Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Medien: Mutmaßlicher Stalker von Taylor Swift wieder frei

Ein mutmaßlicher Stalker von US-Sängerin Taylor Swift ist Medienberichten zufolge wieder auf freiem Fuß. Der 38-Jährige aus dem US-Bundesstaat Colorado war am Wochenende vor dem Anwesen der Musikerin in Los Angeles festgenommen worden.

18.04.2018 11:02 Kommentieren
Mariah Carey
Leute

Krankheit Mariah Carey leidet an bipolarer Störung

Ihre Erkrankung ist schon vor langer Zeit diagnostiziert worden. Aber Maria Carey hat die Augen davor verschlossen - und ziemlich harte Zeiten durchgemacht. Dann hat sie sich doch in Behandlung begeben.

11.04.2018 17:32 Kommentieren
Jens Spahn
Wirtschaft

Online-Handel Wird der Arzneiversand gerettet?

Gesundheitsminister Jens Spahn weicht der Debatte über den Online-Handel mit Medikamenten aus.

Übergewicht
Medizin

TU Darmstadt Ein Medikament gegen Fettleibigkeit

Darmstädter Forscher arbeiten an Substanzen, die bei drei großen Volksleiden helfen sollten.

Viagra
Medizin

„Die Potenz-Pille“ Das blaue Wunder im Bett: 20 Jahre Viagra

Der Viagra-Wirkstoff Sildenafil hilft gegen Höhenangst und hält Schnittblumen frisch. Vor allem aber unterstützt die blaue Pille seit zwei Jahrzehnten Millionen Männer mit Erektionsstörungen.

27.03.2018 04:48 Kommentieren
Symbolfoto Polizei
Kriminalität, Gericht

Kriminalität in Hessen Altenpfleger tötet Patienten

Ein Altenpfleger in Südhessen gesteht, einen seiner Patienten mit einer Überdosis Medikamente getötet zu haben. Ermittler prüfen, ob er für weitere Todesfälle verantwortlich ist.

23.03.2018 09:12 Kommentieren
Choi Kwang Hyouk
Weitere Wintersportarten

Fuß ohne Betäubung amputiert Nordkorea-Flüchtling bei Para-Eishockey-Team des Südens

In Nordkorea kämpfte der Para-Eishockey-Spieler Choi Kwang Hyouk als Kind ums Überleben. Sein Fuß wurde nach einem Unfall ohne Betäubung abgenommen. Jetzt ist er bei den Winter-Paralympics für Südkorea dabei.

12.03.2018 15:18 Kommentieren
Multiple Sklerose
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Dr. Hontschiks Kolumne Wes’ Brot ich ess, des’ Lied ich sing

Interessenkonflikte gibt es in jedem Beruf. Sie sind an sich nichts Verwerfliches, solange sie transparent und nachvollziehbar sind. In der Medizin scheinen aber offensichtlich andere Gesetze zu gelten.

Hannah Fröhlich
Medizin

Eine von 50 weltweit Über das Leben mit einer seltenen Erkrankung

Hannah Fröhlich leidet an POMC-Mangel, einem Gendefekt. Sie war die erste Patientin weltweit mit dieser Diagnose. An speziellen Zentren für seltene Erkrankungen wird Menschen wie Hannah geholfen

26.02.2018 11:48 Kommentieren
UN-Sicherheitsrat
Kommentare

Syrien Besser wenig als gar nichts

Mag sein, dass am Ende die Waffen nicht 30 Tage schweigen und Nahrung sowie Medikamente nicht zu allen Notleidenden in alle umkämpfte Gebiete gelangen. Doch mehr war mit dieser Resolution nicht zu erreichen. So furchtbar das ist.

Kinderheilstätte Mammolshöhe
Rhein-Main

Hephata in Treysa „Jeder wurde mit diesem Zeug abgefüllt“

Treysa

Thomas Hasper lebte jahrzehntelang im Heim, auch im Hephata in Treysa. Er erlitt die regelmäßige Sedierung mit Arznei, die qualvolle Pneumenzephalographie, Prügel und pädophile Übergriffe.

Demo gegen Tier- und Affenversuche
Wissen

VW Abgastest „Fraglich, ob wir ohne Tierversuche auskommen“

Moralphilosoph Ludwig Siep spricht über Forschung zu Arzneimitteln und Schadstoffen und die Aufgabe von Ethikkommissionen.

Kiffer-Ampel
Panorama

Cannabis Diskussion um THC-Grenzwert

Ob Rezeptpatienten oder Spaßkiffer: Cannabis am Steuer ist Thema beim Verkehrsgerichtstag.

Placebo

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum