Lade Inhalte...
Blick auf den Strand von El-Guna
Traumziele

Eine schöne Blase Lagunenstadt El-Guna am Roten Meer

Nach Krisenjahren fliegen Urlauber wieder verstärkt nach Ägypten. Besonders beliebt ist die Retortenstadt El-Guna, in die ein deutschlandfreundlicher Milliardär sogar die TU Berlin lockte. Ein Filmfestival soll dem Resort internationale Bekanntheit bringen.

21.08.2018 10:34 Kommentieren
9. Literaturfestival FrankfurtRheinMain
Frankfurt

Literaturfestival Literaturm Lesungen über den Dächern der Stadt

Beim Literaturfestival Literaturm gibt es spannende Lesungen an außergewöhnlichen Orten mit grandiosen Ausblicken.

Musik

El Conde de Torrefiel Das Leben, kondensiert

Die Spanier El Conde de Torrefiel ziehen im Mousonturm in den Bann.

Donald Trump
Politik

Trump vor den UN Von Schurkenstaaten und Aktienrekorden

Bei seinem ersten Auftritt vor den Vereinten Nationen bewegt sich Donald Trump zwischen nationalistischen Parolen und Weltpolitik. Gegen Nordkorea feuert er eine bombastische Drohung ab.

Demonstration in New York
Politik

Daca-Programm Benutzt Trump die „Dreamer“ als Geiseln?

Donald Trump nährt Spekulationen zu einem Deal, bei dem es um das Schicksal von Hunderttausenden jungen Einwanderern geht - und um die Mauer an der Grenze zu Mexiko.

Stadtteil Nied
Frankfurt-West

Nied Warten auf die Unterführung

Der Umbau des Bahnübergangs an der Oeserstraße verzögert sich weiter. „Um Jahre“, sagt die Stadt.

Tatort
TV-Kritik

Tatort Der Kommissar und die übrigen Zentimeter seines Lebens

Im Münchner Tatort geht es um „Die Liebe, ein seltsames Spiel“: eine grandiose Dramaturgie, die den eben noch uralten Kommissaren Leitmayr und Batic neuen Lebensmut verleiht. Die TV-Kritik.

Literatur

Joe Ide „IQ“ Der Hund von Los Angeles

Ein junger Sherlock kombiniert in den USA: „IQ“ heißt der lässige und sehr schnelle Debüt-Thriller von Joe Ide, und wenn der Held so weiter macht, reicht es beim nächsten Mal nur noch für eine Short Story.

Theater

Dieudonné Niangouna im Mousonturm So kalt in der Seele

Dieudonné Niangounas furioses, erschöpfendes Stück „Nkenguégi“ beim Afropean-Festival des Frankfurter Mousonturms.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Wiederkehrer nach 400 Jahren

Ein Biber soll am Steinheimer Altmain seinen Bau eingerichtet haben. Experten mutmaßen, dass es sich um ein Jungtier handelt, das aus dem Spessart zugewandert ist.

Musik

Dave Matthews Band Und Kratzer an den richtigen Stellen

Die Dave Matthews Band wirft sich in Frankfurts Jahrhunderthalle so ausdauernd wie akrobatisch die Bälle zu, ach was, die Glitzerkeulen, die Fackeln.

26.10.2015 16:11 Kommentieren
Literatur

I.J. Kay „Nördlich der Mondberge“ Und jede Putte heult

Panoptikum der Seelenwracks: „Nördlich der Mondberge“, der sensationelle Debütroman einer britischen Autorin, die sich I.J. Kay nennt.

05.06.2015 16:34 Kommentieren
Theater

Krenek in Gießen Aus einer neuen, bösen Zeit

Frisches aus untergegangenen Welten: Die deutsche Erstaufführung von Ernst Kreneks Satire mit Musik „Kehraus um St. Stephan“ am Stadttheater Gießen.

19.05.2015 16:41 Kommentieren
Kampf mit dem Regenschirm
Deutschland und die Welt

Gerader Kurs des Jetstreams schuld an der Sturmserie

Die Ursache für die aktuelle Sturmserie liegt in rund neun Kilometern Höhe: Dort verläuft der sogenannte Jetstream, ein Windband, normalerweise in Schleifen oder Mäandern wie ein Fluss.

31.03.2015 12:07 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Maintal Bäche wieder mäandern lassen

Die Renaturierung der Wasserläufe ist langwierig, aber wirksam.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen