Lade Inhalte...
Mainova
Frankfurt

Mainova in Frankfurt Mainova macht mehr Gewinn

Der Energieversorger Mainova in Frankfurt zählt erstmals mehr als 700.000 Kunden und macht auch mehr Gewinn.

Streit um Dispokredit
Geld, Recht

Benachteiligung Bank darf bei P-Konto Disporahmen nicht einfach streichen

Schulden führen oft zu einer Pfändung. Damit Verbraucher in diesem Fall ihre laufenden Kosten decken können, besteht die Möglichkeit eines Pfändungsschutzkontos (P-Konto). Das ist an Bedingungen gebunden. Allerdings dürfen sie Kunden auch nicht benachteiligen.

19.04.2018 12:50 Kommentieren
Mehrwegnetz statt Plastiktüte
Recht und Geld

Offensive des Handels Grüner einkaufen

Von der Rolltreppe bis zur Tiefkühltruhe: Der tägliche Einkauf verschlingt jede Menge Energie. Der Handel will nun mehr für den Klimaschutz unternehmen. Doch auch die Kunden können noch viel tun.

17.04.2018 15:02 Kommentieren
Ungünstige Kontrakte
Wirtschaft

Bausparkassen Wie Sparkassen ungünstige Verträge loswerden

Bausparer und andere langfristige Sparverträge zählen hierzulande zu den beliebtesten Anlageformen. Oft sind diese Verträge – gemessen am heutigen Zinsniveau – hoch verzinst und das über Bonusregelungen vor allem mit zunehmender Laufzeit.

Deichmann und Nike
Recht und Geld

Trends Billig reicht nicht: Junge Leute wollen starke Marken

Lange Zeit haben preisaggressive Handelsketten wie Aldi, Deichmann oder C&A vor allem auf Eigenmarken gesetzt. Doch jetzt werden auch für sie Markenartikel immer wichtiger.

16.04.2018 12:32 Kommentieren
Wechselservice getestet
Geld, Recht

„Finanztest“ Wechselformular für neues Girokonto sorgt für Probleme

Banken müssen Kunden beim Wechsel des Girokontos unterstützen. So will es der Gesetzgeber. Dieser Wechselservice gilt jetzt seit anderthalb Jahren. Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt: In der Praxis läuft nicht alles reibungslos.

16.04.2018 12:20 Kommentieren
Protestaktion
Frankfurt-Ost

Frankfurt-Nordend Händler im Nordend protestieren gegen Onlinekäufe

Ladeninhaber auf der Berger Straße im Nordend machen mit einer Aktion auf ihre Lage aufmerksam. Fünf Läden und einige Gastronomen sind derzeit von der Schließung bedroht.

Hausbesichtigung
Bauen, Wohnen

Schadenersatz Hauskauf ein Flop: Wann der Makler haften muss

Immobilien-Makler müssen sich an Regeln halten. Machen sie zum Beispiel einem Käufer falsche Versprechen, haften sie unter Umständen dafür. Aber worauf kommt es dabei an?

16.04.2018 04:32 Kommentieren
Urteil zu Bankgebühren
Geld, Recht

Recht der Verbraucher Unrechtmäßige Gebühren müssen automatisch erstattet werden

Manchmal sind Kunden im Recht und wissen es nicht. Unternehmen dürfen das aber nicht ausnutzen. Verlangen sie etwa unzulässige Gebühren, müssen sie das eingezogene Geld im Zweifel auch von selbst wieder auszahlen.

13.04.2018 13:26 Kommentieren
Telefonieren am Strand
Digital-Nachrichten

Smartphone grenzenlos So läuft „Roam like at home“ in der EU

Seit dem Sommer 2017 dürfen beim Telefonieren und Surfen in anderen EU-Ländern keine Extrakosten mehr entstehen. So sieht es die EU-Roaming-Richtlinie vor. Trotzdem sollten Reisende weiter ein waches Auge auf ihre Smartphone-Kosten haben und vorab planen.

12.04.2018 04:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

VW vor tiefgreifendem Umbau - „Schritt auf Kunden zugehen“

Der bevorstehende Konzernumbau und Chefwechsel bei VW muss aus Sicht von Verbraucherschützern auch zum besseren Umgang mit Kunden in der Dieselkrise führen. „Die Kunden warten schon zu lange auf ein Zeichen der Einsicht“, sagte Klaus Müller,

11.04.2018 19:08 Kommentieren
Daniel Klier
Wirtschaft

Nachhaltigkeit „Wir sorgen für bessere Luft und sauberes Wasser“

Daniel Klier, Strategiechef der Großbank HSBC, spricht im Interview über gute und schlechte Geldhäuser und ein Siegel für grüne Investitionen.

Frankfurt

„360 Grad BBQ“ in Frankfurt Shopping-Paradies für Brutzler

Der Laden „360 Grad BBQ“ in Frankfurt verkauft Grills, die alles können. Kunden lassen im Schnitt 1000 Euro da.

Kontaktloses Bezahlen
Recht und Geld

Trend Mobiles Bezahlen: Werden manche Verbraucher abgehängt?

Die Ware aus dem Regal nehmen und dabei automatisch bezahlen: Sieht so die Zukunft des Einkaufens aus und was bedeutet das für Verbraucher?

03.04.2018 16:36 Kommentieren
Spotify
Netz

Streaming-Dienst Spotify startet stark an der Börse

1. Update Anleger und Nutzer lieben Spotify. Der Streaming-Dienst legt einen fulminanten Start an der Börse hin. Doch wird er auch groß genug, um irgendwann Geld zu verdienen?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum