Lade Inhalte...
Hans-Georg Maaßen
Politik

Maaßen-Rede vor „Berner Club“ „Linksradikale Kräfte in der SPD wollten Koalitionsbruch provozieren“

Noch-Verfassungsschutzpräsident Maaßen spricht vor dem „Berner Club“ und löst Unmut in Berlin aus. Wir dokumentieren die Rede im Wortlaut.

05.11.2018 13:37 Kommentieren
Chemnitz
Politik

Chemnitz Freistaat Sachsen ist ein hartes Pflaster

Nach den Hetzjagden durch Chemnitz fühlen sich Flüchtlinge nicht mehr sicher. Viele von ihnen wollen die Angst aber nicht gewinnen lassen.

Demonstration gegen Verhaftungen wegen G20
VfL Osnabrück
Netz

Beatrix von Storch AfD-Politikerin von Storch beleidigt VfL Osnabrück

Im Heimspiel gegen Hansa Rostock setzt der VfL Osnabrück ein Zeichen gegen Vorurteile und Diskriminierung. Für die AfD-Politiker Beatrix von Storch ist das ein Grund, den Fußballverein auf Twitter zu beleidigen.

Demonstartion in Frankfurt
Frankfurt

Klapperfeld in Frankfurt Land lässt Klapperfeld in Frieden

Die FDP scheitert im hessischen Landtag mit ihrem Antrag, über das Vereinsrecht gegen „Radikalisierungsorte“ in Frankfurt vorzugehen. Die Liberalen haben neben dem Klapperfeld auch das Café Exzess im Visier.

Abschiebung eines Kindes
Frankfurt

Klapperfeld und Café Exzess Beuth macht Stimmung gegen Klapperfeld

Innenminister Beuth wettert gegen das Klapperfeld und Café Exzess: „Vorbereitungs- und Rückzugsorte linksextremistischer Gewalt darf es nicht geben.“

Micha Brumlik
Frankfurt

Klapperfeld „Man will zeigen: Wir tun auch was gegen die Linken“

Vor zehn Jahren vermittelte Micha Brumlik zwischen linken Aktivisten und der Stadt Frankfurt. Das Ergebnis war die Einrichtung des selbstverwalteten Zentrums im ehemaligen Polizeigewahrsam „Klapperfeld“. Zehn Jahre später wollen konservative Politiker solche autonomen Zentren am liebsten schließen. Ein Gespräch.

Erdogan
Politik

Griechenland Anspannung vor Erdogans Besuch

Zum ersten Mal seit 65 Jahren besucht ein Staatsoberhaupt der Türkei wieder den Nachbarn Griechenland. Die Sicherheitsvorkehrungen sind massiv.

Abbrucharbeiten neben Exzess
Frankfurt

Kommentar zum Café Exzess Gereizte Stimmung

Das Café Exzess, eine feste Institution der Frankfurter Alternativszene, hat durchaus Grund, sich Sorgen um seine Zukunft zu machen. Ein Kommentar.

Frankfurt

Kulturzentrum „Klapperfeld“ Boris Rhein kommt nicht ins „Klapperfeld“ rein

Kulturzentrum in Frankfurt

Hessens Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) besucht in der Nacht zusammen mit teils alkoholisierten Begleitern spontan das Kulturzentrum „Klapperfeld“ in Frankfurt. Doch er scheitert an der Tür.

Rhein-Main

Protest Beuth verurteilt Demobeteiligung

Innenminister Peter Beuth

Der Minister hält die Linksjugend Solid für linksextremistisch und sieht eine Beteiligung an einem breiten Bündnis als Beleg. Dabei war dabei sogar die Landesregierung mit von der Partie.

Landtag LAH
Politik

AfD Kooperation mit der AfD stört die Kanzlerin

Es gibt Kritik an den Magdeburger CDU-Abgeordneten, die mit den Rechtspopulisten stimmten.

Abschiebung eines Kindes
Frankfurt

Frankfurt Beuth wettert gegen Exzess und Klapperfeld

Der hessische Innenminister Beuth spricht von „Radikalisierungsorten der militanten Linksextremisten“ in Frankfurt - Rückzugsorte für Extremisten und Gewalttäter dürfe man nicht dulden.

Themar
Rechtsextremismus

Daten Zwischen Wahrnehmung und Fakten

Die Zahl der gewaltbereiten Extremisten in Deutschland steigt jährlich an. Die FR stellt Daten zu Linksextremismus, Rechtsextremismus und Islamismus auf den Prüfstand.

Martin Schulz
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl Martin Schulz auf Tour

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist auf Wahlkampfreise durch Deutschland.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen