Lade Inhalte...
Demo gegen den Mietpreiswahnsinn
Frankfurt

Wohnen in Frankfurt 5000 demonstrieren gegen Mietwahnsinn in Frankfurt

„Miethaie zu Fischstäbchen“: Tausende sind in Frankfurt auf die Straße gegangen, um gegen die extrem hohen Mieten und den Mangel an bezahlbaren Wohnungen zu demonstrieren.

Neubaugebiet in Frankfurt am Main
Wohnen in Frankfurt

Mietenwahnsinn Hessen Demo gegen steigende Mieten

In Frankfurt beteiligen sich Hunderte Menschen an der Aktion des Bündnisses „Mietenwahnsinn Hessen“.

20.10.2018 13:14 Kommentieren
Wohnen in Frankfurt

Initiativen Mieter an die Macht

Gleich vier Volksinitiativen zum Thema Mieten haben sich im Kanton Basel-Stadt durchgesetzt. In Berlin ist man noch nicht soweit.

Conny Petzold
Wohnen in Frankfurt

Demo in Frankfurt Kampf gegen den „Mietenwahnsinn“

Conny Petzold hat den Mietentscheid mitorganisiert und die für Samstag geplante Großdemonstration gegen Mietenwahnsinn. Nur Druck von unten kann etwas ändern, ist die Aktivistin überzeugt.

Wohnen in Frankfurt

Wohnungsmarkt Fast 500 Euro für ein WG-Zimmer

Die Mieten für WG-Zimmer steigen in Frankfurt stark. Private Anbieter bauen seit einigen Jahren in größerem Stil private Apartmenthäuser, die sich nur oder auch an Studierende richten.

Nordweststadt
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Frankfurt Günstig bauen - aber wo?

Im Frankfurter Norden könnten Tausende Wohnungen entstehen – das passt nicht jedem. Besonders die CDU warnt vor einem großen neuen Stadtteil.

Panagiotis Kolokythas
Digitale Spiele

Abos für Gamer Welche Angebote lohnen sich bei Spiele-Flatrates?

FIFA 18, Naruto, Red Dead Redemption und viele weitere Games: Bei sogenannten Spiele-Flatrates können Nutzer zahlreiche Videospiele gegen eine monatliche Gebühr spielen. Was taugen die Angebote, und ab wann lohnt sich eine Investition?

11.10.2018 05:14 Kommentieren
Gastwirtschaft

Spekulation Öffentlich statt privat

Eine Bodenwertsteuer würde Spekulation beenden und die Ursache für steigende Bodenpreise und Mieten ausmerzen. Die Gastwirtschaft.

Mieten
Wohnen in Frankfurt

Frankfurt Antifa stützt Protest gegen hohe Mieten

An der Demonstration für bezahlbaren Wohnraum am 20. Oktober will sich auch ein antikapitalistischer Block beteiligen, darunter die Autonome Antifa.

Rhein-Main

Obdachlosigkeit in Hessen Wohnungslos trotz Arbeit

Obdachloser

Es gibt Menschen in Hessen, die haben einen fest Job, doch das Gehalt reicht nicht, um die hohen Mieten zu bezahlen. Wohlfahrtsverbände fordern ein Aktionsprogramm.

Wohnen im Frankfurter Ostend
Frankfurt-Ost

Wohnen in Frankfurt Leben am Ostbahnhof

Projektentwickler wollen auf dem früheren Güterbahnhofgelände im Frankfurter Ostend 280 Wohnungen bauen. Sie sollen zum Teil in einem 16-geschossigen Hochhaus an der Ferdinand-Happ-Straße Platz finden.

Peter Feldmann
Frankfurt

Frankfurt Richtige Themen

Oberbürgermeister Peter Feldmann setzt Akzente, doch der Zustand der Koalition ist ein Problem. Ein Kommentar.

Baukindergeld Mietpreisbremse sozialen Wohnungsbau Wohngipfel Wohnungen in Muenchen Balkone Einr
Baustelle
Politik

Wohngipfel Kleine Kraftanstrengung

Nach langen Streitereien beschäftigt sich die große Koalition nun mit einem Problem, das wirklich wichtig ist: Wohnungsmangel

Frankfurter Skyline
Frankfurt

Büromarkt in Frankfurt Immer weniger leere Büros in Frankfurts Hochhäusern

Banken, Kanzleien und Finanzberater zieht es stark in die oberen Etagen der Hochhäuser im Frankfurter Bankenviertel. Dort werden nach Zahlen des Maklerhauses Colliers langsam die Flächen rar.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen