Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Prozess um Mord an 15-jähriger Mia in Kandel geht weiter

Der Prozess um den Mord an der 15-jährigen Mia im pfälzischen Kandel wird heute vor dem Landgericht Landau fortgesetzt. Dabei sollen acht Zeugen gehört werden. Die Verhandlung wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit geführt, da der Angeklagte Abdul D.

20.07.2018 02:11 Kommentieren
Richterhammer
Geld, Recht

Vermögen in der Familie halten Betreuer kann Erbschaft für Betreuten ausschlagen

Wenn ein in Betreuung befindlicher Mensch Geld erbt, kann die Erbschaft durch den Betreuer ausgeschlagen werden, um den drohenden Einzug des Geldes durch das Sozialamt zu verhindern. Dies hat das Landgericht Neuruppin entschieden.

18.07.2018 05:05 Kommentieren
Nenad M.
Recht im Beruf

Anspruch auf Entschädigung Zu Unrecht auf der Förderschule

Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. Als er es herausschafft, holt er seinen Hauptschulabschluss nach - und verklagt das Land Nordrhein-Westfalen.

17.07.2018 16:23 Kommentieren
Xavier Naidoo
Leute

Gerichtsentscheidung Erfolg für Xavier Naidoo in Antisemitismus-Prozess

Bei einer öffentlichen Veranstaltung in Bayern bezeichnete eine Referentin den Sänger Xavier Naidoo als Antisemiten. Der Musiker geht dagegen juristisch vor - und bekommt Recht.

17.07.2018 13:29 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Urteil: Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden

Xavier Naidoo hat sich vor Gericht erfolgreich gegen Antisemitismus-Vorwürfe gewehrt. Das Landgericht Regensburg untersagte es einer Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung, den Sänger als Antisemiten zu bezeichnen.

17.07.2018 10:11 Kommentieren
Xavier Naidoo
Panorama

Gerichtsurteil Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden

3. Update Das Landgericht Regensburg untersagt es einer Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung, Xavier Naidoo als Antisemiten zu bezeichnen. Die Beklagte hatte antisemitische Codes in den Texten des Sängers ausgemacht.

17.07.2018 09:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Zwölf Jahre Haft wegen gepanschter Krebsmedikamente

Nach einem der größten Medizinskandale der vergangenen Jahre muss ein Apotheker aus dem Ruhrgebiet wegen gepanschter Krebsmedikamente für zwölf Jahre in Haft. Nach Überzeugung des Essener Landgerichts hat der 48-Jährige jahrelang lebenswichtige Medizin

06.07.2018 14:52 Kommentieren
Apotheker vor Gericht in Essen
Panorama

Infusionslösungen gestreckt Krebsmedikamente gepanscht: Zwölf Jahre Haft für Apotheker

Um sich einen luxuriösen Lebensstil leisten zu können, hat ein Apotheker im Ruhrgebiet nach Überzeugung der Richter Krebsmedikamente gepanscht. Die Richter sind am Ende von der Schuld des Mannes überzeugt.

06.07.2018 12:08 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Krebsmedikamente gepanscht: Zwölf Jahre Haft für Apotheker

Im Medizinskandal um massenhaft gepanschte Krebsmedikamente hat das Landgericht Essen einen Apotheker zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Die Richter stellten in ihrem Urteil fest, dass in der Apotheke des 48-Jährigen aus Bottrop Infusionslösungen getreckt,

06.07.2018 11:58 Kommentieren
Schockbilder auf Zigarettenschachteln
Geld, Recht

An der Kasse Supermärkte dürfen Zigaretten-Schockbilder verstecken

Faule Zähne, Krebsgeschwüre: Auf Zigarettenschachteln warnen ekelerregende Fotos vor den Folgen des Rauchens. Doch in den Verkaufsautomaten an der Supermarktkasse sind die Schockbilder in aller Regel verdeckt. Ist das erlaubt?

05.07.2018 15:52 Kommentieren
Wirtschaft

Einzelhandel Verdeckte Schockbilder

Supermärkte dürfen die ekelerregenden Schockbilder auf Zigarettenschachteln im Verkaufsautomaten verdecken, entscheidet das Münchner Landgericht.

05.07.2018 15:25 Kommentieren
Schockbilder auf Zigarettenschachteln
Wirtschaft

ZIgaretten Pro Rauchfrei fordert Schockbilder an Supermarktkassen

Das Landgericht München entscheidet über eine Klage des bayrischen Vereins Pro Rauchfrei. Die Forderung: Schockbilder in den ZIgarettenregalen an Supermarktkassen.

05.07.2018 07:34 Kommentieren
Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

BGH bestätigt Urteil Haft für Mordabsicht

Ein Mann kontaktiert eine Frau in einem Online-Forum für Suizidgefährdete. Bevor er sie erhängen kann, wird er festgenommen. Nun muss der Hesse für sieben Jahre in Haft.

04.07.2018 18:17 Kommentieren
Landgericht Darmstadt
Kriminalität, Gericht

Prozess in Darmstadt Verzweiflungstat wird zur Tragödie

Das Landgericht Darmstadt verhängt neun Jahre Jugendstrafe für einen 21-jährigen Mann, der mit einem Wohnhausbrand seine drei Jahre ältere Lebensgefährtin und ihren Bruder töten wollte.

Die richtige Wahl treffen - Welche Riester-Produkte es gibt
Geld, Recht

Urteil Minuszinsen bei Riester-Sparplan sind erlaubt

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - erst Recht, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges durcheinandergebracht. Darf eine Bank Negativzinsen auf Riester-Kunden abwälzen?

02.07.2018 13:52 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen