Lade Inhalte...
Literatur

Über Literatur schreiben Zehn Thesen für den alten Fritzen

Benutzt Gottfried Benn zu viele Fremdwörter? Zum Stand und zum Umgang mit der Gegenwartsliteratur.

Stiftung Buchkunst
Literatur

Literatur „Im Kern der amerikanischen Kultur steckt Gewalt“

Jennifer Egan

Die Leser New Yorks haben „Manhattan Beach“ zur Stadtlektüre des Jahres erkoren. Ein Gespräch mit Jennifer Egan über ihren neuen Roman.

Klaus Minkel
Wetterau

Bad Vilbel Umstrittene Magistratskolumne

Im „direkte Draht“ wird im Namen der Stadtregierung schon mal kräftig ausgeteilt. Den Namen des Autors erfährt der Leser dabei nicht. Die Grünen wollen das ändern.

Literatur
Literatur

Herta Müller Sie liefert sich aus

Die Schriftstellerin Herta Müller, die bei Lesungen gerne mal im Publikum sitzt, wird am heutigen Freitag 65 Jahre alt.

V. S. Naipaul
Literatur

Nachruf auf V. S. Naipaul Es liegt doch an uns, wie die Welt ist

Zum Tode des Schriftstellers und Nobelpreisträgers V. S. Naipaul, in dessen Texten immer das richtige Leben seinen Platz fand.

London
Literatur

„Kriegslicht“ Aus den Kriegen nach dem großen Krieg

Michael Ondaatjes Roman „Kriegslicht“ ist Abenteuergeschichte und Elegie. Darin sucht er Extremsituationen auf, um dem Leser zu zeigen, wer er ist.

Bäuerin
Literatur

„Nachkrieg“ Das Gift der Erinnerung

Aber auch ihr Segen! Klaus-Jürgen Liedtkes „Nachkrieg“ ist ein Roman aus Dokumenten und über Heimat.

Hessischer Landtag
Service Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Hessen Das FR-Programm zur Hessenwahl 2018

Am 28. Oktober wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Was wollen die einzelnen Parteien? Die FR bietet ab umfassende Informationen.

Landespolitik

Gut gebrüllt Die Mischung macht’s

Der Ministerpräsident gibt im Hochsommer den Nikolaus. Ansonsten geht es recht tierisch zu. Die FR-Kolumne aus dem Landtag in Hessen.

Mord im Niddapark
Kriminalität, Gericht

Mord im Niddapark Kein Geständnis im Fall Irina A.

Drei Monate nach dem Mord an Irina A. im Frankfurter Niddapark hat sich der tatverdächtige Jan M. einen neuen Rechtsbeistand gesucht.

Literatur

„Kudos“ Redende Menschen

rachel CusR

Ein wegweisender Roman schließt Rachel Cusks grandiose Trilogie über eine Schriftstellerin ab: „Kudos“.

Für Sie gelesen

Unglaubliche Briefe

Nelson Mandela überrascht den Leser mit seiner Haltung

Windschutzscheibe
Kultur

Journalismus Von bösen Medien und braven Bürgern

Für den Journalismus ist das Internet trotz aller negativen Begleiterscheinungen ein Gewinn. Denn das einseitige Sender-Empfänger-Verhältnis löst sich zunehmend auf. Doch die Vorurteile gegenüber den Medien bleiben.

Besucher
Landespolitik

Landtag in Wiesbaden Bildung soll Sache des Landes bleiben

FR-Leser diskutieren im Landtag mit Abgeordneten über Mängel an den Schulen und die Zuständigkeit der Länder.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen