Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Rentnerin knackt russischen Rekord-Jackpot

Eine Rentnerin hat beim Lotto in Russland einen Rekord-Jackpot von einer halben Milliarde Rubel gewonnen. Wie die Agentur Tass meldete, war das der größte Lottogewinn, der je in Russland ausgezahlt wurde.

18.11.2017 16:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

50 Millionen Lottogewinn bereiten Rentner schlaflose Nächte

Ein Rentner aus Rheinland-Pfalz, der rund 50 Millionen Euro im Eurojackpot gewonnen hat, hat sich erst nach elf Tagen und mehreren schlaflosen Nächten zu erkennen gegeben. Er wolle einen größeren Geldbetrag für Kinder in Not spenden, teilte Lottosprecher Clemens Buch in Koblenz mit.

07.06.2017 16:11 Kommentieren
Darmstadt

Rentner wird zum Millionär

5,9 Millionen Lottogewinn

20.03.2017 21:04 Kommentieren
Darmstadt

Rentner wird zum Millionär

5,9 Millionen Lottogewinn

20.03.2017 20:49 Kommentieren
Rhein-Main

Neu-Isenburg Wie ein Lottogewinn für die Stadt

Neu-Isenburg würde mit zwei zusätzlichen Haltestellen der RTW ein Gewerbe- und ein neues Wohngebiet anbinden. Nur der Untergrund könnte die Pläne durchkreuzen.

Kultur

Komponist Hauschka: Wenn Hollywood in der Schlange steht

Hollywood stand bei Hauschka in der Warteschlange: Der Regisseur Garth Davis hatte sich nach einem Konzert des deutschen Komponisten und Pianisten in Melbourne ganz hinten am Verkaufstisch angestellt, an dem Hauschka Platten signierte.

27.01.2017 08:36 Kommentieren
Panorama

PSOE Streit um Lotto-Gewinn in Spanien

Ein Mitarbeiter von Spaniens Arbeiterpartei kauft für sich und die Kollegen Lose und zieht den Hauptgewinn bei der Weihnachtslotterie. Wem gehören die Millionen?

Reise

Tipps fürs Upgrade Günstig fliegen in der Business Class

Ein günstiges oder sogar kostenloses Upgrade in die Business Class ist wie ein Lottogewinn. Doch Passagiere der Economy Class können ihre Chancen auf bessere Plätze im Flieger erhöhen – mit diesen Tipps.

23.12.2016 12:50 Kommentieren
Times mager

Times mager Glück & Pech

Einerseits überlebte eine 91-Jährige einen Unfall, den man kaum überleben kann. Andererseits verpasste ein 93-Jähriger seinen 60 Jahre lang angepeilten Lottogewinn.

75 Millionen Euro im Eurojackpot
Panorama

Der Lottogewinner und die hedonistische Tretmühle

Ist er auf die Straße gelaufen und wildfremden Menschen um den Hals gefallen? Oder ist er ganz cool geblieben und hat erstmal eine Flasche Wein aufgemacht?

28.03.2016 16:12 Kommentieren
Geldanlage

Jackpot geknackt Diese neun Lottogewinner wurden trotz Reichtum unglücklich

Plötzlicher Reichtum hat oft negative Folgen für Menschen. Davon können manche Lottogewinner ein Lied singen. Nicht wenige verjubelten ihre Millionen und endeten zum Schluss arm und abgebrannt auf der Straße, wie diese Geschichten zeigen.

24.03.2016 12:14 Kommentieren
Eurojackpot
Panorama

32-Millionen-Eurojackpot geknackt - aber von wem?

Es ist einer größten Lotto-Gewinne bisher in Deutschland: Mehr als 32 Millionen Euro kann ein Glückspilz aus Baden-Württemberg mit dem richtigen Lottoschein einstreichen. «Wir raten dem Gewinner, jetzt einen kühlen Kopf zu bewahren und nichts zu überstürzen», sagte Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk.

15.11.2015 10:51 Kommentieren
Eurojackpot
Panorama

32-Millionen-Eurojackpot geknackt

Es ist einer größten Lotto-Gewinne bisher in Deutschland: Mehr als 32 Millionen Euro kann ein Glückspilz aus Baden-Württemberg mit dem richtigen Lottoschein einstreichen.

14.11.2015 18:31 Kommentieren
Lottospiel
dpa

Mehrheit würde selbst bei Lottogewinn weiterarbeiten

Einmal im Lotto gewinnen und dann den Job schmeißen: Ein hoher Geldgewinn wäre laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung nur für jeden fünften Arbeitnehmer ein Grund, aus dem Berufsleben auszusteigen.

13.11.2015 09:17 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Studie: Selbst bei Lottogewinn arbeitet Mehrheit der Deutschen weiter

Einmal im Lotto gewinnen und dann den Job schmeißen: Ein hoher Geldgewinn wäre laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung nur für jeden fünften Arbeitnehmer ein Grund, aus dem Berufsleben auszusteigen. Und selbst wenn das Arbeitslosengeld sehr hoch wäre, würden fast drei Viertel der Deutschen demnach lieber zur Arbeit gehen als Transferleistungen beziehen. Der Grund: Arbeit hat eine hohe Bedeutung im Leben der Deutschen. Nach Familie und Partnerschaft rangiert die Arbeit noch weit vor der Freizeit und einem gesellschaftlichen Engagement.

13.11.2015 09:05 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum