Lade Inhalte...
Unterschriften für Mietstop
Landtagswahl in Frankfurt

SPD-Wahlkampf in Frankfurt Die Macht der Mieter

In der Hochhaus-Siedlung Am Bügel startet die SPD ihre Kampagne, mit der sie erreichen will, dass auch bei der Wohnungsgesellschaft GWH die Mieten nahezu eingefroren werden.

Rhein-Main

Mietpreisbremse in Wiesbaden Gegenwind für Gerichs Mietpreisbremse

Die städtische GWW lehnt eine Deckelung bei den Mieten in Wiesbaden ab, auch die hessische GWH möchte die Erhöhung nicht zurücknehmen.

Großbaustelle Goethequartier Offenbach
Offenbach

Offenbach Stadt wächst gen Westen

Für 85 geförderte Wohnungen im Goethequartier schießt die Stadt 618.000 Euro zu. Die Mieten sollen zwischen 6,70 Euro und zwölf Euro liegen.

Neubau in Frankfurt
Rauch und Becker
Wirtschaft

Wohnen Minihaus mit Weitblick

Cabin Spacey haben zwei Berliner Architekten ihr Minihaus-Projekt genannt. Es könnte helfen, die Wohnungsnot zu lindern. Alleine in Berlin gäbe es Platz auf 50.000 Dächern.

Ostbahnhofstraße
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt So viele Wohnungen, so teuer wie nie

Fertigstellungen und Preise in Frankfurt sind auf neue Rekordniveaus gestiegen. Eine Entspannung auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt ist nicht in Sicht.

„Teurer Wohnen“
TV-Kritik

„Teurer Wohnen“, ZDF „Für urbane Freigeister“

Die Reportage aus der „Frontal“-Redaktion beschreibt die Gründe für die Explosion der städtischen Mieten und die Folgen für die Mieter.

Neubau in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Nur noch geförderte Wohnungen bei ABG?

Die Frankfurter Wohnungsgesellschaft ABG soll nur noch geförderten Wohnraum errichten. Das fordert ein breites Bündnis und sammelt Unterschriften für einen „Mietentscheid“.

Beratungsteam  Wohnraumberatung der Offenbacher Caritas
Offenbach

Caritas Offenbach Für einige lässt sich keine Bleibe finden

Die Wohnraumberatung der Offenbacher Caritas vermittelt mittlerweile auch Unterkünfte außerhalb der Stadtgrenzen.

Aktiv-Stadthaus
Wohnen in Frankfurt

Wohnungen in Frankfurt ABG prüft 50 Prozent geförderten Wohnungsbau

Der städtische Wohnungskonzern will in den kommenden fünf Jahren 10.000 Wohnungen bauen. Oberbürgermeister Peter Feldmann wirbt für eine Verlängerung der Begrenzung der Mietanstiege.

Neubauten der GBO
Offenbach

Wohnen in Offenbach Wohnungsbau läuft schleppend

Ein neues Konzept soll die Wohnungsbau-Aktivitäten der kommunalen Gesellschaft GBO in Offenbach unterstützen. Derzeit liegt die Zielsetzung bei nur 30 neuen Unterkünften pro Jahr.

Stadtentwicklung in Oberursel
Hochtaunus

Wohnen in Oberursel Bewohner bangen um günstige Mieten

Der geplante Umzug der Ketteler-LaRoche-Schule für Erzieherinnen macht in Oberursel (Hochtaunus) Grundstücke in bester Wohnlage frei. Doch Bewohner im Wohnheim und angrenzender Gebäude sind nicht glücklich.

ABG Holding in Frankfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt ABG erzielt hohen Überschuss

Die Linke in Frankfurt fordert niedrigere Mieten bei der städtischen Wohnungsgesellschaft ABG Frankfurt Holding. ABG-Chef Frank Junker verweist auf den Investionsbedarf.

Neubau
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Mieten in Frankfurt steigen noch schneller

Wohnungen in Frankfurt verteuern sich auch im bundesweiten Vergleich massiv. Viel internationales Kapital drängt in den Markt und macht die Stadt besonders teuer.

Blick in die obere Rotlintstraße
Wohnen in Frankfurt

Mike Josef „Die Grenzen der Mieten nach oben ist noch nicht erreicht“

Frankfurts Wohnungsdezernent Mike Josef will Luxusmodernisierung und Gentrifizierung stoppen. Im Interview mit der FR spricht er über entfesselte Mietpreise und die Chancen von Milieuschutz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen