Lade Inhalte...
Literatur

Deutsch-Israelische Literaturtage Zu blaue Augen

„Was ist gerecht?“ lautet die Frage auf den Deutsch-Israelischen Literaturtagen in Berlin.

Literatur
Freizeit

Literatur 2018 Literatur-Highlights in Frankfurt und Rhein-Main

Schöfling wird 25, der Literatur-Preis 30, das Buchmessen-Gastland 100: Ein Ausblick auf das Literatur-Jahr 2018 in Frankfurt und Rhein-Main.

Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Wettbewerb der Autoren

Am Freitagabend starten die Literaturtage in der Stadtbibliothek.

Alain Mabanckou
Literatur-Trends

Alain Mabanckou Der Roman als kollektives Werk

Magisch, linear, realistisch: In „Die Lichter von Pointe-Noire“ erzählt der kongolesische Autor Alain Mabanckou in allen Facetten von seinen Wurzeln.

Frank Witzel
Rhein-Main

Offenbach Präsenter denn je

Zwei Jahre nach dem Deutschen Buchpreis ist der Schriftsteller, Musiker und Zeichner Franz Witzel präsenter denn je.

St. Helier auf Jersey
Reise-Nachrichten

Veranstaltungstipps Reise-Events: Schäferfest, Mordillo-Schau und Literaturtage

Auch im September bieten wieder einige Events Anlass für einen Kurztrip: Im Schloss Oberhausen sind etwa Mordillo-Werke zu sehen. Die Kanalinsel Jersey wird für einige Tage zum Treff für Literaturfreunde. Landurlauber erwartet ein Schäferfest in Albstadt.

30.08.2017 11:02
Wiesbaden

Wiesbaden Sprache als Wurzel

Synchronsprecher Christian Brückner ist Gastgeber der 19. Wiesbadener Literaturtage. Diese finden vom 14. bis 21. Juni statt. Karten gibt es ab Samstag, 9. Mai.

08.05.2015 17:02
Kultur

Klagenfurt Bachmannpreis Abmurksung in Klagenfurt

Eröffnung der 37. Literaturtage: Zur Zukunft des Bachmannpreises gibt es zwar wenig Neues. Aber Michael Köhlmeier hält die Klagenfurter Rede zur Eröffnung und liefert ein Meisterstück ab.

Wiesbaden

18. Wiesbadener Literaturtage „Die Menschen brauchen Lyrik“

Die Frankfurter Schriftstellerin Eva Demski will den Wiesbadenern während der 18. Literaturtage die Poesie nahebringen. Im Gespräch mit der FR verrät sie, warum sie ihre eigenen Gedichte nicht veröffentlicht.

25.04.2013 21:54
Freizeit

Afrika Starke Stimmen

Bilder und Nachrichten, die uns aus Afrika erreichen, sind meistens negativ: Krieg, Zerstörung, Hunger. Die „Afrikanischen Literaturtage“ in Frankfurt wollen andere Signale dagegensetzen: Die Autoren beschreiben ihre Heimat kritisch, vermitteln aber auch Hoffnung.

Meinung

Auslese Klagenfurt Bachmann-Preis Schwimmen und Radfahren in Klagenfurt

Eine Zeit lang zuckte man bei der Bezeichnung Kärntner Landeshauptstadt unwillig zusammen, in Erwartung einer Nachricht über diesen Haider. Nun assoziiert man zu Klagenfurt wieder Bachmann-Preis, Wettlesen und Wörthersee.

Rhein-Main

Literatur-Tagung in Frankfurt Schriftsteller diskutieren Arabischen Frühling

Arabische Schriftsteller treten am 20. und 21. Januar ins Rampenlicht des Literaturhauses Frankfurt: Auf den Arabischen Literaturtagen diskutieren Autoren aus dem Maghreb und dem Nahen Osten unter dem Motto „Aufbruch in die Freiheit?“ über die Revolution und ihre Folgen.

13.01.2012 08:00
Offenbach

Nachrichten

21.11.2011 22:10
Wiesbaden

Kleiner Abend im Glück

Neues Programm des Literaturhauses Villa Clementine

16.08.2011 17:04

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen