Lade Inhalte...
Flüchtlinge
Kommentare

Weltflüchtlingstag Der Lieblings-Sündenbock der Deutschen

Längst ist der Flüchtling wieder zur Persona non grata degradiert, zu einer Art Seuche, die es zu bekämpfen gilt. Kein Wunder, dass Horst Seehofer die Diskussion zum Weltflüchtlingstag absagt. Ein Kommentar.

Horst Seehofer
Politik

Susanna F. Seehofer war doch über Festnahme von Ali B. informiert

Das Innenministerium beteuerte bisher, nichts über die Überstellung des mutmaßlichen Mörders von Susanna F. aus dem Irak nach Deutschland gewusst zu haben. Nun ist man um Richtigstellung bemüht.

Oddmar
Digitale Spiele

Games fürs Smartphone Neue mobile Spiele: Mutige Wikinger und kreative Bierbrauer

Jeder Wikinger will nach Walhalla, doch der Weg dahin ist beschwerlich. Das merkt auch Wikinger Oddmar in einer der Spiele-Neuerscheinungen für Smartphones. Außerdem: Zaubern lernen in Hogwarts, Buchstabensalat und ein mystischer Elch.

12.06.2018 10:04 Kommentieren
Todesfall Susanna
Leitartikel

Fall Susanna Propaganda, Rattenfänger und notwendige Fragen

In die Trauer um die ermordete Susanna mischen sich viele berechtigte Fragen. Wichtig ist zu unterscheiden: Die Rattenfänger fragen, um hetzerische Verallgemeinerungen unter die Leute zu bringen. Der Leitartikel.

Kriminalität, Gericht

Ermordete Susanna aus Mainz Aufklärung über Ausreise von Ali B. gefordert

Die politische Aufarbeitung des Mordes an Susanna hat begonnen: Politiker aller Parteien wollen wissen, warum der mutmaßliche Mörder der 14-Jährigen unbehelligt ausreisen konnte.

08.06.2018 07:36 Kommentieren
Stephan Turk
Panorama

Frankreich Juwelier wegen tödlicher Schüsse auf Räuber vor Gericht

Ein Juwelier erschießt einen Räuber und steht als mutmaßlicher Mörder in Nizza vor Gericht.

Orgelspieler
Times mager

Times mager Mord & Musik

Zu den eisernen Regeln des Fernsehkrimis gehört, dass der Opernfreund bzw. Orgelspieler der Mörder ist.

Tatort: Wer jetzt allein ist
TV-Kritik

„Tatort: Wer jetzt allein ist“ Undercover flirten

Der Chef hält es für Blödsinn, die Kommissarinnen lassen sich im Dresden-Tatort „Wer jetzt allein ist“ trotzdem mit Verdächtigen ein.

Literatur

„Ein Tag im Sommer“ Mr. Peplows Wut

J. L. Carrs vielschichtiger Roman „Ein Tag im Sommer“ erscheint erstmals auf Deutsch.

Kino

Cannes Film-Festival Cannes lässt die Favoriten aus dem Sack

„BlacKkKlansman“

Spike Lee, Alice Rohrwacher, Hirokazu Koreeda auf der großen Leinwand in Cannes. Und Lars von Trier darf noch einmal über Nazikunst sinnieren.

Totes Mädchen in Wien
Panorama

Wien Siebenjährige aus „allgemeiner Wut“ erstochen

In Wien wird ein 16-Jähriger verdächtigt, eine Siebenjährige getötet zu haben. Die Details des Verbrechens sind schockierend.

15.05.2018 15:17 Kommentieren
Mord im Niddapark
In the Dark
TV-Kritik

„In the Dark“, ZDFneo Keine Wärme unter Englands Sonne

Spannend und düster, in der Tradition des „British Noir“: ZDFneo zeigt einen Zweiteiler nach den Romanen „In The Dark“ und „Time of Death“ des britischen Krimiautors Mark Billingham.

Doppelmord von Babenhausen
Kriminalität, Gericht

Mordfall in Babenhausen Doppel-Mord soll neu aufgerollt werden

2010 wurde ein Mann wegen eines Doppel-Mords in Babenhausen zu lebenslanger Haft verurteilt. Sein Rechtsanwalt will den Fall erneut vor Gericht bringen. Der Jurist will neue Beweise und Gutachten vorlegen.

Mordprozess Johanna B.
Kriminalität, Gericht

Landgericht Gießen „Ich wollte dieses Mädchen haben“

Der mutmaßliche Mörder der kleinen Johanna gesteht die Entführung des Mädchens, stellt ihren Tod aber als eine Art Unfall dar.

09.05.2018 21:05 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen