Lade Inhalte...
Medien

Leistungsschutzrecht Springer gibt klein bei

Rund zwei Wochen hielt Springer an der reduzierten Darstellung von Inhalten mehrerer Titel wie welt.de bei Google fest. Jetzt kommen die Vorschaubilder und Textanrisse in die Dienste des Internet-Konzerns zurück. Der Streit um das Leistungsschutzrecht geht aber weiter.

05.11.2014 21:18 Kommentieren
Netz

Leistungsschutzrecht LSR Yahoo legt Verfassungsbeschwerde ein

Der Streit um die Bezahlung von Auszügen aus Online-Texten geht in die nächste Runde. Diesmal steht nicht Suchmaschinen-Riese Google im Fokus, sondern Konkurrent Yahoo.

01.08.2014 16:05 Kommentieren
Medien

Google Online-Werbung Google und Springer einigen sich

Beim Streit um ein Leistungsschutzrecht für Verlage kämpften der Axel Springer Verlag und Google noch erbittert gegeneinander. Nun zeichnet sich zwischen dem Großverlag und dem Internet-Riesen eine pragmatische Zusammenarbeit bei der Online-Werbung ab.

04.11.2013 12:28 Kommentieren
Meinung

Kommentar Leistungsschutzrecht Ablehnende Zustimmung

Lange hatten die Parteien kaum eine klare Haltung in der Netzpolitik anzubieten. Die Last-minute-Zustimmung der SPD folgt dem Gedanken, sich so die Netzpolitik als Wahlkampfthema zu erhalten.

Meinung

Kommentar zum Leistungsschutzrecht SPD nutzt Leistungsschutzrecht für den Wahlkampf

Die Last-minute-Zustimmung zum Leistungsschutzrecht folgt dem Gedanken, sich die Netzpolitik als Wahlkampf-Thema warm zu halten. Dabei sollte es um viel mehr gehen: Die Verteilungskämpfe auf den digitalen Märkten stehen an.

Politik

Leistungsschutzrecht LSR Leistungsschutzrecht kann in Kraft treten

Das Leistungsschutzrecht ist zurzeit der Lieblingsfeind des netzaffinen Publikums. Nachdem die SPD angekündigt hat, das Gesetz im Bundesrat nicht zu blockieren, wird die Partei im Internet mit Kritik überzogen.

Politik

Leistungsschutzrecht LSR SPD will Leistungsschutzrecht nicht verzögern

Die SPD will das Leistungsschutzrecht im Bundesrat doch nicht verzögern. Peer Steinbrück verweist darauf, dass es keine Aussichten auf ein erfolgreiches Vermittlungsverfahren gebe. Damit wäre der Weg frei, das Gesetz könnte den Bundesrat noch diese Woche passieren.

21.03.2013 22:16 Kommentieren
Meinung

Leistungsschutzrecht Analyse Anschwellender Kulturstreit

Im Bundesrat wird heute über das Leistungsschutzrecht diskutiert. Dabei geht es vor allem um die Frage, ob die Errungenschaften bürgerlicher Freiheit auch im digitalen Zeitalter gelten.

Meinung

Leitartikel Lex Google Die „Lex Hirnverbrannt“

Das Leistungsschutzrecht für die Presseverlage schafft die falschen Anreize und behindert die Entwicklung funktionierender Geschäftsmodelle im Internet. Google ist der eigentliche Gewinner.

Netz

Leistungsschutzrecht LSR „Lex Google“ kommt

Eine knappe Mehrheit aus Stimmen von Union und FDP beschließt das Leistungsschutzrecht. Dass das Gesetz nur mit knapper Mehrheit verabschiedet wurde zeigt, wie umstritten es bis weit in die Reihen der Koalition ist.

Politik

Leistungsschutzrecht für Presseverlage kommt

Das umstrittene Leistungsschutzrecht für Presseverlage ist in abgeschwächter Form vom Bundestag beschlossen worden. ...

01.03.2013 15:14 Kommentieren
Netz

Leistungsschutzrecht Bundestag beschließt Leistungsschutzrecht

Die Leistungen von Presseverlagen in Deutschland werden in Zukunft durch das Urheberrecht geschützt. Der Bundestag beschließt das heftig umstrittene Leistungsschutzrecht, doch die SPD will das Gesetz im Bundesrat kippen.

Meinung

Kommentar Leistungsschutzrecht Zu ernst für Popcorn

Das Leistungsschutzrecht für Presseverlage ist in seiner am Freitag vom Bundestag verabschiedeten Form so abenteuerlich, dass es schon wieder einen gewissen Unterhaltungsfaktor hat.

01.03.2013 13:15 Kommentieren
Netz

Kommentar Leistungsschutzrecht Zu ernst für Popcorn

„Muppets Show“ oder Kinoabend: Heute verabschiedet der Bundestag das Leistungsschutzrecht für Presseverlage. Die Formulierungen sind teilweise so abenteuerlich, dass sie schon einen gewissen Unterhaltungsfaktor haben.

01.03.2013 13:15 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bundestag beschließt Leistungsschutzrecht für Presseverlage

Die Leistungen von Presseverlagen in Deutschland werden künftig durch das Urheberrecht geschützt. Der Bundestag beschloss ...

01.03.2013 11:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen