Lade Inhalte...
Gedenken in Chemnitz
Politik

Chemnitz Polizei sucht dritten Tatverdächtigen von Chemnitz

1. Update Rund eine Woche nach der tödlichen Messerattacke in Chemnitz gehen die Behörden von einem weiteren Mittäter aus. Der Mann wird per Haftbefehl gesucht.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Hanau Lebenslange Haft nach Angriff auf Ex-Frau

Er wollte die Trennung nicht akzeptieren und reagierte mit Gewalt: Nach einer Messerattacke mit 21 Stichen gegen seine Ex-Frau ist ein Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

04.09.2018 13:16 Kommentieren
Ballermann
Panorama

Mallorca Polizei schießt Mann am „Ballermann“ nieder

Ein Mann greift zwei Urlauber an der Playa de Palma auf Mallorca mit einem Messer an und verletzt sie leicht. Die Polizei schießt den Angreifer nieder.

03.09.2018 14:16 Kommentieren
Polizeieinsatz
Politik

Messerangriff in Amsterdam Mutmaßlicher Attentäter ist Asylbewerber aus Deutschland

Der Mann, der mutmaßlich am Amsterdamer Hauptbahnhof zwei amerikanische Touristen niedergestochen hat, ist ein Asylbewerber aus Deutschland.

03.09.2018 12:59 Kommentieren
Ausstellung in Frankfurt
Frankfurt

Ausstellung in Frankfurt 100 Jahre Damenwahl

Eine Sonderausstellung zur Frauenbewegung im Historischen Museum in Frankfurt zeigt: Es gibt noch viel zu tun.

Chemnitz
Politik

Haftbefehl geleakt Dresdner Vollzugsbeamter wird suspendiert

Nach der tödlichen Messerattacke in Chemnitz taucht der Haftbefehl im Internet auf. Unter anderem auf der Facebook-Seite von Pegida-Mann Lutz Bachmann. Ein Justizbediensteter gesteht.

31.08.2018 06:55 Kommentieren
Unsichtbare Arbeit
Familie

„Invisible labor“ Die Unsichtbare Arbeit vieler Frauen im Alltag

„Ich führe ein kleines Familienunternehmen“ - diesen Satz würden wahrscheinlich viele Frauen unterschreiben. Oft kümmern sie sich nebenher um viele für andere unsichtbare Dinge, die im Alltag anfallen. Das zu ändern, ist nicht leicht - und vor allem unbequem.

31.08.2018 05:04 Kommentieren
Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Panorama

#Metoo Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Millionen Frauen haben sich schon mit Sexismus oder Belästigung im Job konfrontiert gesehen. Viele meinen, das Problem habe zugenommen.

30.08.2018 15:38 Kommentieren
Sexuelle Belästigung
Karriere-Nachrichten

Forsa-Erhebung Mehr als jede vierte Frau im Job Opfer sexueller Belästigung

Millionen Frauen haben sich schon mit Sexismus oder Belästigung im Job konfrontiert gesehen. Viele meinen, das Problem habe zugenommen.

30.08.2018 15:22 Kommentieren
Zwischen den Fronten
Wasserwerfer
Hintergrund

Fragen und Antworten Überraschte Polizei und gut vernetzte Rechtsextreme

Der gewaltsame Tod eines Mannes am Rande des Chemnitzer Stadtfestes wird von Rechtsextremen zur Stimmungsmache gegen Ausländer genutzt. Die Polizei wirkt überfordert. Wie reagieren Behörden auf die offensichtlich gut vernetzte rechtsextreme Szene?

28.08.2018 17:26 Kommentieren
Rettungswagen im Einsatz
Recht im Verkehr

1800 Euro Strafe Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böllern. Fälle, über die nun Berliner Richter zu entscheiden haben.

28.08.2018 16:52 Kommentieren
Auszubildender bei Daimler
Karriere-Nachrichten

Techniker statt Dienstleister Männer wählen Berufe mit besseren Gehaltsaussichten

Der Großteil der Azubis lernt im Mittelstand. Junge Frauen wählen dabei andere Ausbildungsberufe als Männer. Das hat Folgen für ihr Gehalt.

28.08.2018 10:04 Kommentieren
Thomas Mann liest aus seinem Roman "Buddenbrooks" für Blindenbibliothek
Literatur

Thomas Mann Der Taugenichts im Gedankendienst

Vor einhundert Jahren erschienen Thomas Manns „Betrachtungen eines Unpolitischen“, sein gescheiterter Versuch, sich als Deutscher und nur als Deutscher zu stilisieren.

Dresden
Kolumnen

AfD und Pegida in Dresden Danke für die Soap!

Der komische Mann mit Hut macht die Ereignisse von Dresden noch erträglich. Wegen ihm kann man über die seltsame Geschichte lachen. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen