Lade Inhalte...
Stefan Löfven
Politik

Regierungsbildung in Schweden Finale in Schweden

Bei der Regierungssuche zeichnet sich eine Lösung ab: Rot-Grün schmiedet ein Abkommen mit zwei Bürgerparteien um die Nazi-Vereinigung der „Schwedendemokraten“ zu isolieren.

Wahl
Politik

Superwahljahr 2019

Nicht nur in Sachsen, Thüringen und Brandenburg wird dieses Jahr gewählt.

Darmstadt

Darmstadt Bessere Betreuung in den Jugendzentren

Die Stadt Darmstadt stockt ihre Haushaltsmittel für die Kinder- und Jugendarbeit auf 3,9 Millionen Euro auf. Die Qualität der Angebote soll steigen.

Paris
Politik

Frankreich Macron sucht einen Ausweg aus der Krise

Die Regierung sucht das Gespräch mit anderen Parteien und den Gelbwesten, um neue Gewaltexzesse zu verhindern .

Andalusien
Politik

Andalusien Ultrarechte Partei Vox zieht ins Regionalparlament ein

Erstmals seit der Franco-Diktatur wählt ein Teil der Spanier eine ultrarechte Partei. Die Vox zieht ins Regionalparlament von Andalusien ein. Marine Le Pen gratuliert.

03.12.2018 06:40 Kommentieren
Fahne der Lienken
Landespolitik

Parteitag der Linken in Hessen Linke wählt neue Vorsitzende

Petra Heimer will Chefin der Linken in Hessen werden. Die Partei sieht sich als „entschiedenste Gegnerin“ der AfD.

Wahlkampfauftakt
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Hessen Sahra Wagenknecht wirbt für Bündnis mit Linken

Sahra Wagenknecht, die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, wirbt für ein Bündnis aus SPD, Grünen und Linkspartei in Hessen.

Angela Merkel
Landtagswahl Bayern

Koalitionen Verhandeln ja, aber nicht sieben Monate

Union, FDP, Linkspartei und AfD plädieren für eine Frist für die Regierungsbildung im Bund nach dem Vorbild der bayerischen Verfassung.

Bonn
Politik

Rot-Grün Es ist Zeit für ein neues Bündnis der linken Parteien

Ein Aufbruch, aus dem wir lernen sollten: Vor 20 Jahren gewann Rot-Grün die Bundestagswahl. Es war der Anfang eines Generationsprojekts, und trotz aller Fehler hat die Regierung Schröder viel erreicht. Ein Gastbeitrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Aufstehen
Leitartikel

„Aufstehen“ Koalitionsfähigste Sahra Wagenknecht aller Zeiten

Der Start von „Aufstehen“ ist gelungen. Wer Deutschland nicht dem Zweikampf zwischen Merkels Stillstandspolitik und dem rechten Rand überlassen will, sollte Wagenknechts Projekt nicht voreilig verdammen. Der Leitartikel.

Demonstration NSU Prozess
Landespolitik

NSU-Untersuchungsausschuss Landtag streitet über NSU-Abschlussbericht

Vier Jahre hat der Untersuchungsausschuss versucht, die Umstände der NSU-Morde in Hessen aufzuklären. Über den Abschlussbericht gibt es nun heftigen Streit.

Bundesparteitag Die Linke in Leipzig Wahl des Partei Vorstandes Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsc
Politik

„Aufstehen“ Spitzenpolitiker gehen auf Distanz zu linker Sammlungsbewegung

Spitzenpolitiker der Linkspartei gehen auf Distanz zur Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine. „Das ist kein Projekt der Partei Die Linke“, sagt der Parteivorsitzende Riexinger.

18.08.2018 23:07
Sachsen
Kolumnen

Parteiensystem Wie gespalten ist Deutschland?

Laut Umfragen will das Wahlvolk keine Macht mehr für niemand. Wie wird das Parteiensystem in ein paar Jahren aussehen? Alle wissen, dass sie es nicht wissen. Die Kolumne.

Darmstadt

Darmstadt Linke erheben Vorwürfe gegen Polizei

Die Fraktion der Linkspartei kritisiert diskriminierende Polizeikontrollen. Sie sieht darin das grundgesetzwidrige „Racial Profiling“ und fordert den Magistrat auf, Stellung zu beziehen.

Bundesparteitag Die Linke in Leipzig
Kultur

Asylpolitik Zerrüttung der Anti-Rassisten

In der Auseinandersetzung über die Asylpolitik stehen sich innerhalb der Linken zwei Lager unversöhnlich gegenüber.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen