Lade Inhalte...
Frankfurt

Ausstellung in Frankfurt Scientology: Anwalt geht Stefan Majer an

Nach seiner Kritik an der Ausstellung eines Scientology nahestehenden Vereins greift ein Karlsruher Rechtsanwalt den Gesundheitsdezernenten Stefan Majer an.

Justitia
Flucht, Zuwanderung

Urteil des Oberlandesgerichts Kirchenasyl schützt nicht vor Abschiebung

Das Oberlandesgericht München weist hat im Fall des „Freisinger Kirchenasyls“ die Anklage wegen illegalen Aufenthalts zurück und stellt zugleich fest: Kirchenasyl ist kein anerkanntes Rechtsinstitut.

03.05.2018 20:52 Kommentieren
Neue Mainzer Synagoge eingeweiht
Politik

Antisemitismus Nach Attacke auf Kippa-Träger: Solidaritätsaktion in Berlin

Unter dem Motto „Berlin trägt Kippa“ ruft die Berliner Jüdische Gemeinde für Mittwoch zu einer Solidaritätsaktion auf.

23.04.2018 12:45 Kommentieren
Segenung_Homosexuelle1
Politik

Bayerische Landessynode Der Weg ist frei für Segnungen von Homo-Paaren

In der bayerischen evangelischen Landeskirche ist künftig die offizielle Segnung von homosexuellen Paaren erlaubt.

19.04.2018 10:18 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis Biker feiern traditionelles „Anlassen“

Im Main-Kinzig-Kreis wird am 15. April der Start der Motorradsaison gefeiert. Kirchen und Verkehrsverbände rufen zur Vorsicht im Straßenverkehr auf.

05.04.2018 11:27 Kommentieren
Nazi-Glocke in Schweringen
Politik

Schweringen Hakenkreuz von „Nazi-Glocke“ heimlich entfernt

Der Umgang mit einer „Hakenkreuz“-Glocke spaltet die Kirchengemeinde im niedersächsischen Schweringen. Jetzt schufen unbekannte Täter Fakten: Sie entfernten das Nazi-Symbol.

03.04.2018 14:38 Kommentieren
Panorama

Evangelischer Kindergarten in Heilbronn Kinderpornografie: Erzieher legt Geständnis ab

Der frühere Leiter eines evangelischen Kindergartens in Heilbronn hat gestanden, Fotos mit Kinderpornografie besessen und im Internet getauscht zu haben.

29.03.2018 15:03 Kommentieren
Kirchenasyl1
Politik

Flüchtlinge Kirchenasyl: Evangelischer Pfarrer muss vor Gericht

In Rheinland-Pfalz muss sich erstmals ein Pfarrer vor Gericht verantworten, weil seine Gemeinde einem Flüchtling Kirchenasyl gewährt hat.

09.03.2018 12:43 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Hanau „Bei uns treten jährlich 30 Menschen in die Kirche ein“

Die Evangelische Anlaufstelle in der Hanauer Innenstadt besteht seit zehn Jahren. PfarrerStefan Axmann zieht eine positive Bilanz

Martin Weskott
Panorama

Religion Der Konzern Kirche

Mit dem Reformationsjubiläum hatte die Evangelische Kirche dieses Jahr einiges zu feiern. Mit einer aktuellen Reformation tun sich viele Pastoren aber schwer. Sie kritisieren den Modernisierungskurs der EKD-Zentrale: „Wir sind weder Siemens noch Apple oder Microsoft“.

Dekanin Brinkmann Weiß wechselt die Aufgabe
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Gestalterin in Zeiten des Umbruchs

Claudia Brinkmann-Weiß hört als Dekanin des Kirchenkreises auf. Sie wird bei der Landeskirche Dezernentin für Diakonie und Ökumene.

Luther-Büste
Landespolitik

Reformation Luther im hessischen Landtag

Die Abgeordneten diskutieren über das Reformationsjubiläum.

Pfarrer Markus Buss und dem kuriosen "singenden Bauhelm"
Kreis Offenbach

Dreieich Burgkirche wird saniert

Noch sammelt die Gemeinde fleißig Geld für die Renovierung ihrer Kirche, doch die Vorbereitungen für den Umbau haben bereits begonnen.

Rhein-Main

Karben Wenn der Pfarrer nicht mehr kommt

Die Kirchengemeinde in Karben will den Gottesdienst künftig selbst halten. Der Landeskirche fehlt Personal, um die jetzigen Stellen weiterhin zu besetzen.

Solarpanels
Rhein-Main

Kirche Kurhessen-Waldeck Geistlicher Klimaschutz

Vor 20 Jahren ging die erste Solarstromanlage der Kirche Kurhessen-Waldeck in Betrieb. Nach anfänglichen Bedenken gibt es heute viele Nachahmer.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen