23. Oktober 20178°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
E-Learning
Karriere-Nachrichten

Weiterbildung im Internet Webinar statt Seminar: Wann lohnt sich E-Learning?

Für eine Weiterbildung müssen Mitarbeiter schon längst nicht mehr die Schulbank drücken. Wer mit digitalen Hilfsmitteln lernt, kann seine Zeit frei einteilen. Das sogenannte E-Learning ist allerdings nicht immer sinnvoll.

26.06.2017 04:44 Kommentieren
Online-Lernkurs
Digital-Nachrichten

Besser lernen Surftipp: Online-Spiel als virtueller Deutsch-Sprachkurs

Deutsche Sprache, schwere Sprache: Mit dem Online-Lernkurs des Goethe-Instituts kann jeder Grundkenntnisse in der deutschen Sprache erlangen. Hierbei haben die Nutzer sogar die Möglichkeit, miteinander zu wetteifern.

05.06.2017 04:54 Kommentieren
Björn Kröske
Hochschulen

Alles eine Typ-Frage? Lernen erfordert die richtige Strategie

Der eine lernt am besten, wenn er den Stoff sieht. Ein anderer, wenn er ihn hört. Das ist die Idee hinter der Einteilung in verschiedene Lerntypen. Forscher kritisieren das Konzept. Denn beim Lernen geht es um mehr als nur um Informationsaufnahme.

29.05.2017 04:30 Kommentieren
Rhein-Main

Landesschülervertretung Hessen Nein zu Hausaufgaben

Die Landesschülervertretung Hessen stellt ein neues Konzept zu Hausaufgaben bei der Diskussionsrunde mit Elternbeiräten und Lehrergewerkschaften vor.

09.06.2016 19:05 Kommentieren
Politik

Lobbyismus in Schulen Wenn der silberne Stern im Physikheft prangt

Mit frei zugänglichen Arbeitsblättern, Themenbroschüren und Lehrmaterialien erobern Unternehmen und Wirtschaftsverbände deutsche Klassenzimmer.

10.04.2016 09:33 Kommentieren
Rhein-Main

Flüchtlinge in Frankfurt Früher Einstieg in die neue Sprache

500 Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive besuchen in Frankfurt neue Einstiegskurse der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Kurse sind Teil eines seit November laufenden und vorerst bis April 2016 befristeten bundesweiten Angebots der BA.

Buchmesse Rückblick

Buchmesse Frankfurt Im Klassenzimmer der Zukunft

Die Frankfurter Buchmesse ist auch eine wichtige Plattform zur Präsentation von Innovationen. In diesem Jahr sind zum Beispiel digitale Schulbücher und interaktive Anwendungen für den Unterricht im Fokus. Schüler testen das Klassenzimmer von morgen

16.10.2015 20:41 Kommentieren
Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Wer wird neuer Landrat?

253.823 Bürger im Kreis Offenbach können am Sonntag, 27. September, über den neuen Landrat des Kreises Offenbach abstimmen. Die FR informiert über die Wahl und die Kandidaten.

Panorama

Stress für Studenten Studenten unter Dauerstress

Der Gesundheitsreport zeigt: Die Zahl der psychischen Störungen unter Studenten sind um fünf Prozent gestiegen. Vor allem Frauen sind betroffen.

Weltbibliothek der Wissenschaft
Leben

Unesco schaltet Weltbibliothek der Wissenschaft frei

Nicht überall auf der Welt gibt es Zugang zu wisseschaftlichem Lernstoff. Deswegen schaltet die Unesco eine Weltbibliothek der Wissenschaft im Internet frei. Zielgruppe sind auch Entwicklungsländer.

10.11.2014 14:17 Kommentieren
Offenbach

Rödermark Viele Wege führen zum Abitur

Die Koalition aus Andere Liste/Die Grünen und CDU will eine Neuvergabe von Gymnasialplätzen. Das Kriterium Wohnort soll nur eine Rolle spielen, wenn es darum geht, „Kinder des Kreises Offenbach Kindern der angrenzenden Kreise und Städte vorzuziehen“, heißt es im Beschlussvorschlag.

Frankfurt

Semesterstart Uni Frankfurt Die Hundertjährige

Die Goethe-Uni feiert ihr Jubiläum ganz groß und fordert ihre Studenten dazu auf, mehr über die Geschichte ihrer Hochschule zu erfahren. Ein volles Programm und eine App bieten dazu die Gelegenheit.

Karriere

Folge der Studienreform? Warum Manager über Leichen gehen

Der Freitod von „Zurich“-Finanzchef Pierre Wauthier macht nachdenklich: Lernen Nachwuchsmanager an deutschen Unis, mit Mitarbeitern anständig umzugehen? Oder wird genau das durch so genanntes „Bulimie-Lernen“ verhindert?

05.09.2013 15:15 Kommentieren
Hochtaunus

Oberursel Protest gegen kürzere Ausbildung

Unterschriften gegen das Kinderförderungsgesetz: Der Beirat der Ketteler-La Roche-Schule in Oberursel warnt vor undurchdachten Neuerungen für Erzieher.

19.03.2013 22:04 Kommentieren
Politik

Bildung Abitur light ade

Ab 2017 sollen in vier Kernfächern einheitliche Prüfungsstandards in allen Bundesländern gelten. Die Kultusminister rühmen sich des Fortschritts. Doch in der Hauptstadtregion zeigen sich Schwierigkeiten der Zentralisierung

19.10.2012 18:24 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum