Lade Inhalte...
Favorit
WM-Topnews

Brasilien gegen Mexiko Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Der Rekordweltmeister will ins WM-Viertelfinale. Brasilien ist Favorit gegen Mexiko, das anstelle der längst abgereisten DFB-Auswahl heute in Samara antritt. Danach spielt Asiens letzter WM-Starter um seine Chance. Die dürfte aber eher klein sein.

02.07.2018 07:41 Kommentieren
Andres Manuel Lopez Obrador gewinnt die Wahl in Mexiko
Politik

Mexiko López Obrador ist Mexikos neuer Präsident

Der Links-Nationalist Andrés Manuel López Obrador gewinnt die Präsidentenwahl in Mexiko mit klarer Mehrheit. US-Präsident Trump gratuliert.

02.07.2018 06:10 Kommentieren
„El Tri“
WM-Panorama

Präsidentenwahl Mexikaner bei der WM dürfen nicht an Wahl teilnehmen

Die mexikanische Fußball-Nationalmannschaft und ihr Betreuerstab können am 1. Juli nicht an der Präsidentenwahl in ihrem Heimatland teilnehmen.

30.06.2018 16:47 Kommentieren
Kylian Mbappé
WM-Topnews

Jungstars Die Top-Talente der WM

Auch bei der WM in Russland spielten sich bisher wieder einige Talente in den Fokus. Die Auszeichnung zum besten jungen Spieler kann aber nur einer gewinnen.

29.06.2018 11:05 Kommentieren
Marco Fabian
Eintracht Frankfurt

Eintracht-Kader Auf dem Eintracht-Karussell

Die FR nimmt den Frankfurter Kader unter die Lupe: Wer sollte gehen, wer bleiben und wer noch kommen?

Mexiko-Coach
WM-Topnews

Mexiko Mexiko dankt Südkorea

Die ganz große Freude wollte bei den Mexikanern trotz Erreichen des Achtelfinales nicht aufkommen - denn jetzt geht es gegen Brasilien.

28.06.2018 07:54 Kommentieren
Mexiko
Fußball-WM 2018

Mexiko - Schweden Plötzlich Gruppensieger

Schweden siegt 3:0 gegen Mexiko und steht als Gruppensieger im Achtelfinale. Mexiko profitiert von der deutschen Pleite und zieht ebenfalls in die K.O.-Runde ein.

Salcedo
Gruppe F

WM 2018 Carlos Salcedo steht für Mexiko seinen Mann

Eintracht-Profi Salcedo ist ein Manifest an Härte. Und Hirving „Chucky“ Lozano netzt für Mexiko ein.

Klare Linie
Deutsches WM-Team

Am Samstag gegen Schweden Löw fordert „Hingabe“ - Ohne Hummels ins K.o.-Spiel

Die Goldene Generation um Neuer, Kroos, Özil, Müller will nicht als gescheiterte Weltmeister in die Geschichte eingehen. Löw bleibt sich vor dem K.o.-Kampf gegen Schweden treu. Er stärkt die Führungskräfte. Die Zeit scheint zumindest reif für Reus. Süle vor WM-Debüt.

22.06.2018 17:29 Kommentieren
Volksnah
Deutsches WM-Team

Vorentscheidendes Gruppenspiel Strand-Jogger Löw und DFB-Elf müssen liefern

Die Goldene Generation um Neuer, Kroos und Müller will nicht als gescheiterte Weltmeister in die Geschichte eingehen. Der K.o.-Kampf gegen Schweden soll einen neuen WM-Aufbruch markieren. Reus rein? Gündogan? Gomez? Egal. Der Trainer „weiß, worauf es ankommt“.

22.06.2018 11:47 Kommentieren
Mexico-Coach
Gruppe F

Auf Südkorea-Spiel Mexiko bereitet sich hinter verschlossenen Türen vor

Deutschlands Gruppenkonkurrent Mexiko hat sich vier Tage nach dem 1:0-Sieg gegen den Weltmeister unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf das zweite Spiel gegen Südkorea vorbereitet.

21.06.2018 13:17 Kommentieren
Joachim Löw
Deutsches WM-Team

WM-Aus droht Was tun, Herr Löw? Die Optionen und Gefahren gegen Schweden

Der Bundestrainer und die Spieler sind in Russland früh gefordert. Gegen Italien-Schreck Schweden steht das erste Endspiel an. Löw muss Antworten auf viele Fragen finden, von Personal über Taktik bis hin zur Fitness. Sotschi kann zur Wende werden - oder zum frühen Ende.

19.06.2018 13:05 Kommentieren
Juan Carlos Osorio
Gruppe F

In Mexiko-Stadt Mexikaner planen Entschuldigungsmarsch für Coach Osorio

So schnell wird man vom ungeliebten Trainer zum Helden. Nach dem 1:0-Sieg gegen Weltmeister Deutschland wollen sich viele Mexikaner bei ihrem kolumbianischen Coach Juan Carlos Osorio entschuldigen und planen dazu am Samstag extra einen Marsch in der Hauptstadt Mexiko-Stadt.

18.06.2018 18:41 Kommentieren
Grenzwertig
Gruppe F

Im Spiel gegen Deutschland Mexiko droht Strafe nach „Puto“-Rufen der Fans

Die Bitten des mexikanischen Verbandes halfen nicht: Wie schon beim Confederations Cup fallen Fans auch beim 1:0-Sieg gegen Deutschland mit homophoben Rufen auf. Nun ermittelt die FIFA.

18.06.2018 16:59 Kommentieren
Sami Khedira und Hector Herrera

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen