Lade Inhalte...
Politik

Podemos Pablo Iglesias stellt Ämter zur Verfügung

Der Chef der spanischen Linkspartei Podemos, Pablo Iglesias, steht wegen des Kaufs eines Luxus-Landhauses unter Druck. Er und seine Frau stellen ihre Ämter zur Verfügung.

20.05.2018 14:27 Kommentieren
Mai-Demo in Berlin
Arbeit, Soziales

Kundgebungen zum Tag der Arbeit Wofür am 1. Mai gekämpft wird

Der DGB stellt Versprechen der Großen Koalition in den Mittelpunkt der Mai-Kundgebungen. Linke Gruppen gehen in Berlin schon am Vorabend des 1. Mai auf die Straße - gegen Mietwucher und Verdrängung.

30.04.2018 23:25 Kommentieren
Demo Berlin
68er-Bewegung

68er-Rebellion Starke Erbschaft

Beim Rückblick auf die Rebellion geht es nicht um ein Firmenjubiläum. Angebracht ist eine dialektische Bilanz mit scharfem Blick auf die Gegenwart.

Islamisches Kulturzentrum Kassel
Landespolitik

Linksextremismus Polizei prüft Bekennerschreiben

Den Ermittlern liegt auf der linken Plattform „Indymedia“ ein anonymer Text zum Anschlag auf die Kasseler Moschee vor. Dessen Echtheit wird nun geprüft.

Frankfurt

Internationaler Frauenkampftag in Frankfurt Feministische Demo am 8. März

Ein linkes Bündnis will am Internationalen Frauenkampftag in Frankfurt „laut und kämpferisch“ auf die Straße gehen. Motto: „My Body My Choice – Our Riots Our Voice“.

Schmuckbild / Solobild : Fahrradklingel, Wiesbaden, Bild x von 3
Wiesbaden

Wiesbaden Gegen Extremismus

Schüler der Luise-Schroeder-Schule diskutieren mit Boris Rhein über den Aufklärungsfilm „Radikal“.

Carles Puigdemont
Politik

Katalonien Puigdemont bleibt hartnäckig

Carles Puigdemont, der abgesetzte Katalanen-Präsident im Exil, will wieder regieren. Seine Verbündeten werden nervös.

Simone Peter und Cem Özdemir
Leitartikel

Grünen-Parteispitze Die Ökopartei muss sich erneuern

Eine Partei, die sich mit der Merkel-CDU gegen die Dobrindts dieser Welt wehrt: Soll das alles sein, was das öko-liberale Bürgertum braucht? Der Leitartikel.

Günter Rudolph
Landespolitik

Hessen Regierung antwortet spät

Ob es um Stiftungen geht oder um Linksextremismus - die Auskunft verzögert sich erheblich.

Gabriel
Politik

Katalonien Gegner und Befürworter: zwei gleich große Blöcke

Alle Katalanen wollen die Unabhängigkeit? Die Geschichte über Xavier Gabriel und Sergi Alós zeigt, wie kompliziert die Lage wirklich ist.

Van der Bellen und Sebastian Kurz
Politik

ÖVP-FPÖ Annäherung an Österreichs Populisten

CDU und CSU gratulieren Sebastian Kurz zu seiner ÖVP-FPÖ-Koalition – teilweise ohne Scheu vor den Rechten.

Carles Puigdemont
Kommentare

Katalonien Der Brandstifter als Biedermann

Carles Puigdemont führte Katalonien in die Krise. Möglichkeiten zur Umkehr hätte es ausreichend gegeben. Der FR-Kommentar.

Paris
Politik

Emmanuel Macron Ende der Vermögenssteuer verärgert Franzosen

Frankreich schafft die Sondersteuer für seine Bestverdienenden ab. Das könnte für den Haushalt bedeutungslos sein - aber politisch ist der Schritt hochbrisant.

Katalonien-Krise
Hintergrund

Fragen und Antworten Wie geht es jetzt weiter in Katalonien?

Unabhängigkeit von Spanien, wenn auch nicht sofort. So will es die katalanische Regierung. Sie stützt sich auf ein umstrittenes Referendum, will sich mit dessen Umsetzung aber doch noch etwas Zeit lassen. Der Regierung in Madrid ist nun der Geduldsfaden gerissen.

11.10.2017 20:31 Kommentieren
Carles Puigdemont
Hintergrund

Separatisten-Führer Carles Puigdemont: Vom Nobody zum Schrecken Spaniens

Carles Puigdemont hält Spanien in Atem. Der umstrittene Politiker will die Region Katalonien zum unabhängigen Staat machen. Bis vor kurzem war der Sohn eines Konditormeisters noch ein echter Nobody - heute ist er auch über die Grenze Spaniens hinaus bekannt.

10.10.2017 11:31 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen