Lade Inhalte...
Pushpa Kamal Dahal und Xi Jinping
Politik

Fernost China trennt und herrscht

Peking dehnt seinen Einfluss auf die Meinungsbildung im Ausland rasant aus. Die Bertelsmann Stiftung fordert eine Diskussion über den Umgang mit dem immer stärkeren Partner - und Rivalen.

Schalke-Star
1. Liga

Leon Goretzka Medien: Goretzka-Wechsel zu Bayern perfekt

Schalkes Mittelfeldmann Leon Goretzka hat Medienberichten zufolge dem Tauziehen um seine Zukunft ein Ende gesetzt. Er soll sich mit Bayen München auf einen Wechsel im Sommer geeinigt haben.

31.12.2017 18:04 Kommentieren
Gastbeiträge

Politische Meinungsbildung Je jünger - desto niedriger die Wahlbeteiligung

Parteienlogos

Nach der Bundestagswahl analysieren Parteien und Medien das Angebot zur politischen Meinungsbildung. Junge Menschen möchten anders über Politik informiert werden als bisher. Der Gastbeitrag.

Internetzugang
Kolumnen

Wahlkampf Von den unterdigitalisierten Deutschen

Wenn man Politikern beim Thema Digitalisierung zuhört, fragt man sich bang: Wie schaffen die Abgehängten das? Wie verabreden sie sich ohne Internet? Die Kolumne.

Monika Grütters
Kultur

Rolle der Kultur „Im Netz herrscht die pure Ökonomie der Klicks“

Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht im Interview über besorgniserregende Formen der Meinungsbildung, das Berliner Humboldt Forum und die anti-israelische Organisation BDS .

Martin Schulz und Angela Merkel
Leitartikel

Merkel gegen Schulz Das TV-Duell entscheidet gar nichts

Das Fernsehduell trägt offensichtlich wenig zur Meinungsbildung bei. Der Leitartikel.

Google
Politik

Uni Mainz und LfM Forscher sehen kaum Gefahr durch Facebook-Filterblasen

Die vielbeschworene Gefahr, Nutzer sozialer Netzwerke neigten durch gefilterte Nachrichten zu einer verengten Sicht auf die Welt, ist einer aktuellen Studie zufolge übertrieben.

17.08.2017 15:55 Kommentieren
Kultur

Gewaltmonopol Die Polizei als Risiko für die Demokratie

Proteste vor G20-Gipfel

Nach dem G20-Gipfel würde es sich lohnen, über Alternativen zur Polizei nachzudenken. Ein Gastbeitrag.

Themar
Rechtsextremismus

Rechtsrock in Themar Ist ein neues Versammlungsrecht notwendig?

Nach dem Neonazi-Konzert in Themar ist eine Debatte über das Versammlungsrecht entbrannt. Thüringens Ministerpräsident Ramelow fordert eine Änderung, andere halten die bestehenden Gesetze für ausreichend.

Reactions bei Facebook
Netz

Einflussnahme im Netz Studie über Meinungsbildung durch Social Bots

Social Bots liken, teilen und kommentieren ohne menschliches Zutun und können für gezielte Stimmungsmache eingesetzt werden. Sie sind programmiert, um bestimmte Meinungen zu verbreiten. Das macht vielen Nutzern Sorgen.

22.05.2017 13:50 Kommentieren
Literatur

Otfried Höffe Die List des Bewährten

Und was kommt dann? Und wollen wir dabei sein? In seiner „Geschichte des politischen Denkens“ holt der Philosoph Otfried Höffe in Porträts und Miniaturen souverän aus.

25.01.2017 16:46 Kommentieren
Politik

Social Bots Nervös in den Wahlkampf

Deutsche Parteien fürchten manipulative Software bei Debatten im Internet.

Deutschland und die Welt

Merkels neue Zeitrechnung und die Angst vor Populisten

Es ist ihre xte Regierungserklärung und doch ihre erste. Die Rede einer neuen Zeitrechnung. In der Generalaussprache über den Bundeshaushalt, die traditionelle Abrechnung der Opposition mit dem Kanzleramt.

23.11.2016 14:32 Kommentieren
Medien

Rundfunkbeiträge Senkung der Gebühren unwahrscheinlich

Die Ministerpräsidenten beraten über die Rundfunkbeiträge. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Gebühr.

Leitartikel

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Überversorgter Rundfunk hat ausgedient

Eine Fusion von ARD und ZDF könnte deren Programm verbessern. Weniger Werbung, Sport und Unterhaltung, dafür mehr innovative Medienprojekte und keine Zwangsabgaben. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum