Lade Inhalte...
Schüler mit Tablet
Rhein-Main

Bildung Schüler wollen in digitale Neuzeit

Die hessische Landesschülervertretung und die Jugendverbände setzen sich für die Abschaffung des Kooperationsverbots ein.

Schüler
Kriminalität, Gericht

Grundschule Hattersheim Freispruch dritter Klasse

Der Lehrer einer Grundschule in Hattersheim steht wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der Prozess nimmt ein unbefriedigendes Ende.

Deutschland und die Welt

Wirtschaftskrise in Tunesien: Tausende Lehrer protestieren

Bei Demonstrationen in verschiedenen Städten Tunesiens haben Tausende Lehrer höhere Gehälter gefordert. Sie folgten damit einer Reihe von Demonstrationen in den vergangenen Wochen gegen die Sparpolitik der Regierung.

07.12.2018 16:58
Dane Best
Leute

Gemeinde Severance Nach fast 100 Jahren: Schüler kippt Schneeball-Wurfverbot

Kinder in der US-Gemeinde Severance haben über Generationen hinweg gegen ein Verbot verstoßen, immer im Winter: Bislang untersagte dort eine Gemeindeverordnung das Werfen von Schneebällen. Dann machte ein Neunjähriger den Kampf gegen das Verbot zu seiner Mission.

06.12.2018 09:58
Deutschland und die Welt

Lehrerin enttarnt Weihnachtsmann vor Erstklässlern als Lüge

Eine Lehrerin in den USA hat den Weihnachtsmann vor einer Gruppe Erstklässler als Lüge enttarnt und darf deshalb nicht mehr an der Schule unterrichten. Berichten zufolge war die Lehrerin an der Grundschule im Staat New Jersey als Vertretung im Einsatz

05.12.2018 22:46
Neues Schuljahr in Schleswig-Holstein
Wissen

Schüler zu Wochenbeginn Das Montags-Syndrom

Allzu oft sind Kinder zu Beginn der Schulwoche unkonzentriert. Das verlangt Lehrern viel ab. Ein Gastbeitrag.

Symbolfoto Polizei
Rhein-Main

Mobbing an der Schule Schüler montieren Lehrer-Bilder in Porno

Zwei Schüler aus Heppenheim sollen Fotos von Lehrern in Pornos kopiert und im Internet verbreitet haben. Gegen die beiden Jungen laufen Ermittlungen. Sie müssen außerdem ihre Schule verlassen.

29.11.2018 13:19
Brand in Fürther Schule
Panorama

Franken Viele Verletzte bei Brand in Fürther Schule

An einer Schule in Franken brennt es, ein Containergebäude mit etwa 120 Menschen wird geräumt - zahlreiche Schüler und Lehrer erleiden Rauchvergiftungen. Die Retter sind mit einem Großaufgebot im Einsatz.

27.11.2018 13:10
Gedenken an die Opfer des Amoklaufs in Santa Fe
Panorama

Amokläufe Die Angst lernt mit

In den USA wird schon mit Erstklässlern geübt, wie sie sich bei Amokläufen in Schulen verhalten sollen. Aber was heißt es für junge Menschen, in solch einem Klima von Risiko und Abwehr groß zu werden?

26.11.2018 12:05
Peter Maffay
Leute

Erkenntnis Maffay nach Geburt seiner Tochter: „Die Uhren ticken anders“

Seitdem Peter Maffay wieder Papa geworden ist, hat sein Leben eine neue Wendung genommen. Zur „Tabaluga“-Premiere hat er es aber dennoch geschafft.

25.11.2018 20:52
Kinderbild Tod
Frankfurt

Kinder in Frankfurt Mit Kindern über den Tod reden

Das Frankfurter Kinderbüro hat ein Medienpaket entwickelt, das Pädagogen helfen soll, über die Themen Sterben und Trauer altersgerecht in Schulen zu sprechen.

Wiesbaden

Vortrag in Wiesbaden „Nationalsozialismus kein Vogelschiss“

Der Lehrer Philipp Kratz spricht in Wiesbaden über den Umgang mit der NS-Geschichte.

Leitartikel

Demokratie Schule ändern

Demokratie kommt laut einer Studie in der Schule zu kurz - als Thema, aber auch als Umgangs- und Lebensform. Das muss der Bund und die Länder dringend ändern.

Kippa-Tag, Römerberg
Politik

Jüdische Geschichte in Schulbüchern „Die Pogrome werden meist aus Tätersicht beschrieben“

Der Lehrer und Wissenschaftler Martin Liepach über Antisemitismus in Schulbüchern und die Darstellung jüdischer Geschichte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen