Lade Inhalte...
Wohnungsbau
Wirtschaft

Immobilien Entspanntere Wohnungssuche?

Die Mieten dürften laut einer Analyse der deutschen Immobilienbranche langsamer steigen als in den vergangenen Jahren.

Car2go
Geld, Recht

Umfrage Mieten statt Kaufen ist bei vielen Verbrauchern beliebt

Es muss nicht immer das eigene Auto oder die eigene Schallplattensammlung sein. Laut einer Umfrage werden Share-Angebote immer beliebter. Grund ist oft ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vor 6 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Umfrage: Mieten statt Kaufen ist bei Deutschen beliebt

Ob Car2Go, Spotify oder AirBnB: Fast 40 Prozent der Deutschen haben im vergangenen Jahr Angebote der sogenannten Share Economy genutzt, bei der Mieten oder Teilen das Kaufen ersetzt.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundesinstitut: Mieten steigen weiter kräftig

Wohnungssuchende haben 2017 vielerorts wieder deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen als ein Jahr zuvor. In Inseraten wurde der Quadratmeter im bundesweiten Durchschnitt für 7,99 Euro kalt angeboten und damit 4,5 Prozent teurer als 2016.

15.02.2018 12:06 Kommentieren
Frankfurter Tafel
FR-Themencheck

OB-Wahl in Frankfurt Die Strategien der OB-Kandidaten gegen Armut

Das teure Pflaster Frankfurt benachteiligt vor allem Kinder und Rentner – die Politik muss gegensteuern. So wollen die Kandidaten für eine lebenswerte Stadt für alle sorgen.

Wohnungen in der Frankfurter Nordweststadt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Hohe Mieten als Gefahr für Wachstum

Die Mieten und Wohnungspreise in Frankfurt und dem Vordertaunus ziehen weiter an. Die Industrie- und Handelskammer sieht darin inzwischen ein Problem für Unternehmen.

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD
Bundestagswahl 2017

Groko-Verhandlungen Groko-Parteien kommen weit, aber nicht weit genug

1. Update CDU, CSU und SPD müssen wegen des Streits um Gesundheit und Arbeitsmarkt in die Verlängerung. In anderen für die Bürger wichtigen Themen fanden die möglichen Koalitionspartner am Sonntag dagegen Kompromisse - insbesondere im Bereich Wohnen und Mieten.

04.02.2018 17:51 Kommentieren
FR-Themencheck

OB-Wahl in Frankfurt Wie wollen die OB-Kandidaten hohe Mieten bekämpfen?

OB-Wahl in Frankfurt

Die Wohnungsfrage dominiert den OB-Wahlkampf in Frankfurt. Doch Lösungen für eine entspanntere Situation sind kaum in Sicht.

Koalitionsverhandlungen
Offenbach
Offenbach

Hafenviertel in Offenbach Das neue Quartier am Main wächst

In diesem Jahr ist Startschuss für weitere Großprojekte am Offenbacher Hafen: Es entstehen Parkanlagen und Wohnungen – und bald auch Hochhäuser.

Omid Nouripour
Frankfurt

Omid Nouripour „Ich bin hessischer Außenminister“

Der Frankfurter Bundestagsabgeordnete der Grünen, Omid Nouripour, ist in den Parteirat gewählt worden. Er will hessische Themen aufgreifen, die bundesweit von Bedeutung sind.

Baustelle
Landespolitik

Flächennutzungsplan in Hessen Bouffier und Al-Wazir rufen Gemeinden zu Wohnungsbau auf

Das Land habe mehr Flächen für Wohnungsbau ausgewiesen als benötigt, sagt Ministerpräsident Volker Bouffier. Dass zu wenig gebaut werde, liege an den Gemeinden.

Gallus
Wohnen in Frankfurt

Frankfurt Wohnungspreise seit 2004 verdoppelt

Obwohl mehr gebaut wird, steigen die Preise für Eigentumswohnungen in Frankfurt weiter - das zeigen aktuelle Zahlen des Maklerhauses JLL. Auch die Mieten legten 2016 deutlich zu.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Verkaufsstart im Birkengewann

Insgesamt sollen in dem Baugebiet 200 Wohnungen und 57 Reihenhäuser entstehen: zum Mieten und zum Kaufen. Der Bau von 72 Wohnungen durch die Gewobau läuft derzeit schon.

Gastwirtschaft

Grundsteuer Spekulation erschweren

Eine reine Bodenwertsteuer bietet viele Vorteile. Die Gastwirtschaft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum