Lade Inhalte...
Politik

Google startet Kampagne gegen Leistungsschutzrecht

Der Internetkonzern Google hat sich erstmals mit einer breit angelegten Kampagne auf seinen eigenen Webseiten in die ...

27.11.2012 12:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Google startet Kampagne gegen Leistungsschutzrecht

Google hat sich erstmals mit einer breit angelegten Kampagne auf seinen eigenen Webseiten in die Diskussion über ein ...

27.11.2012 09:50 Kommentieren
Medien

Google Google schießt gegen Leistungsschutzrecht

Weniger Information für Bürger, höhere Kosten für Unternehmen - mit diesen Argumenten startet der Internetkonzern Google eine Kampagne gegen das Leistungsschutzrecht der Verlage.

27.11.2012 08:50
Politik

Google startet Kampagne gegen Leistungsschutzrecht

Der Internetkonzern Google hat sich erstmals mit einer breit angelegten Kampagne auf seinen eigenen Webseiten in die ...

27.11.2012 07:59 Kommentieren
Medien

Bundesrat überarbeitet Leistungsschutzrecht

Der Bundesrat will beim geplanten Leistungsschutzrecht für Presseverleger nachbessern. Unter anderem beschloss die Länderkammer am Freitag, dass geprüft

12.10.2012 16:32
Medien

Leistungsschutzrecht: Online-Petition gescheitert

Die Online-Petition gegen das umstrittene Leistungsschutzrecht für Presseverlage im Internet ist gescheitert. Bei der Aktion wurden nur weniger als die

11.10.2012 16:20
Medien

Leistungsschutzrecht Den Durst gestillt

Das Bundeskabinett verabschiedet eine überarbeitete Version des Leistungsschutzrechts. Es schützt die Verlage davor, dass ihre Inhalte im Internet landen, ohne dass sie dafür Geld bekommen. Gemeint ist vor allem Google.

30.08.2012 18:17
Netz

Leistungsschutzrecht Wikipedia kämpft für seine Freiheit

In Russland war Wikipedia letztens aus Protest gegen ein Zensurgesetz für 24 Stunden schwarz. Aber auch in Deutschland kämpft die Online-Enzyklopädie für ihre Freiheit und die Erhaltung der Creative-Commons-Lizenz.

18.07.2012 13:48
Medien

"Tagesschau"-App Vergangene Lust

Der Streit um die „Tagesschau“-App ist noch nicht beendet, da deuten sich schon neue Konflikte an. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger spricht sich für ein Leistungsschutzrecht und eine Erleichterung der Pressefusionskontrolle aus.

20.06.2012 18:18
Medien

"Tagesschau"-App Vergangene Lust

Der Streit um die „Tagesschau“-App ist noch nicht beendet, da deuten sich schon neue Konflikte an. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger spricht sich für ein Leistungsschutzrecht und eine Erleichterung der Pressefusionskontrolle aus.

20.06.2012 18:18
Medien

Urheberrecht Reform Leistungsschutzrecht: Zahlen fürs Googlen

Mit einem neuen Gesetz soll das Urheberrecht reformiert, vereinfacht und fairer gestaltet werden. Dass Nachrichtenportale und Suchmaschinen künftig an Presseverlage zahlen sollen, gefällt nicht jedem.

15.06.2012 16:54
Meinung

Auslese Freiheit im Internet: Eine Lobby aus Notwehr

Die Gedanken mögen noch immer frei sein, aber über den freizügigen Umgang mit Zitaten im Internet wird seit einiger Zeit heftig gestritten. Die Netzgemeinde lehnt ein Leistungsschutzrecht ab.

Medien

Leistungsschutzrecht Jedes Zeichen hat seinen Preis

Ein Text ist derzeit urheberrechtlich geschützt, wenn er die sogenannte Schöpfungshöhe erreicht. Ein neues Gesetz der Bundesregierung soll nun jeden Text schützen, nur weil er da ist.

12.03.2012 11:52
Politik

Verlinkungen bald kostenpflichtig? FDP streitet sich über Leistungsschutzrecht

Im Kampf für „ein freies Internet“ hat die bayerische FDP gegen ihre Landesvorsitzende, Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) aufbegehrt. Streitpunkt ist das sogenannte Leistungsschutzrecht, das die Landes-FDP als Einschränkung ansieht.

Medien

Leistungsschutzrecht Internet-Ausdrucken bleibt gratis

Die Koalition hat ein Leistungsschutzrecht für Verlage beschlossen. Blogger befürchten eine Abmahnwelle

06.03.2012 20:41

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen