Lade Inhalte...
Wahlen Türkei - Wahlkampf AKP
Politik

Wahl Die Demokratie in der Türkei lebt

Die türkische Opposition sieht eine Chance, den Lauf der Geschichte in ihrem Land zu ändern – eine Analyse von Frank Nordhausen.

YPG-Fahne
Hintergrund

Hintergrund YPG: Von den USA unterstützt, von den Türken bekämpft

Die Kurden gehören zu den bedeutendsten Kriegsparteien in Syrien. Kämpfer der Kurdenmiliz YPG, die von den USA unterstützt werden, kontrollieren große Teile im Norden Syriens an der Grenze zur Türkei, wo die Kurden eine Selbstverwaltung eingerichtet haben.

21.01.2018 14:48 Kommentieren
Putin und Erdogan
Hintergrund

Fragen & Antworten Treffen zwischen Freunden? Putin empfängt Erdogan in Sotschi

Binnen acht Wochen treffen sich der türkische Präsident Erdogan und Kremlchef Putin in Russland bereits zum zweiten Mal. Beide loben die Zusammenarbeit in höchsten Tönen. Ist aus der beigelegten Krise eine echte Partnerschaft geworden?

03.05.2017 19:00 Kommentieren
dpa

Eskalation zwischen Kurden und Türken in Syrien

Der Konflikt zwischen der türkischen Armee und den Kurden im Norden Syriens spitzt sich zu. Von der Türkei unterstützte syrische Rebellen stießen am Samstag nach eigenen Angaben mit Kämpfern des von Kurden angeführten Militärbündnisses Demokratische Kräfte Syriens (SDF) zusammen.

27.08.2016 16:52 Kommentieren
dpa

Rückendeckung von Joe Biden: USA machen Druck auf Kurden

Türkische Truppen und syrische Rebellenkämpfer haben am ersten Tag einer Offensive in Nordsyrien eine Bastion der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unter Kontrolle gebracht.

24.08.2016 20:50 Kommentieren
dpa

Türkei startet erste Bodenoffensive in Syrien

Türkische Bodentruppen haben erstmals eine Offensive im syrischen Bürgerkrieg begonnen und in Nordsyrien die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angegriffen. Panzer der türkischen Armee überquerten am Mittwoch die Grenze und rückten auf die IS-Bastion Dscharablus vor.

24.08.2016 13:03 Kommentieren
Explosion in Ankara
Deutschland und die Welt

Davutoglu: Militante Kurden für Anschlag verantwortlich

Die türkische Regierung hat die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK und ihren bewaffneten syrischen Ableger YPG für den verheerenden Anschlag von Ankara verantwortlich gemacht.

18.02.2016 16:29
Anschlag in Ankara
dpa

Türkei: PKK und syrische Kurdenmiliz für Terror verantwortlich

Die türkische Regierung hat die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK und ihren bewaffneten syrischen Ableger YPG für den verheerenden Anschlag von Ankara verantwortlich gemacht.

18.02.2016 16:29 Kommentieren
Peschmerga-Kämpfer
Deutschland und die Welt

Analyse: Syrische Kurden und PKK am türkischen Pranger

Nicht einmal 17 Stunden dauerte es nach dem Anschlag auf die Armee in Ankara, bis Ahmet Davutoglu das aus seiner Sicht in Stein gemeißelte Ermittlungsergebnis verkündet: «Was die Täter betrifft, so ist die Sache nun vollständig aufgeklärt», sagt der türkische Ministerpräsident.

18.02.2016 16:06
Politik

Nach Anschlag Türkei beschuldigt Kurden - die widersprechen

Nach Angabe der türkischen Regierung ist der Anschlag von der PKK und einer syrischen Kurdenmiliz verübt worden. Der Attentäter soll aus Syrien stammen. PKK und PYD weisen die Anschuldigungen zurück.

18.02.2016 06:57
Politik

Syrien-Krieg Erdogan attackiert die USA

Wegen ihrer Unterstützung der syrischen Kurdenpartei PYD kritisiert der türkische Präsident Erdogan die USA scharf. Aus Unfähigkeit hätten die USA die Region in ein "Meer des Blutes" verwandelt.

10.02.2016 13:26
Unterstützer
Deutschland und die Welt

In der Türkei kann AKP wieder allein regieren

Nach dem überraschend deutlichen Wahlsieg der islamisch-konservativen AKP in der Türkei wird in Ankara mit einer zügigen Regierungsbildung gerechnet.

02.11.2015 07:04
Wahl in der Türkei
dpa

Sieg für Erdogan: AKP kann wieder allein regieren

Nach dem überraschend deutlichen Wahlsieg der islamisch-konservativen AKP in der Türkei wird in Ankara mit einer zügigen Regierungsbildung gerechnet.

02.11.2015 06:58 Kommentieren
Politik

Türkei Terror aus Adiyaman

Kurz vor den Parlamentswahlen suchen die türkischen Sicherheitskräfte nach den Drahtziehern des Anschlags von Ankara. Bei der Aushebung einer IS-Zelle in Diyarbakir starben am Montag zwei Polizisten und sieben Extremisten.

Politik

Diyarbakir Die Trauer der Kurden ist voller Wut

Während türkische Kampfflieger Stellungen der PKK bombardieren, tragen Kurden in Diyarbakir die Toten der jüngsten Anschläge zu Grabe. "Mörder Erdogan" skandiert die Menge. Eindrücke aus einem gespaltenen Land.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen