23. August 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Seyran Ates
Feminismus

Seyran Ates Die Unbeugsame

Seyran Ates hat in Berlin eine Moschee vor allem für Frauen gegründet. Es müsse endlich Schluss sein mit der patriarchalen Unterdrückung in der islamischen Welt, sagt sie - und zahlt einen hohen Preis.

Rupert Stadler, Audi, Dieter Zetsche, Daimler, Matthias Müller, VW, Oliver Blume, Porsche, Harald Krüger, BMW
Leitartikel

Auto-Kartell An die Wand gefahren

Politik und Gewerkschaft müssen ihre Kumpanei mit dem Auto-Kartell beenden. Nur dann lassen sich die Probleme lösen. Der Leitartikel.

Mythen der Rechten

Schweden Mehr Vergewaltigungen?

Das liberale Schweden erlebt angeblich einen „Vergewaltigungsalptraum“. Aber stimmt das so?

Deutschland und die Welt

Polizeischutz für Gründerin der liberalen Moschee verstärkt

Die Gründerin der liberalen Moschee in Berlin, Seyran Ates, wird nach zahlreichen Drohungen verstärkt von der Polizei geschützt. Wie aus ihrem Umfeld bekannt wurde, ist die Anwältin schon mehrfach bedroht worden.

02.07.2017 03:14 Kommentieren
Kommentare

Demo in Köln Die Macht der Verbände

Muslime gegen Terror

Der Friedensmarsch der Muslime in Köln hat gezeigt, dass es fast unmöglich ist, der Macht der islamischen Verbände einen unabhängigen liberalen Islam entgegenzustellen. Ein Kommentar.

Liberale Moschee in Berlin
Politik

Frauenrechtlerin Seyran Ates Ohne Kopftuch in die Moschee

Frauenrechtlerin Seyran Ates eröffnet eine liberale Moschee in Berlin. In der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee beten und predigen Frauen und Männer gleichberechtigt zusammen. Frauen müssen kein Kopftuch tragen.

16.06.2017 11:12 Kommentieren
Gastbeiträge

Sicherheit Mehr rechtsstaatlichen Liberalismus wagen

Sicherheit ist wichtig. Wenn die Debatte guantanamisiert wird, müssen wir den Feinden unserer offenen Gesellschaft entgegentreten.

US-Botschaft
Kommentare

US-Präsident Donald Trump macht Schluss mit der Wertegemeinschaft

Donald Trump meint, was er sagt. Vom Handel über die Nato bis zum Klima: Der US-Präsident ist ein Anti-Amerikaner, der nicht für transatlantische Werte steht. Ein Kommentar.

Politik

Opposition Russlands Protest zerfasert

Opposition

Den verschiedenen russischen Oppositionsbewegungen fehlt es an Eintracht und Konstanz.

FR7

Trinkhallen Leben an der Bude

Samy, Pächter einer Trinkhalle im Frankfurter Gallus, erzählt Geschichten vom Tresen.

Emmanuel Macron
Hintergrund

Porträt Emmanuel Macron: Ein Optimist für ein verunsichertes Land

Der raketenhafte Aufstieg von Emmanuel Macron fasziniert. Doch der politische Newcomer ist in der Pariser Elite bestens vernetzt. Nun muss er beweisen, ob er sein Versprechen eines politischen Neuanfangs im gelähmten Frankreich einlösen kann.

07.05.2017 22:06 Kommentieren
FDP-Bundesparteitag
Gastbeiträge

FDP Liberaler Seiltanz

Politiker Christian Lindner arbeitet systematisch am Wiederaufstieg der FDP. Aber ist die Gefahr, dass die Partei noch einmal abstürzt, schon gebannt? Die Analyse.

Ivanka Trump in Berlin
Hintergrund

Porträt Ivanka Trump - Glamouröse Botschafterin des Weißen Hauses

Katarina Witt war einst das „schönste Gesicht des Sozialismus“. Wie die DDR mit der Eiskunstläuferin, scheint auch Donald Trump mit seiner Tochter Sympathiepunkte gewinnen zu wollen. Ivanka Trump wird als „gutes Gewissen“ der US-Regierung aufgebaut.

25.04.2017 16:24 Kommentieren
Ausstellung
Kultur

Protestantismus Das Kind des Pfarrers

Mehr Friedrich Schleiermacher als Dr. Martin Luther: Skizzenhafte Bemerkungen zu einer protestantischen Frankfurter Herkunft.

Gastbeiträge

60 Jahre Europäische Union Die EU ist das Gegenmodell zu „America First“

BRITAIN-EU-POLITICS-BREXIT-DEMONSTRATION

Der neonationale Kurs von Donald Trump bedroht die EU. Er kann und sollte zum Anstoß werden, die Union durch Reformen endlich zu stärken. Ein Gastbeitrag.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum