Lade Inhalte...
Burgfestspiele in Bad Vilbel
Wetterau

Bad Vilbel Kammerspiel im Burgkeller

Der Theaterkeller erfreut sich bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel immer größerer Beliebtheit. In dem besonderen Ambiente ist nun „Der Gott des Gemetzels“ zu sehen

Politik

US-Botschaft in Jerusalem Viele Tote und Verletzte bei Protesten im Gazastreifen

13. Update Bei Protesten gegen die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem werden laut palästinensischem Gesundheitsministerium 41 Menschen getötet und 1700 weitere verletzt.

14.05.2018 06:58 Kommentieren
Gaza
Gastbeiträge

Israel Die beschämende Tragödie von Gaza

Die israelische Armee geht am Grenzzaun mit scharfer Munition gegen Demonstranten vor. Dabei könnte sie aus der Geschichte lernen, dass das der falsche Weg ist. Der Gastbeitrag.

Kindheit in Duma
Politik

Syrien Lukrativer Wiederaufbau

In Brüssel soll die Geberkonferenz für Syrien Mittel für den Wiederaufbau zusammenbringen.

Theater

Theater Die Götter des Gemetzels

Erstaunliches am Berliner Gorki: Das Studio zeigt absurdes Theater, auf der großen Bühne ein Well Made Play.

Mutmaßlicher Giftgasangriff in Syrien
Rhein-Main

Babi Jar 96-Jähriger an Massaker beteiligt?

Die Kasseler Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 96-Jährigen wegen der Beteiligung an einem Massaker der SS im Zweiten Weltkrieg.

05.04.2018 11:20 Kommentieren
Parkland
Politik

US-Waffenrecht Parkland: „Wir waren dabei“

An diesem Samstag werden Tausende und Abertausende Jugendliche in Washington die Einschränkung des US-Waffenrechts fordern.

Afrin
Politik

Syrien-Krieg Hunderttausende sind in Gefahr

Experten warnen vor einem Massaker an Zivilisten in der nordsyrischen Kurdenenklave Afrin.

Syrien
Politik

Syrien-Krieg Assads Armee ruft zum Exodus aus Ost-Ghuta auf

Zehntausende fliehen vor dem Bombenhagel der syrischen Armee aus der umzingelten Rebellen-Hochburg. Viele Kranke und Verletzte warten jedoch auf eine Evakuierung.

USA
Politik

USA Florida für schärfere Waffengesetze

Nach dem Massaker an einer High School will Florida seine Waffengesetze verschärfen. Fast zeitgleich gibt es im benachbarten Alabama eine tödliche Schießerei an einer Schule.

08.03.2018 07:24 Kommentieren
Trump
Politik

Nach Schulmassaker in Parkland Trump will Mini-Zugeständnisse bei Waffen-Diskussion machen

Wäre Donald Trump Hilfssheriff in Florida gewesen - er hätte sich dem Schulattentäter wohl mannhaft entgegengeworfen. Sagt er. In der Waffendiskussion stellt er minimale Zugeständnisse in Aussicht.

27.02.2018 15:42 Kommentieren
Florida
Politik

Während des Parkland-Massakers Bewaffneter Hilfspolizist wartete vor Schule ab

Während des Massakers in Parkland soll ein bewaffneter Hilfspolizist vor Ort gewesen sein. Er habe nicht eingegriffen, als 17 Menschen erschossen wurden.

23.02.2018 07:53 Kommentieren
Trump
Hintergrund

Tote Schüler in den USA Zu den Waffen, Ihr Lehrer? Trump und die Logik der Lobby

Eine erschütternde Stunde im Weißen Haus. Ist das mehr als Krisen-PR, mehr als ein Ventil? Und sind nach dem Massaker von Parkland bewaffnete Lehrer eine gute Idee? Trump will es erwägen.

22.02.2018 20:36 Kommentieren
Spezialeinheiten der philippinischen Polizei
Politik

Philippinen Massenmord in den Slums

Dutertes Anti-Drogen-Krieg hat seit 2016 20.000 Menschen das Leben gekostet. Und die Todesschwadronen des Präsidenten sind noch längst nicht am Ende.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen