Lade Inhalte...
Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht
Politik

Rosa Luxemburg Rosa Luxemburgs Geist wirkt bis heute

Vor 100 Jahren wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht ermordet. Die historische Bewertung des Aufstands von 1919 und seiner Folgen für die Weimarer Republik spaltet die deutsche Linke bis heute.

Ostfriesenblut
TV-Kritik

„Ostfriesenblut“, ZDF Der Mörder wartet vor der Tür

Trotz Personalwechsel: Mit dem „Ostfriesland“-Krimi nach einer Vorlage von Klaus-Peter Wolf hält das ZDF das Niveau des Vorgängers.

Frankfurt

Jüdisches Museum in Frankfurt Antisemitismus und Anfeindungen zum Trotz

Jüdisches Museum in Frankfurt

Antisemitismus und Anfeindungen zum Trotz lässt sich Mirjam Wenzel, Direktorin des Jüdischen Museums in Frankfurt, in ihrer Arbeit nicht irritieren.

Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg
Kultur

Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht „Es wurde offen zum Mord aufgerufen“

Interview mit dem Sozialwissenschaftler und Autor Klaus Gietinger über die Morde an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht im Januar 1919.

As Managing Director of John Waddington s Ltd Norman Watson is constantly on the look out for new
Panorama

Adventskalender Einer am Tisch ist der Mörder

FR-Adventskalender, 11.12.: Bei „Cluedo“ kann nur gewinnen, wer gut aufpasst und clever kombiniert.

Katarina Barley
Familie

Stiftung Warentest Jedes vierte Produkt für Kinder mangelhaft

Vom Laufrad bis zum sprechenden Teddy: Für Kinderausstattung und Spielzeug geben die Deutschen immer mehr Geld aus, es ist ein Milliardenmarkt. Doch er birgt Gefahren - ausgerechnet für Kinder.

06.12.2018 16:22
Panorama

Adventskalender Den Mörder im Nacken

FR-Adventskalender, 6.12.: Bis zu vier Spieler flüchten vor einem Verbrecher - und es bleiben maximal 30 Minuten Zeit, das „Safe House“ zu erreichen.

Kino

Lars von Trier - „The House That Jack Built“ Über Leichenberge gehen

Lars von Trier gefällt sich in „The House That Jack Built“ als Provokateur – doch das zweinhalbstündige Spektakel verhallt ohne Nachklang.

Polizeiruf 110: Der Fall Sikorska
TV-Kritik

Polizeiruf - „Der Fall Sikorska“, ARD Die spröde Variante

Im deutsch-polnischen Polizeiruf „Der Fall Sikorska“ geht es nüchtern und geordnet zu.

Schröder
Politik

Altkanzler „Staatsfeind“ Gerhard Schröder

Der Altkanzler Gerhard Schröder wird in einer Datenbank wegen „antiukrainischer Propaganda“ gelistet. Seine Ehefrau fürchtet um die Sicherheit ihres Mannes und erhebt Vorwürfe gegen die Bundesregierung.

Mordprozess
Kriminalität, Gericht

Mutmaßlicher Mörder von Johanna Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Freiheitsstrafe

1. Update Nach dem Willen der Staatsanwaltschaft soll das Gericht im Fall Johanna eine besondere Schwere der Schuld feststellen. Die Verteidigung plädiert auf Totschlag.

09.11.2018 11:33
Dieter Romann
Politik

Ali B. Hat der Polizeipräsident die Kompetenzen überschritten?

Der Bundespolizeipräsident durfte den mutmaßlichen Mörder von Susanna A. nicht aus dem Irak nach Deutschland holen.

Gerichtszentrum Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Landgericht Frankfurt Ein Doppelmord für 10.000 Euro

Ein Mann soll einen Killer auf seine Ehefrau und den Ehemann seiner Geliebten angesetzt haben. Der Vorwurf sei ein „Fantasieprodukt der Staatsanwaltschaft“, sagt sein Verteidiger.

Messe "Spiel'18"
Lifestyle

Spielemesse Analoge Spiele sind wieder Trumpf

Mitten im digitalen Gamer-Hype boomen analoge Brett- und Kartenspiele. Von wegen altmodisch. Emotionen rauslassen, tricksen, das Wir-Gefühl spüren - die internationale Messe Spiel '18 in Essen startet rekordverdächtig.

24.10.2018 15:56
Richard Wagner: Siegfried
Theater

Oper Chemnitz Unter Mördern

Sabine Hartmannshenns lebhafter „Siegfried“ in Chemnitz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen