Lade Inhalte...
Am Bahnsteig den mittleren Bereich meiden
Reise-Nachrichten

Per Flieger, Bahn oder Taxi Wie man ein bisschen dreist besser verreist

Dreistigkeit siegt, heißt es im Volksmund. Tatsächlich bewahrheitet sich diese Lebensweisheit auch auf Reisen. Denn wer im richtigen Moment dreist ist, reist komfortabler - und manchmal auch günstiger.

Vor 3 Stunden
50. Todestag Enid Blyton
Literatur

Enid Blyton Wo man garantiert nichts lernen kann

Heute vor 50 Jahren starb Enid Blyton. Die maßlose Lektüre ihrer Bücher hat einen Zug ins Anarchische. Von Judith von Sternburg

Erde
Kultur

Globalgeschichte Das große Ganze und die Millionen Details

Der Globalhistoriker Jürgen Osterhammel über die Unmöglichkeit, 13,8 Milliarden Jahre zu überblicken, den verbreiteten Wunsch, es trotzdem zu tun, und seine Zuneigung zu Einzelheiten.

Peter Handke
Literatur

Peter Handke Idee – Bild – Klang

Überlegungen zu einer erneuten Lektüre der Werke Peter Handkes angesichts seiner Gesamtausgabe.

Michael Rutschky
Literatur

Michael Rutschky Taktgeber, Entdecker, Inlandsethnograf

Michael Rutschky war eine Art Inlandsethnograf in einer Feldforschung, die sich so aufregenden Dingen wie der Grußordnung im Treppenhaus, dem gesellschaftlichen Ungeschick und der sich ausbreitenden Arbeitslosigkeit am Arbeitsplatz widmete. Zum Tod des Schriftstellers und Intellektuellen.

„Book and Bed Tokyo“
Reise-Nachrichten

Ungewöhnliches Gästezimmer Japanisches Kapselhotel für Bücherwürmer lockt Touristen

Wer hier übernachtet, dem wird die Lektüre sicher nicht so schnell ausgehen: In dem Kapselhotel „Book and Bed Tokyo“ schlafen Gäste umringt von Büchern.

29.12.2017 11:54
Bücherschrank
Hochtaunus

Bad Homburg Bücher rund um die Uhr

Auf dem Sophie-Opel-Platz gibt es Lektüre auf vielen Metern Regal.

Unter Dreißig

Autorengespräch Das Urbild einer Frau verwunden

Eine Ehefrau, die langsam wahnsinnig werdend auf die Ankunft ihres Mannes wartet. Die junge Filmemacherin und Künstlerin Jovana Reisinger fügt in „Still halten“ nicht nur ihrer Protagonistin Schmerzen zu. Ein Gespräch mit der Autorin über ihren Debütroman.

Erstausgabe von "Das Kapital"
Wirtschaft

Karl Marx: „Das Kapital“ Das Drama beschreiben und verstehen

Heute vor 150 Jahren erschien in Hamburg „Das Kapital – Kritik der politischen Ökonomie“. Es ist keine leichte Lektüre, das macht es von Beginn an klar.

Bibliothek
Panorama

Dänemark Bibliotheken im Umbruch

Dänische Bibliotheken erfinden sich gerade neu: Bücher sind nur noch Nebensache. Vom Chorgesang bis zum Behördengang und mit Obdach für Einsame bieten sie dem Niedergang die Stirn.

Wiesbaden

Wiesbaden Lektüre für Kinder

Stadtteil Sauerland hat nun einen neuen Bücherkasten. Im vergangenen Jahr ist er abgebrannt.

Politik

Lies mich! Das Elend der Flüchtlinge

Ré Soupaults frühe Mahnung ist die Lektüre wert.

Times mager

Times mager Neger

Eine Illustrierte von 1966 - und irgendwie bestand nach der Lektüre niemand mehr darauf, „Neger“ zu sagen, auch nicht „Negerkuss“.

Kreuzworträtsel
Times mager

Times mager Prospekt

Die Lektüre von Druckwerken ist eine Herausforderung eigener Art. Ein Selbstversuch.

Artur und Therese Schnabel
Literatur

Artur und Therese Schnabel „Verstaubt, vermodert“

Scharfe Urteile, intensiver Austausch und ein Liebesroman: Die Briefe des Künstlerpaares Artur und Therese Schnabel in einer opulenten Edition.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen