Lade Inhalte...
Gestörtes Schlafverhalten
Medizin

Diskussion um Zeitumstellung Forscher warnen vor ewiger „Sommerzeit“

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft, könne das schlimme Auswirkungen haben.

12.09.2018 17:10
Panorama

Zeitumstellung Forscher warnen vor ewiger „Sommerzeit“

Zeitumstellung

Viele wollen die Zeitumstellung abschaffen und plädieren für eine ewige Sommerzeit. Doch Forscher warnen: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft, könne das schlimme Auswirkungen haben.

12.09.2018 07:03
Handwerksausbildung
Frankfurt

Hilfe bei der Ausbildung Jugendliche zeigen ihr Potenzial

Beim Aktionstag im Lernbetrieb Frankfurt-Produktionsschule zeigen die Jugendlichen ihr handwerkliches Können. Die hohe Erfolgsquote beim Wiedereinstieg spricht für die Einrichtung.

Rhein-Main

Flughafen Frankfurt tangiert Offenbach Das sagen die OB-Kandidaten zum Fluglärm

Flugzeug

Die Bürgerinitiative Luftverkehr (BIL) hat die OB-Kandidaten in Offenbach nach ihren Positionen zum Flughafen Frankfurt befragt.

Gutenberg-Gymnasium
Schüler
Wissen

„Höchst zweifelhafte Schülervergleiche“

Bildungsminister trösten die zunehmend erschöpften Lehrer mit Erfolgen in Bildungsrankings, in denen gern Äpfel mit Birnen verglichen werden.

Frankfurt

Stadt Frankfurt Behördendeutsch leicht gemacht

Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld führt eine „leichte Sprache“ ein. So will sich die Stadt Frankfurt auch Menschen, die Lernschwierigkeiten haben oder nicht so gut Deutsch können, verständlich machen.

Rhein-Main

Peter Härtling im FR-Interview „Inklusion funktioniert nicht immer“

Was Peter Härtling in seinem Buch vom „Hirbel“ damals beschrieb, war die totale Separierung eines Kindes vom Rest der Gesellschaft. Würde der Hirbel heute anders leben? Peter Härtling ist skeptisch. Der Schriftsteller über sein Buch und den Umgang mit behinderten Kindern.

11.10.2015 18:51
Überlebende
dpa

Todesschütze von Oregon war schwer bewaffnet

Der Schütze von Oregon war bei seinen möglicherweise religiös motivierten, tödlichen Schüssen auf neun Menschen schwer bewaffnet. Von seinen insgesamt 13 Waffen habe die Polizei sieben am Tatort und sechs bei ihm zu Hause entdeckt, sagte Celinez Nunez von der Bundespolizei ATF.

02.10.2015 21:45 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Training fürs Leben

Das Vincenzhaus, ein markantes Fachwerkgebäude an der Vincenzstraße in Hofheim, ist seit 60 Jahren ein Kinderheim. Die Rückkehr in die Familie hat Priorität.

Frankfurt

Inklusion an Frankfurter Schulen Sorgen der Eltern nicht zerstreut

Frankfurts Bildungsdezernentin Sarah Sorge stellt ihre Pläne zur Inklusion an Schule vor: Die Wallschule für Kinder mit Lernschwierigkeiten soll geschlossen werden, stattdessen sollen sie nun in Regelschulen unterrichtet werden. Dafür ist auch eine neue integrierte Gesamtschule im Frankfurter Süden geplant.

Internationaler Linkshändertag
Leben

Menschen zwischen links und rechts

Linkshänder weisen jährlich am 13. August auf ihre Probleme hin. Der 1976 von dem US-Amerikaner Dean Campbell initiierte Tag wurde damals auf Freitag, den 13. August, gelegt - als Zeichen gegen Aberglauben, der sich auch um Linkshändigkeit rankt.

13.08.2014 10:16
Pride Parade 2014
Panorama

Behinderte feiern bei Pride Parade in Berlin

«Rollt, humpelt, tastet euch vor»: Dieser Aufforderung sind am Samstag in Berlin etwa 2000 Menschen gefolgt. Auf der Pride Parade feierten Menschen mit körperlichen Behinderungen, psychischen Problemen und Lernschwierigkeiten sowie Unterstützer gemeinsam.

12.07.2014 17:17
Wissen

Interview mit Psychologen Andreas Gold Vorwissen toppt Intelligenz

Zu Beginn der Schulzeit lernen fast alle Kinder gern, doch der Effekt nutzt sich ab. Psychologe Andreas Gold über kindliche Motivation und Mängel beim Lernen.

24.05.2011 17:26
Wetterau

Bad Vilbel Essen, aber keine Bewegung

Heißluftofen statt Sandkasten: Die teure Mensa an der Brunnenschule Bad Vilbel lässt weder Platz noch Geld für ausreichend Spielgeräte für die gut 100 lernbehinderten Schüler übrig.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen