Nachrichten aus Deutschland und der Welt - Frankfurter Rundschau | Frankfurter Rundschau
Lutherdenkmal

Dossier Martin Luther

500 Jahre Reformation: Am 31. Oktober 1517 läutet ein aufsässiger Mönch mit der Veröffentlichung seiner 95 Thesen die Kirchenspaltung ein.

Holzschnitt zu „Der Todtenfresser“
Kultur

Reformation Feierliches Geleit hinter den Tod

Dramen der Reformationszeit: Texte von länger her für ein Theater der kritischen Haltung und des Widerspruchs gegen das Bestehende.

Flüchtlingsboote in Wittenberg
Kultur

Lutherstadt Wittenberg Symbolische Flüchtlingsboote werden zu Masken

Bei der Weltausstellung Reformation in Wittenberg erinnern sie an die Geflüchteten, nun sollen die symbolischen Flechtboote zu Masken umgestaltet werden.

30.07.2017 16:59 Kommentieren
Luther-Statue
Kultur

Reformation Martin Luther, kein Sommermärchen

Bittere Bilanzen: Das Reformationsjubiläum schafft weniger Interesse als von den Veranstaltern erhofft. Woran liegt's?

Lutherstube
Kultur

Martin Luther Der große Leitkulturstreit

Lutherstube

Seinen Luther kann sich der Zeitgenosse nicht mehr einfach so aussuchen. Um der Vielfalt willen kann man aber die Lutherausstellung auf der Wartburg und die Lutherstadt Eisenach aufsuchen.

Lutherrosen aus Kuenstler-Nachlass uebergeben
Literatur

Literatur Ran, ran, ran!

„Evangelio“: Feridun Zaimoglu versucht sich an einem Luther-Roman.

Zeitleiste: Martin Luther und die Reformation
Kultur

Interaktive Chronik Multimedia-Zeitleiste: Martin Luther und die Reformation

Rebellischer Mönch, Kirchenspalter, cleverer Marketingstratege - aber auch Behindertenfeind und Antisemit: Die Multimedia-Zeitleiste zeigt den Weg Martin Luthers zum Reformator.

Lutherausstellung
Kunst

Martin Luther Die Geschichten der Reformationen

„Der Luthereffekt“ im Gropius-Bau ist die erste der drei nationalen Sonderausstellungen zum Jubiläum – und zeigt, wie ungerade die Linien des Protestantismus verliefen.

„Die Luther-Matrix“
TV-Kritik

„Die Luther-Matrix“ „Doku-Thriller“ über Luther kann nicht überzeugen

Mischung aus Cyber-Krimi und Dokumentation: Die Kirchenredaktion der ARD bemüht sich um ein modernes Format, um Interesse am Reformator zu wecken. Doch vieles bleibt sehr hölzern.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum