Lade Inhalte...
Sebastian Stricker
Recht und Geld

Gutes Gewissen Soziale Produkte kaufen und helfen

Mit dem Kauf von Mineralwasser den Brunnenbau in Afrika unterstützen oder mit dem Konsum von Nussriegeln Flüchtlingen helfen: In Supermärkten und Drogerien haben die Kunden immer öfter die Möglichkeit, mit der Ware gleich ein gutes Gewissen zu kaufen.

07.09.2018 10:58
Maduro
Politik

Präsidentschaftswahl Maduro gewinnt, Venezuela verliert

Venezuelas wiedergewählter Präsident Nicolás Maduro ist so isoliert wie nie. Weitere Sanktionen werden kommen und vor allem das Volk treffen. Eine Analyse.

Syrien
Politik

Syrien Trump nährt Spekulationen über Ende des Syrien-Einsatzes

US-Jets fliegen in Syrien Luftangriffe gegen die IS-Terrormiliz. Am Boden unterstützen US-Soldaten die Kurdenmiliz YPG. Doch jetzt lässt Trump Millionengelder für den Wiederaufbau des Landes einfrieren.

31.03.2018 14:28
Krise in Venezuela
Politik

Plünderungen Militär kontrolliert Supermärkte in Venezuela

Es ist fast ein Wunder, dass sich in Venezuela der sozialistische Präsident Nicolás Maduro weiter an der Macht halten kann. Viele Menschen hungern. Nun muss das Militär Supermärkte schützen.

07.01.2018 11:12
Rhein-Main

Regio-Museum in Seligenstadt Ein Koffer erzählt vom Grauen

Ein Koffer, der in Seligenstadt in Vergessenheit geraten war, führt die Brutalität des Holocaust vor Augen. Das Fundstück wurde nun ans Regio-Museum übergeben.

Nordkorea
Politik

UN-Sanktionen Diplomat warnt vor Folgen für Nordkoreaner

Der UN-Sondergesandte für die Menschenrechtslage in Nordkorea beschreibt die negativen Auswirkungen der UN-Sanktionen auf die Lage der Zivilbevölkerung.

26.10.2017 21:56
Kim Jong Un
Politik

Nordkorea-Krise Der Hebel liegt in Peking

China braucht Stabilität in der Region und hat deshalb den UN-Sanktionen gegen Pjöngjang zugestimmt. US-Provokationen wird es aber nicht dulden.

Brotverkauf
Politik

Hilfsorganisation Cash statt Brot

Hilfswerke zahlen bei Katastrophen immer häufiger Bargeld aus – und erreichen so mehr Bedürftige als mit Paketen. Ganz ersetzen kann das Bargeld die Lebensmittelhilfe aber nicht.

Machthungrig
Politik

Truppenverlegung Putin will in Libyen mitmischen

Nach dem massiven Militäreinsatz in Syrien will Russland seine Einflusszone nun offenbar auch auf Libyen ausdehnen. UN-Diplomaten sind besorgt.

Politik

Lebensmittelknappheit Südsudan erkärt Hungernotstand

42 Prozent der südsudanesischen Bevölkerung leiden Hunger. Die Regierung ruft nun für mehrere Regionen des Landes den Hungernotstand aus.

20.02.2017 16:10
Somalia-Wahl
Politik

Wahl Hoffnung für Somalia

In der formal äußerst bedenklichen Präsidentschaftswahl in Somalia hat sich der gemäßigte Formajo durchgesetzt.

Politik

Wahl Hoffnung für Somalia

In der formal äußerst bedenklichen Präsidentschaftswahl in Somalia hat sich der gemäßigte Formajo durchgesetzt.

Flüchtlinge
dpa

G7-Staaten stocken Flüchtlingshilfe auf

Deutschland und die anderen großen Industrienationen (G7) stocken ihre Hilfen zur Bewältigung der Flüchtlingskrise auf.

30.09.2015 06:52 Kommentieren
In Jordanien
Deutschland und die Welt

Europa als letzter Ausweg: «Ich kann hier nicht überleben»

Im Palais des Nations wird das Elend zum Zahlenwerk. Zweimal pro Woche berichten Hilfsorganisationen in dem Genfer UN-Komplex, wo überall in der Welt Migranten unterwegs und wie viele auf den Fluchtwegen umgekommen sind.

17.09.2015 08:51 Kommentieren
Politik

Ost-Ukraine Russland spendet für Ukraine

Russland überweits fünf Millionen US-Dollar Lebensmittelhilfe an das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. Das Geld ist für die Hunger leidenden Menschen in der Ost-Ukraine bestimmt.

11.12.2014 11:03

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen