Lade Inhalte...
André Leist
Bauen, Wohnen

Wenn die Brüstung bröckelt Wem gehört der Balkon, und wer zahlt bei Schäden?

Ein Balkon macht Freude - doch wehe, wenn der Putz von der Brüstung bröckelt oder die Fliesen kaputt sind. In Wohnungseigentümergemeinschaften geht es dann häufig darum, wer den Schaden beheben und bezahlen muss.

Vor 10 Minuten Kommentieren
Deutschland und die Welt

USA legen neue Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vor

Im Handelskonflikt mit China haben die USA eine weitere Liste mit möglichen Strafzöllen auf Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar vorgelegt. US-Präsident Donald Trump habe ihn beauftragt, den Prozess zur Einführung neuer Strafzölle zu beginnen,

11.07.2018 03:53 Kommentieren
Internet_Sucht
Netz

Fake News Youtube mit neuen Maßnahmen im Kampf gegen Fake News

Die Videoplattform Youtube will Falschinformationen mit Texten begegnen.

10.07.2018 12:39 Kommentieren
Seehofer
Politik

Asylpolitik Seehofer stellt „Masterplan Migration“ vor

Vor vier Wochen platzte der Termin wegen Differenzen mit der Kanzlerin, heute stellt der Innenminister seine Planungen vor, wie er die Fluchtzuwanderung nach Deutschland ordnen und begrenzen will.

10.07.2018 06:32 Kommentieren
USA
Wirtschaft

Strafzölle Handelskonflikt zwischen USA und China eskaliert

2. Update US-Präsident Trump sucht die Konfrontation mit China. Er verhängt Strafzölle auf chinesische Importe. China holt zum „Gegenangriff“ aus. Beginnt der „größte Handelskrieg der Geschichte“?

06.07.2018 10:52 Kommentieren
Joachim Löw
Deutsches WM-Team

Löw-Revolution nicht in Sicht Nationalelf im Wandel - Maßstab bleibt „absolute Weltspitze“

Der Ruf nach radikalen Veränderungen und neuen Namen ist laut. Auch personell soll im Nationalteam jetzt einiges passieren. Doch ein radikaler Schnitt ist schwer, birgt Chancen und Risiken, weiß der Bundestrainer. Für viele Positionen hat Löw nur wenige Alternativen.

05.07.2018 21:34 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD-Chefin: Neuer Vorschlag für Asyl-Paket auf dem Tisch

Die Spitzen der großen Koalition wollen nicht nur über die Unionsvorschläge für verschärfte Maßnahmen gegen illegale Migration an der deutsch-österreichischen Grenze reden, sondern ein größeres Paket schnüren.

05.07.2018 19:52 Kommentieren
Hessentrojaner
Landespolitik

Hessentrojaner „Das betrifft nicht den Normalbürger“

Der Grünen-Innenpolitiker Frömmrich findet das hessische Verfassungsschutzgesetz einen guten Kompromiss. Er versichert, dass Sicherheitslöcher im Netz dafür nicht offengehalten werden.

Stauwelle rollt
Politik

Brenner betroffen Ab nächste Woche befristete Grenzkontrollen in Österreich

Österreich wird im Juli und September jeweils für fünf Tage Kontrollen an mehreren Grenzübergängen zu Deutschland und Italien einführen.

04.07.2018 09:58 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Österreich will rasche Klärung der deutschen Regierungsposition

Nach dem Kompromiss zwischen der CDU und der CSU im Asylstreit bereitet sich Österreich auf eigene nationale Maßnahmen zum Schutz seiner Grenzen vor. Dies geht aus einer gemeinsamen Erklärung von Bundeskanzler Kurz, Vizekanzler Strache und Innenminister Kickl hervor.

03.07.2018 08:46 Kommentieren
Asylstreit
Hintergrund

Hintergrund Unionsstreit um Asyl-Verschärfungen

Im erbittert geführten Asylstreit mit der CDU geht es CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer um ein Zeichen für eine härtere Migrationspolitik.

02.07.2018 09:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel warnt vor Belastung ihrer EU-Verhandlungsposition

Kanzlerin Angela Merkel hat im CDU-Bundesvorstand vor einer Belastung ihrer EU-Verhandlungsposition durch einseitige nationale Maßnahmen gewarnt. Sie stehe in aussichtsreichen Gesprächen, sagte Merkel am Abend nach Informationen der dpa aus Teilnehmerkreisen.

01.07.2018 21:58 Kommentieren
Landespolitik

Union Volker Bouffier kritisiert die CSU

Hessens Regierungschef Volker Bouffier ruft die Union im Asylstreit zur Besonnenheit auf. Mögliche nationale Maßnahmen hält er für „höchst unklug“.

01.07.2018 17:39 Kommentieren
Horst Seehofer
Flucht, Zuwanderung

CDU/CSU Tag der Entscheidung im Asylstreit der Union?

CDU und CSU wollen heute ihre Krise beenden. Kanzlerin Merkel versucht den Asylstreit mit einem großen Maßnahmenkatalog beizulegen. Mit Seehofer hat sie am Abend noch einmal verhandelt. Ergebnis: Unbekannt.

01.07.2018 08:47 Kommentieren
Toni Kroos

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen