Lade Inhalte...
Angela Merkel
Politik

CDU Was bleibt von Merkel?

Ein Rückblick auf eine erstaunliche Karriere – und ein Ausblick auf die Zukunft der Union.

Vorstand Axel Hellmann Eintracht Frankfurt Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga es ist unte
FBL-GER-BUNDESLIGA-FREIBURG-FRANKFURT
Deutschland-Fähnchen
Auto-Nachrichten

WM 2018 Fähnchen vor Fahrt auf die Autobahn abmontieren

Fähnchen fürs Auto sind während der Fußball-WM eine beliebte Dekoration. Bei hohem Tempo oder durch Wind kann sich der Schmuck lösen und andere gefährden.

25.06.2018 14:28
Altena
Deutschland-Reise

Wahl-Serie Die Abgehängten

Die meisten Deutschen leben in der Provinz. Im Wahlkampf spielt diese aber keine Rolle. Ortstermine in Ost und West bei zwei zornigen Bürgermeistern.

Jeder achte Student ist Ausländer
Hochschulen

Internationalität Deutsche Hochschulen - Jeder achte Student ist Ausländer

Deutsche Hochschulen haben magnetische Anziehungskraft - angesichts von 2,8 Millionen Studierenden wohl keine Übertreibung. Das gilt auch für Ausländer. Hier wurde soeben eine Schallmauer durchbrochen.

25.07.2017 04:41
Was für eine Farbe!
Leben

Kleine Evolutionen am Herd: Neues beim Thema Kochgeschirr

Die letzte ganz große Revolution beim Kochgeschirr ist schon ein paar Jahre her: Seit den 90ern gibt es serienmäßig Induktionsherde auf dem Markt. Das hat auch die Kochtöpfe und Pfannen nach und nach verändert, denn diese müssen bei Induktionsherden magnetisch sein.

15.02.2016 11:28
Deutschland und die Welt

Wissenschaftspreis für Hamburger Physiker Wiesendanger

Der Hamburger Physiker Roland Wiesendanger hat am Freitag den mit 100 000 Euro dotierten Hamburger Wissenschaftspreis erhalten. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg zeichnet damit seine bahnbrechenden Arbeiten auf dem Gebiet des Nanomagnetismus aus. Ihm und seinem Team sei es gelungen, mit einem speziell entwickelten Rastertunnelmikroskop kleinste magnetische Strukturen auf atomarer Skala sowohl abzubilden als auch zu konstruieren. «Das Preisgeld wird ausschließlich der Förderung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Hamburg zugutekommen», kündigte der Preisträger an.

20.11.2015 15:12
Nicola Spaldin
Deutschland und die Welt

Materialforscherin bekommt renommierten Körber-Preis

Die britische Chemikerin und Materialforscherin Nicola Spaldin (46) erhält heute in Hamburg den Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft. Die Auszeichnung ist mit 750 000 Euro dotiert. Spaldin, die an der ETH Zürich (Schweiz) arbeitet, habe die theoretischen Grundlagen für die neuartige Stoffklasse der Multiferroika gelegt, erklärte die Körber-Stiftung zur Begründung der Preisvergabe.

07.09.2015 02:13
Musik

Oper Frankfurt "Sirenen ..." Sie singen auf Leben und Tod

Hier geht es um alles: Die Frankfurter Oper eröffnet die Saison mit der äußerst geglückten Uraufführung von Rolf Riehms „Sirenen – Bilder des Begehrens und des Vernichtens“.

15.09.2014 18:18
Roboter-Mülleimer namens «Reiner»
Panorama

Schmuddel-Image? - Wie Berlin gegen Dreck kämpft

Ein Rentner rappt gegen Hundehaufen. Clubgänger ziehen bei einem Rave als Müllmänner und Putzfrauen verkleidet durch die Straßen. Die Stadtreinigung schickt einen Roboter-Mülleimer namens Reiner los, um für Sauberkeit zu werben.

10.09.2014 09:07
Astronomie, Raumfahrt

Weltraumwetter Heftiger Sonnensturm verfehlt Erde knapp

Ein heftiger Sonnensturm verfehlt die Erde im Jahr 2012 nur knapp, zeigen neue Daten. "Wir können sehr glücklich sein, dass die Eruption uns nicht getroffen hat", meint ein Forscher. Der Sonnensturm "hätte alles lahmgelegt, was an eine Steckdose angeschlossen wird", heißt es bei der Nasa.

Sport

Arena am Ostbahnhof Ein Klotz in der Sportmetropole Berlin

So klobig die Arena am Ostbahnhof ihre Umgebung prägt, so monumental ihre die Bedeutung für den Profisport. Aber was kann Klaus Wowereit für die Sportmetropole Berlin tun?

07.05.2013 17:16
Kultur

Tanzperformance Die Dinge blicken zurück

Clément Layes zeigt „Things That Surround Us“ in den Sophiensælen - und das sehr ausführlich. Nach einem langen Abend muss man sich fragen, ob es sich gelohnt hat auf diese Weise auf ein an sich starkes Schlussbild hinzuarbeiten.

16.11.2012 16:59
Buchmesse Rückblick

3D Unterricht Pfeile im Klassenraum

Visionen vom Unterricht in 3D - im Cyber Classroom auf der Buchmesse schwirren Feldlinien als blaue Pfeile durch den Raum.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen