Lade Inhalte...
Frankfurt
Frankfurt-Ost

Riederwald Anwohner klagen über Baustelle

Hessen Mobil führt Bürger zur Riederwaldtunnel-Baustelle, um sie zum Thema Lärmschutz zu informieren. Obwohl alle Richtwerte eingehalten werden, klagen Anwohner bereits jetzt.

Protest im Riederwald
Frankfurt

Riederwaldtunnel Neues zum Lärmschutz am Riederwaldtunnel

Hessen Mobil informiert über den Lärmschutz beim Bau des Riederwaldtunnels in Frankfurt. Das reicht der Bürgerinitiative nicht aus.

Gonzenheim
Rhein-Main

Bad Homburg Mehr Lärmschutz für U2-Anwohner

Das Bad Homburger Parlament beschließt eine weitere Untersuchung zum Schallschutz.

ICE im S-Bahnhof Niederrrad
Verkehr

Verkehr Schallschutzfenster gegen den Baulärm der Bahn

In Frankfurt verlieren Züge wegen Streckenengpässen Zeit. Die Bahn will das ändern unter anderem mit einem Ausbau der Strecke in Niederrad. Anwohner fürchten Baulärm.

Lärmschutzfenster am Flughafen
Politik

Fluglärm Stillstand bei Lärmschutz beenden

Die Fluglärmkommissionen fordern dringend eine Änderung des Lärmschutzgesetzes. Der Berichtsentwurf des Bundesumweltamtes geht ihnen nicht weit genug.

Neubau an Bahnlinie
Offenbach

Verkehr in Offenbach Krach vom Bahndamm soll abgeschirmt werden

Die Stadt Offenbach will Lärmschutz rund um die Zugtrasse in der Innenstadt. Doch nicht alle Anwohner sind von Lärmschutzwänden begeistert. Sie fürchten um ihre „grüne Oase“.

A661 in Frankfurt
Verkehr

A661 in Frankfurt Streit um Länge des Tunnels

Wie sollte die A661 in Frankfurt eingehaust werden? Das Aktionsbündnis unmenschliche Autobahn lehnt das 1,3 Kilometer lange Bauwerk über der A661 ab - und macht einen Gegenvorschlag.

Verkehr

Lärmschutz in Rhein-Main Menschen kämpfen gegen Bahnlärm

Güterzug in Boppard-Hirzenach

Die Deutsche Bahn verstärkt in den nächsten sechs Jahren den Lärmschutz im Rheintal. Den Betroffenen geht das zu langsam. Die Politik soll den Druck erhöhen.

Quellenpark
Wetterau

Bad Vilbel Lärmschutz und Verkehrsprognose sorgen für Widerspruch

Die Grünen und das Regierungspräsidium sehen ein Bauvorhaben für den 80 Hektar großen Quellenpark kritisch .

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Kritik am Koalitionsvertrag

Die IG Fluglärm sieht im Koalitionsvertrag einen geringen Willen beim Lärmschutz ausgedrückt. Gefordert wird auch eine Schadstoffmessung.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig-Kreis Suche nach der bestmöglichen Trasse

Die Neue Strecke nach Fulda führt wahrscheinlich nicht durch den Spessart.

Bundesgerichtshof
Bauen, Wohnen

BGH-Urteil Bad-Modernisierung verpflichtet nicht zu besserem Lärmschutz

Wenn jeder Schritt aus dem Bad der Wohnung im oberen Stockwerk zu hören ist, kann das nerven. Muss ein Wohnungseigentümer den Schallschutz verbessern, wenn er den Estrich erneuert? Nein, sagt der Bundesgerichtshof.

16.03.2018 14:42 Kommentieren
Flughafen Frankfurt
Darmstadt

Kelsterbach Streit um Lärmschutz

Die Wählerinitiative Kelsterbach (WIK) kritisiert, dass die neue Schallschutzwand zum Flughafen hin in Teilen niedriger sein soll als die bisherige. Am 19. März entscheiden die Stadtverordneten über das Konzept - und könnten ein Bürgerbegehren auslösen.

Wahlplakate von Peter Feldmann und Bernadette Weyland
OB-Wahl in Frankfurt

Abstimmung Was entscheidet die OB-Wahl - für Sie persönlich?

Wohnen, Verkehr, Lärm: Brisante stadtpolitische Themen, die den OB-Wahlkampf in Frankfurt prägen, gibt es durchaus. Aber entscheiden sie auch die OB-Wahl? Hier ist Ihre Position gefragt!

Public Viewing
News

Public Viewing Gelockerter Lärmschutz für kollektiven WM-Jubel

Wenn viele Menschen gemeinsam Fußball gucken, kann es schon mal etwas lauter werden. Damit das Public Viewing nicht mit den strengen deutschen Lärmschutz-Vorschriften kollidiert, gibt es zur WM wieder eine Ausnahmeregelung.

21.02.2018 11:36 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen