Lade Inhalte...
«Orion» gestartet
dpa

US-Raumtransporter «Orion» planmäßig im Pazifik aufgeschlagen

Der erfolgreiche Jungfernflug des Raumtransporters «Orion» ist für die Nasa ein wichtiger Schritt zum ersten Marsflug. Die für Mars-Missionen ausgelegte, unbemannte Kapsel schlug nach einem viereinhalbstündigen Testflug wie geplant im Pazifik auf.

05.12.2014 19:03 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

„Orion“-Raumkapsel „Orion“ wassert sicher im Pazifik

Die Raumkapsel "Orion" absolviert ihren ersten Testflug mit einem Tag Verspätung, dafür ohne Probleme. Doch der Weg zum Mars ist noch weit, erst im Jahr 2021 sollen die ersten Astronauten mit "Orion" ins All abheben.

Astronomie, Raumfahrt

Raumkapsel "Orion" "Orion"-Start wird verschoben

Der Start von "Orion", dem neuen Crewmodul der Nasa", wird verschoben. Das nächste Startfenster für den Testflug öffnet sich am Freitagmittag. Langfristig soll "Orion" Astronauten zum Mars bringen.

Astronomie, Raumfahrt

"Northern Light" Per Anhalter zum Mars

"Northern Light" könnte die erste private, durch Crowdfunding finanzierte Mission zum Mars werden. Im Jahr 2018 soll ein kleiner Rover huckepack zum Mars fliegen und dort forschen.

Astronomie, Raumfahrt

Mars Curiosity Auf dem Mars könnte es Leben gegeben haben

Möglicherweise beherbergt der Boden des Mars organisches Material. Das hat ein deutsch-britisches Forscherteam herausgefunden. Das organische Material könnte durch den Einschlag von Meteoritengestein auf den Mars gelangt sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen