Lade Inhalte...
Claudia Pechstein
Sportpolitik

Eisschnellläuferin Pechstein: Verfahren beim Europäischen Gerichtshof vorrangig

Nach dem Widerspruch gegen die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) kurz nach dem Jahreswechsel hat für Eisschnellläuferin Claudia Pechstein nun dieses Verfahren absoluten Vorrang vor ihrem Prozess am Bundesverfassungsgericht.

10.01.2019 11:40
Schule
Rhein-Main

EGMR Gerichtshof für Menschenrechte urteilt über Schulverweigerer

Das Sorgerecht eines Elternpaars aus Hessen wurde eingeschränkt, weil die Kinder keine Schule besuchten. Jetzt entscheidet der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

09.01.2019 20:53
Gastbeiträge

Gastbeitrag Die Menschenrechte glaubwürdig schützen

Deutschland will mehr Verantwortung übernehmen. Das heißt auch, für die Rechte des Einzelnen einzutreten. Nicht nur in fernen Ländern.

Riku Riski
Ausland

Kommentar Respekt, Riku Riski

Der Finne Riku Riski hat sich einen wachen Blick für die Realitäten bewahrt, sein Horizont endet nicht im Tornetz, er weiß, was um ihn herum in der Welt passiert. Ein Kommentar.

Rhein-Main

Dietzenbach Mit Kunming verschwistert

Die Stadtverordneten nehmen eine chinesische Städtepartnerschaftsanfrage an. Zuvor gab es schon eine Städtefreundschaft mit der Kommune.

Dänemark
Politik

Dänemark „Es ist egal, ob wir Konventionen verletzen“

Dänemarks Regierung will ein Internierungslager für „kriminelle Ausländer“ auf einer abgelegenen Insel einrichten.

Enthüllung einer XXL-Version Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, Amnesty International, Luisenplatz, Wiesbaden, Bild x von 3
Wiesbaden

Wiesbaden Menschenrechte im XXL-Format

Die Allgemeine Erklärung der Vereinten Nationen wird 70 Jahre alt. Derzeit steht sie in Groß auf dem Luisenplatz.

Newsticker Frankfurter Buchmesse

Frankfurter Buchmesse Buchmesse endet mit Plus beim Lesepublikum

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Ehepaar Aleida und Jan Assmann nimmt Auszeichnung in der Frankfurter Paulskirche entgegen +++ Zweiter und letzter Publikumstag +++ Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank zieht mit Blick auf Rechtspopulismus gemischte Bilanz +++ Veranstaltungstipps für Sonntag +++ Diskussionen am FR-Stand (Halle 3.1, C48) +++ Laufend aktuelle News.

Unteilbar-Demonstration
Frankfurter Buchmesse 2018
Alfons Hörmann
Sportpolitik

Rechtsstreit mit CAS Konsequenzen aus Pechstein-Urteil: DOSB ohne Eile

Der Deutsche Olympische Sportbund hat vor voreiligen Konsequenzen aus dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte im Fall Claudia Pechstein gewarnt.

05.10.2018 13:02
Claudia Pechstein
Sportpolitik

Klage gegen CAS Pechstein scheitert erneut

Claudia Pechstein hat im jahrelangen Kampf gegen die Rechtmäßigkeit ihrer Sperre auch vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verloren.

01.10.2018 14:40
EM 2024
Nationalmannschaft

Uefa-Entscheidung Deutschland bekommt die EM 2024

Deutschland erhält den Zuschlag für die EM 2024, lässt den türkischen Rivalen klar hinter sich und sorgt vor allem bei DFB-Präsident Reinhard Grindel für große Erleichterung.

27.09.2018 20:37
Paulskirche
Kultur

Arthur Schopenhauer in Frankfurt Fraktur sprechen

Im September 1848 sah sich Arthur Schopenhauer von Revolutionären bedrängt. Zweiter Teil eines dreiteiligen Rückblicks auf denkwürdige Tage der Empörung in Frankfurt, in Deutschland, im Kopf des Philosophen.

Überwachung
Politik

Urteil Britische Massenüberwachung von Internet-Daten rechtswidrig

Nach den Enthüllungen von Edward Snowden war die Empörung groß: Der britische Geheimdienst zweigte riesige Mengen von Kommunikationsdaten ab und filterte sie auf Terrorhinweise. Das hätte so nicht geschehen dürfen. Sind Rechte von Internetnutzern heute geschützt?

14.09.2018 15:02

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen