Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule mit 17 Toten sind tausende Schüler in Florida und Washington für eine Verschärfung des Waffenrechts in den USA auf die Straße gegangen.

Vor 33 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

Schüler in Florida demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten haben Tausende Schüler in dem US-Bundesstaat für eine Verschärfung des Waffenrechts demonstriert. In Floridas Hauptstadt Tallahassee versammelten sich Überlebende des Blutbades und viele andere Jugendliche vor dem Capitol.

Vor 4 Stunden Kommentieren
Emma Gonzalez
Politik

USA Kämpferin gegen Trump und die Waffen

Emma Gonzalez hat den Amoklauf an ihrer Schule in Florida überlebt. Jetzt kämpft sie gegen laxe Waffengesetze, faule Ausreden und Donald Trump - ein Porträt.

Deutschland und die Welt

Trump trifft nach Schulmassakern Schüler und Lehrer

Eine Woche nach dem Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten will sich US-Präsident Donald Trump mit Schülern und Lehrern treffen. Seine Sprecherin Sarah Sanders sagte, an der Unterredung würden unter anderem Menschen aus Parkland teilnehmen.

Vor 20 Stunden Kommentieren
Highschool
Hintergrund

Hintergrund Massaker von Einzelschützen in den USA

Erneut hat ein Todesschütze an einer Schule in den USA sein Unwesen getrieben. Die Tat reiht sich ein in die Liste von Massakern in den USA. Ein Auswahl tödlicher Vorkommnisse in den vergangenen Jahren:

17.02.2018 13:00 Kommentieren
Amoklauf in Florida
Deutschland und die Welt

Massaker von Florida hätte womöglich verhindert werden können

Das Massaker an einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida mit 17 Toten hätte womöglich verhindert werden können. Das FBI gestand in einem Statement ein, einem Anruf am 5. Januar nicht nachgegangen zu sein.

16.02.2018 19:18 Kommentieren
Deutschland und die Welt

17 Tote an Schule in Florida - Cruz angeklagt

Der mutmaßliche Todesschütze des Massakers an einer High School in Florida ist des 17-fachen Mordes angeklagt worden. In einer Gerichtsanhörung schwieg Nikolas Cruz. Der 19-Jährige soll mit einer halbautomatischen Waffe 17 Menschen erschossen haben.

16.02.2018 00:12 Kommentieren
Schüsse an Schule in Florida
Waffen des Vegas-Attentäters
Hintergrund

Fragen und Antworten Das Schulmassaker von Florida und das Waffenrecht

Aus der hohen Zahl an Vorkommnissen mit Schusswaffen in den USA ragt das Massaker von Parkland heraus. 17 Tote, darunter Schulkinder. Folgen den vielen Tränen Taten?

15.02.2018 16:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Syrien wirft der US-geführten Koalition „Massaker“ vor

Die syrische Regierung hat der von den USA geführten Anti-IS-Koalition Kriegsverbrechen und Terrorunterstützung vorgeworfen. Mit ihrem Angriff auf regierungstreue Truppen habe die Koalition ein „brutales Massaker“ veranstaltet, steht in

08.02.2018 20:48 Kommentieren
Syrien
Politik

Zentralrat der Jesiden „Wir befürchten ein Massaker in Afrin“

Der Zentralrat der Jesiden spricht im Interview mit der FR über die Ängste der religiösen Minderheit.

Palast vom ehemaligen König Douala Manga Bell
Kultur

Kolonialismus Der alltägliche Rassismus

Eine Tagung der Berliner Akademie der Künste thematisiert das koloniale Unrecht sowie die Möglichkeiten juristischer Interventionen dagegen.

Literatur

Literatur „Feminismus hat in jedem Land ein anderes Gesicht“

Autorinnen aus neun Ländern diskutieren bei den Tagen der Litprom in Frankfurt über Literatur und Feminismus.

Fische
Wiesbaden

Wiesbaden Neuer Kanal gegen das Gemetzel

Ein neuer Fischaufstieg soll unter anderem Lachsen und Zandern in Kostheim die Wanderung flussaufwärts ermöglichen. Ein geeigneter Abstieg fehlt aber noch.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum