Lade Inhalte...
Ausstellung
Kultur

68er Wie Ulrich die 68er vorwegnahm

Ein Leben als Happening unter genialischen Freunden.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Fünf neue Stücke

Amüsant, spritzig, oder mit Tiefgang: Ende September beginnt die Theatersaison in der Stadthalle. Der Vorverkauf startet bereits heute

Vorbereitung auf Leichtathletik-EM
Leichtathletik

Leichtathletik-EM Der Ort als Symbol

Auf dem Berliner Breitscheidplatz fuhr der Attentäter Anis Amri mit einem Sattelzug in die Menge – von heute an werden dort Wettkämpfe der Leichtathletik-EM ausgetragen und Sieger geehrt.

06.08.2018 08:21 Kommentieren
Teilnehmer
Leute

Abbruch wegen Unwetter Zehntausende feiern beim verkürtzen Berliner CSD

Beim Berliner Christopher Street Day endet die Party wegen einer Unwetterwarnung früher als geplant. Am Rande kommt es zu einem Todesfall.

29.07.2018 16:47 Kommentieren
Parade zum Christopher Street Day
Leute

Rund 70 Wagen Konfetti in Berlin: Menschen feiern CSD-Parade

Unter dem Motto „Mein Körper - meine Identität - mein Leben!“ ist die Berliner CSD-Parade gestartet. Die Parade zieht vom Kudamm Richtung Brandenburger Tor.

28.07.2018 14:53 Kommentieren
Reaktionen auf die Wahlen
Hintergrund

Analyse Deutsch-Türken tief gespalten

Türkei mit oder ohne Erdogan? Diese Frage spaltet nicht nur die Türkei, sondern auch die Türken in Deutschland. Beobachtungen vom Wahlabend in Berlin.

25.06.2018 09:34 Kommentieren
Gretchen Dutschke
68er-Bewegung

Gretchen Dutschke „Unser Protest konnte tödlich enden“

Gretchen Dutschke hat an der Seite ihres Mannes Rudi für eine freie, solidarische Gesellschaft gekämpft. Hinter der „antiautoritären Rebellion“ steht sie bis heute.

Ausgebrannte Verkaufsräume des Kaufhofs
68er-Bewegung

Osterunruhen 1968 Brennende Kaufhäuser - beginnende Revolte

Die Tage vor Ostern 1968 sind dramatisch: In Frankfurt brennen Kaufhäuser, in den USA wird Martin Luther King erschossen, eine Woche später in Berlin das Attentat auf Rudi Dutschke verübt.

Panorama

Mauerbau Fenster zur Geschichte

Mauerserie Rita Timm und Christel Mauser

Rita Timm und Christel Mauser wohnen seit sechzig Jahren im selben Haus. Vor ihren Fenstern verlief die Mauer. Sie schauten raus, als sie hochgezogen wurde. Und als sie fiel. Auf ihre Leben, so sagen sie, hatte beides kaum Einfluss.

Brandenburger Tor
Reise-Nachrichten

Museum statt Party Berlin setzt jetzt auf „Qualitätstourismus“

Mehr, mehr, mehr: Bei der Zahl der Besucher schien es in Berlin lange keine Grenzen zu geben. Nun setzt etwas Ernüchterung ein. Statt auf Quantität will der Senat beim Tourismus auf Qualität setzen.

31.01.2018 08:42 Kommentieren
Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche
Terror

Breitscheidplatz Berlin Platz des Terrors, ein Jahr danach

Auf dem Breitscheidplatz in Berlin eröffnet wieder der Weihnachtsmarkt. Die Bilder der Zerstörung vom 19. Dezember 2016 haben sich vielen ins Gedächtnis gebrannt.

So war der CSD 2017 in Berlin
Panorama

Christopher-Street-Day 2017 Tausende feiern CSD in Berlin

Viel nackte Haut und überall Regenbogenfarben: Hunderttausende feiern in Berlin den Christopher Street Day. Besonders die Öffnung der Ehe für alle wird bejubelt. Nur das Wetter spielt nicht mit.

22.07.2017 16:27 Kommentieren
Eintracht Frankfurt
Frankfurt

Eintracht Frankfurt Der Fan mit der weitesten Anreise

Der Wahl-Südafrikaner Alexander Maheri ist der Eintracht Frankfurt-Fan mit der weitesten Anreise. Der 48-Jährige kommt aus Kapstadt über Johannisburg und Frankfurt zum Pokalspiel nach Berlin.

Alles muss glänzen
Kultur

Premiere in Berlin Maria Furtwängler, das Theater und „ein totales Risiko“

Fernsehzuschauer kennen sie vor allem aus dem „Tatort“. Jetzt steht Maria Furtwängler wieder auf der Theaterbühne - in ihrer ersten Hauptrolle. Ob sie sich vor schlechten Kritiken fürchtet?

24.02.2017 07:58 Kommentieren
Senta Berger
Kultur

Gala am Rhein Deutscher Fernsehpreis für Senta Berger

Große Sause in Düsseldorf: Zum zweiten Mal wird der Deutsche Fernsehpreis in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt verliehen. Eine Gewinnerin steht schon vorher fest. Senta Berger wird für ihr Lebenswerk mit dem Ehrenpreis der Stifter ausgezeichnet.

01.02.2017 09:38 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen