen. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Auftrag des Deutschen Real Estate Funds.

04.10.2016 10:08 Kommentieren
dpa

Vom Immobilienboom im Osten profitieren die großen Städte

Die bundesweit große Nachfrage nach Eigenheimen und Immobilien-Investitionen ist im Osten eher punktuell in Großstädten und dem direkten Umland zu beobachten.

27.09.2016 07:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen