Lade Inhalte...
Marcus Pretzell verlässt Düsseldorfer Landtag
Hintergrund

Kurzporträt Marcus Pretzell verlässt AfD: umstritten von Anfang an

Mit Marcus Pretzell verliert die AfD in Nordrhein-Westfalen ihren prominentesten Politiker. Der 44 Jahre alte Ehemann von Noch-AfD-Bundeschefin Frauke Petry war auch in NRW von Anfang an umstritten.

26.09.2017 15:36 Kommentieren
Christian Lindner
Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl Die FDP ist zurück

1. Update Die Liberalen schaffen es mit einem überraschend guten Wahlergebnis zurück in den Bundestag. Parteichef Christian Lindner ist wohl offen für ein Bündnis mit den Grünen.

NRW
Politik

NRW-Bilanz Die neue schwarz-gelbe Wirklichkeit

100 Tage nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: Die Regierung Laschet bleibt hinter ihren eigenen Ansprüchen zurück.

Deutschland und die Welt

Laschet warnt Union vor Rechtsruck im Wahlkampf

Der neue nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet rät seiner Partei dringend davon ab, im Bundestagswahlkampf nach rechts abzudriften. „Die Union wird heute und auch in der Zukunft Wahlen nur in der Mitte gewinnen“,

09.07.2017 08:50 Kommentieren
Auszählung
Politik

Wahl in Nordrhein-Westfalen Landeswahlleiter lässt alle Wahlkreise überprüfen

Schon kurz nach der Wahl gab es die ersten Klagen, jetzt prüft der Landeswahlleiter: In Nordrhein-Westfalen sollen während der Landtagswahl viele Schnellmeldungen fehlerhaft übermittelt worden sein.

23.05.2017 11:01 Kommentieren
Willy-Brandt-Haus
Hintergrund

Analyse Schwere Geburt: Die SPD und ihr Wahlprogramm

Schulz-Effekt verpufft, Wahlpleiten, miese Umfragen, Bombenalarm: Die SPD hat schon bessere Tage gesehen. Mit ihrem Wahlprogramm soll die Aufholjagd beginnen. Ist es der große Wurf, den Kanzlerkandidat Schulz versprochen hat?

22.05.2017 20:37 Kommentieren
Braunkohleabbau in der Lausitz
Politik

NRW-Wahl Der Kohle-Ausstieg ist vertagt

Die Wahlergebnisse in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein erschweren die Energiewende in den beiden Bundesländern und in ganz Deutschland.

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen - SPD
Politik

NRW-Wahl Schulz schaut nach vorn

Der gebeutelte SPD-Kanzlerkandidat hält sich nur kurz mit Wundenlecken auf. NRW war vorher, jetzt ist Bundestag - deshalb ist nun Offensive angesagt. Kann die Partei aus ihren Fehlern lernen?

Frauke Petry
Politik

AfD nach der NRW-Wahl Frauke Petry teilt aus

Die Noch-Chefin der AfD sieht sich nach der NRW-Wahl in ihrem Kurs bestätigt. Ihr Ehemann und Spitzenkandidat Marcus Pretzell kündigt an, nach dem Einzug in den Landtag sein EU-Mandat abzugeben.

Christian Lindner
Politik

NRW-Wahl Die FDP steckt im Dilemma

Die Liberalen können mit ihrem Ergebnis bei der NRW-Wahl mehr als zufrieden sein. Eine schwarz-gelbe Koalition ist in greifbare Nähe gerückt - aber will Parteichef Christian Lindner das überhaupt?

Dennis Volk-Borowski
Rhein-Main

Wiesbaden „Mehr Kinderbetreuung, mehr Wohnungsbau“

Der Wiesbadener Parteichef Dennis Volk-Borowski spricht im FR-Interview über die Lage der SPD, die Wahl in NRW und den Unterschied zu anderen Parteien.

Gratulation
Hintergrund

Laschet dämpft Erwartungen Schwieriges Ringen um Schwarz-Gelb: FDP pokert

Armin Laschet glänzt als Sieger der NRW-Wahl. Doch sein Weg in die Staatskanzlei könnte steinig werden. Die potenziellen Koalitionspartner rollen der CDU nicht gerade den roten Teppich aus.

15.05.2017 15:48 Kommentieren
Hannelore Kraft
Hintergrund

Hintergrund Superlative der NRW-Wahl

Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich durch eine ganze Reihe von Besonderheiten aus. Eine Auswahl:

15.05.2017 11:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

FDP-Chef Lindner beharrt nach NRW-Wahl auf eigenständigem Kurs

Nach dem Wahlerfolg in NRW beharrt FDP-Chef Christian Lindner angesichts einer möglichen Regierungsbeteiligung mit der CDU auf seinem eigenständigen Kurs. Entsprechend äußerte sich Lindner in einer Videobotschaft beim Kurznachrichtendienst Twitter.

15.05.2017 11:18 Kommentieren
Thorsten Schäfer-Gümbel
Landespolitik

Nach NRW-Wahl Schäfer-Gümbel fordert klareres SPD-Profil

Der Vizevorsitzende der SPD will aus den Fehlern der NRW-Wahl lernen: Die Ziele der SPD seien nicht präzise genug dargestellt worden.

15.05.2017 10:21 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum