Lade Inhalte...
Thomas Haldenwang
Politik

Verfassungsschutz Ein „Schäubli“ als Chef

Thomas Haldenwang wird neuer Präsident des Verfassungsschutzes – ein Porträt.

Thomas Haldenwang
Hintergrund

Porträt Anti-Maaßen: Haldenwang soll Verfassungsschutz Ruhe bringen

Der neue Mann an der Spitze des Bundesamts für Verfassungsschutz gilt als ausgesprochen trocken. Das wirkt für viele nach der Ära Maaßen beruhigend.

12.11.2018 14:24 Kommentieren
Pelosi
Politik

US-Kongresswahlen Ein Sieg, der die Fronten verhärtet

Die US-Demokraten können Präsident Trump im Repräsentantenhaus künftig das Leben schwermachen. Aber sie müssen auch eine Antwort darauf finden, wie sie das gespaltene Amerika einen wollen.

Hans-Georg Maaßen
Leitartikel

Hans-Georg Maaßen Geht doch

Hans-Georg Maaßen muss gehen. Es bleibt die Frage, ob dieser Fall mehr aussagt über Polizei und Geheimdienste, als deutschen Demokraten lieb sein kann. Der Leitartikel.

Politik

Hans-Georg Maaßen Jetzt geht Maaßen also doch

Verfassungsschutzchef Maaßen raunt in einer Rede von „linksradikalen Kräften in der SPD“ – selbst für Seehofer ist er jetzt nicht mehr zu halten.

Maaßen und Seehofer
Hintergrund

Analyse Maaßen gibt Seehofer zum Abschied noch einen mit

„Undank ist der Welten Lohn“, ist der Titel eines deutschen Märchens. Er trifft wohl die Gemütslage von Bundesinnenminister Seehofer, der sich vor Hans-Georg Maaßen gestellt hat, nur um jetzt von ihm bloßgestellt zu werden.

05.11.2018 18:18 Kommentieren
GERMANY-POLITICS-ESPIONAGE-INTELLIGENCE
Politik

Maaßen-Affäre Seehofer schickt Maaßen in einstweiligen Ruhestand

5. Update Innenminister Horst Seehofer sieht keine Basis mehr für eine Zusammenarbeit mit Hans-Georg Maaßen und zeigt sich „menschlich enttäuscht“.

05.11.2018 15:00
Buchmesse Frankfurt
Kolumnen

Rechte auf der Buchmesse Gejammer in der Sackgasse von Halle 4.1

Ob Götz Kubitschek oder „Junge Freiheit“: Rechte Sternchen inszenieren sich auf der Buchmesse in Frankfurt einmal mehr als Opfer. Man sollte sich nicht darauf einlassen. Die Kolumne in der FR.

Klapperfeld
Frankfurt

Linke Zentren in Frankfurt Eskalation mit Ansage

Die Stadtverordneten in Frankfurt streiten heftiger denn je über linke Zentren – dabei ist doch schon fast alles gesagt.

Uri Avnery
Kultur

Israel Uri Avnery - ein Optimist für den Frieden

Er war Bestsellerautor und kritischer Journalist, Knesset-Abgeordneter und Friedensaktivist. Jetzt ist der als Helmut Ostermann in Deutschland geborene Israeli Uri Avnery im Alter von 94 Jahren gestorben.

Carles Puigdemont
Politik

Katalonien Puigdemont gründet separatistische Bewegung

Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont gibt nicht auf und gründet eine separatistische Sammlungsbewegung.

Frankfurt

G20-Gipfel Linksradikale Szene fordert Solidarität

Nach den Verhaftungen wegen der G20-Randale ist für Donnerstag eine Demonstration geplant. Beginn ist vor dem umstrittenen Klapperfeld.

Cafe Exzess in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Frankfurt Linke Zentren, wofür?

Die Stadtpolitiker Christoph Schmitt (CDU) und Manuel Stock (Grüne) treffen sich zum Streitgespräch über linke Treffpunkte in Frankfurt.

Politik

Podemos Pablo Iglesias stellt Ämter zur Verfügung

Der Chef der spanischen Linkspartei Podemos, Pablo Iglesias, steht wegen des Kaufs eines Luxus-Landhauses unter Druck. Er und seine Frau stellen ihre Ämter zur Verfügung.

20.05.2018 14:27
Mai-Demo in Berlin
Arbeit, Soziales

Kundgebungen zum Tag der Arbeit Wofür am 1. Mai gekämpft wird

Der DGB stellt Versprechen der Großen Koalition in den Mittelpunkt der Mai-Kundgebungen. Linke Gruppen gehen in Berlin schon am Vorabend des 1. Mai auf die Straße - gegen Mietwucher und Verdrängung.

30.04.2018 23:25

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen