23. März 201710°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Berlinale - Ildikó Enyedi
Kultur

Berlinale Goldener Bär für „Körper und Seele“

Ungarn holt nach mehr als vier Jahrzehnten wieder den Goldenen Bären. Bei der 67. Berlinale dürfen aber auch ein Österreicher und sein deutscher Regisseur jubeln. Und die Jury stärkt die Frauen in der Filmbranche.

19.02.2017 13:22 Kommentieren
Berlinale - Ildikó Enyedi
Hintergrund

Berlinale Ildikó Enyedi: Emotionale Achterbahnfahrt mit dem Publikum

Erstmals seit 2009 hat wieder eine Frau einen Goldenen Bären gewonnen. In „Körper und Seele“ erzählt Ildikó Enyedi eine Liebesgeschichte - und unendlich viel mehr.

19.02.2017 11:34 Kommentieren
Hintergrund

18 Filme im Rennen Berlinale-Wettbewerb: Top oder Flop?

Bei der 67. Berlinale sind 18 Filme aus aller Welt im Rennen um den Goldenen Bären gewesen. Am Samstagabend gibt die Jury ihr Urteil bekannt. Die Deutsche Presse-Agentur schätzt die Wettbewerbsfilme mit Pro und Contra ein.

18.02.2017 16:42 Kommentieren
Medaillen im Stundentakt: Darja Domratschewa und Gatte Ole Einar Björndalen.
Biathlon

Biathlon Parshippen beim Biathlon

Ole Einar Björndalen und Darja Domratschewa motivieren sich gegenseitig zu Höchstleistungen.

Richard Gere
Leute

Spitzengespräch Angela Merkel trifft Richard Gere

Die Kanzlerin hat schon so manchen Filmstar eingeladen. Für ein bisschen Hollywood im Regierungsalltag? Steven Spielberg, George Clooney und jetzt Richard Gere stehen für mehr. Von Tibet bis Trump.

09.02.2017 13:20 Kommentieren
Literatur

Ismail Kadare Der edelste der Parteisekretäre

Schreiben in der Diktatur: Die Angst, die Anpassung. Ismail Kadares autobiografischer Roman „Die Dämmerung der Schattengötter“ führt in die Zeit des albanischen Schriftstellers am Moskauer Gorki-Literaturinstitut zurück.

21.12.2016 16:06 Kommentieren
TV-Kritik

„Seit Du da bist“, ARD Kein reizender Fratz

Ausgesprochen schön gespielte Liebesgeschichte mit Martina Gedeck, in der nicht ein einziger Kuss fällt.

14.12.2016 08:23 Kommentieren
altdaten-dpa-Sportarten-von-a-bis-z

Lemke als UN-Sonderberater für Sport verabschiedet

Der frühere Bremer Senator und Fußballmanager Willi Lemke ist von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon aus seinem Amt als Sport-Sonderberater verabschiedet worden.

06.12.2016 21:22 Kommentieren
Rhein-Main

Maintal Von Hexen und Machtgier

Der Roman des Maintaler Autors Patrick Weber erzählt vom Dreißigjährigen Krieg.

Kultur

Javier Bardem und Penélope Cruz drehen «Escobar»

Das Schauspielerpaar Javier Bardem (47) und Penélope Cruz (42) spielt die Hauptrollen in einem neuen Film über den kolumbianischen Drogenbaron Pablo Escobar.

27.09.2016 17:08 Kommentieren
TV-Krimi

„Ein starkes Team: Nathalie“, ZDF Böse Mädchen kommen in den Himmel

In der Serienfolge „Ein starkes Team: Nathalie“ schaffen es die Darsteller erst gegen Ende, dem hölzernen Drehbuch etwas Spannung abzutrotzen, der zentrale Konflikt bleibt wenig überzeugend.

24.09.2016 09:47 Kommentieren
Literatur

Brandt-Berater Harpprecht gestorben Ein Mann mit vielen Leben

Neugier und Lust an der Freiheit nannte der Journalist Klaus Harpprecht als Triebkräfte seines Lebens. Der Publizist und frühere Kanzler-Berater ist im Alter von 89 Jahren gestorben.

21.09.2016 14:57 Kommentieren
Musik

"Kafka-Fragmente" im Rheingau Nichts dergleichen

Ein fesselndes Erlebnis: Kurtágs „Kafka-Fragmente“ mit Isabelle Faust und Anu Komsi beim Rheingau Musik Festival in Schloss Johannisberg.

Kino

Hollywood-Rebell Robert Redford wird 80

Er verkörpert ein besseres Amerika, seine Liebe gilt dem Independent-Kino und der Umwelt: Der Schauspieler und Filmemacher Robert Redford wird 80 Jahre alt.

TV-Kritik

„Auf das Leben!“ Verfolgte Wege

Das anspruchsvolle Liebesdrama mit Hannelore Elsner und Max Riemelt ist eine geschickte Verknüpfung von Gegenwart und Vergangenheit.

05.08.2016 08:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum