Lade Inhalte...
Abschiebung eines Kindes
Landespolitik

Fall Alek Beuth soll Abschiebung von Zwölfjährigem erklären

Der Fall des abgeschobenen Alek wird Thema im Innenausschuss des hessischen Landtags. Minister Peter Beuth (CDU) soll erklären, warum das Kind außer Landes gebracht wurde, fordert die SPD.

Schulen in Hessen
Rhein-Main

Schulen in Hessen Mehr Wirtschaftswissen an Schulen vermitteln?

Baden-Württemberg will Schülern mit einem neuen Schulfach Wirtschaft nahebringen. Auch in Hessen gibt es immer wieder Forderungen, an den Gymnasien mehr Wirtschaftswissen zu vermitteln.

Salafisten in Hessen
Landespolitik

Schulen in Hessen Keine Burka im Unterricht

Die FDP im hessischen Landtag erntet Populismus-Vorwürfe für ihren Antrag, in Schulen keine Burka zuzulassen. Zustimmung bekommt sie nur von einer Partei außerhalb des Landtags.

Wiesbaden

Wiesbaden 12 Millionen für Schulen

Kultusminister Lortz (CDU) übergibt den Schulen einen Förderbescheid. Das Geld soll in die Modernisierung gesteckt werden.

Landespolitik

Muslime in Hessen Kultusminister Lorz stellt Ditib Ultimatum

Islamischer Religionsunterricht

Kultusminister Alexander Lorz (CDU) fordert die türkisch-muslimische Organisation Ditib Hessen dazu auf, ihre Eigenständigkeit gegenüber der Türkei nachzuweisen. Er setzt ihr ein Ultimatum.

Wetterau

Bad Vilbel Im Einsatz für Schulen

Kultusminister würdigt Claudia Hammerstein für deren früheres Engagement als Vereinsvorsitzende.

Unterricht
Landespolitik

Lehrer in Hessen Mehr Lehrkräfte mit befristeten Verträgen

Fast jeder zehnte Lehrer in Hessen hat einen befristeten Vertrag. Minister Lorz begründet die Zunahme mit mehr Lehrern insgesamt. Die Opposition sieht den Grund in den schlechten Arbeitsbedingungen an Schulen.

Gedenken_Bergen-Belsen
Politik

Stiftungsrat KZ-Überlebende besorgt über möglichen AfD-Sitz

Überlebende des Konzentrationslagers Bergen-Belsen befürchten, dass AfD-Leute in den Stiftungsrat rücken könnten.

21.11.2017 13:55
Tablet
Rhein-Main

Youtuber „TheJoCraft“ in Oberursel Hirn ist wichtiger als Tablet

Hessens Kultusminister Alexander Lorz und der Youtuber „TheJoCraft“ diskutieren in Oberursel über die Zukunft der Schule und die Digitalisierung.

Schulkinder
Kriminalität, Gericht

Hessische Schulen Mindestens 62 Schüler sexuell belästigt

In Hessen steigt die sexuelle Gewalt an Schulen. Das berichtet Kultusminister Alexander Lorz auf Anfrage und beruft sich dabei auf die Kriminalstatistik.

06.11.2017 09:57
Schulen
Landespolitik

Lehrermangel Lorz nimmt Kritik gelassen

Opposition: Lehrermangel „verhängnisvoll“. Kultusminister Alexander Lorz sieht Hessen „auf der Sonnenseite“.

Schüler
Rhein-Main

Schulen in Hessen Ausländerbeirat: Sprachliche Vielfalt stärker fördern

An den Schulen in Hessen muss die Mehrsprachigkeit nach Ansicht des Landesausländerbeirats stärker gefördert werden als bisher.

16.10.2017 21:30
Landtagwahl Niedersachsen
Bernd Althusmann
Hintergrund

Porträt Althusmann peilt nach Umwegen Niedersachsens Top-Job an

Niedersachsens CDU setzt bei der Landtagswahl auf Bernd Althusmann. Bundeswehroffizier, Kultusminister, Leiter eines Stiftungsbüros in Namibia: Der 50-Jährige hat öfter den Neuanfang gesucht. Kurz vor der Landtagswahl ist sein früherer Vorsprung geschmolzen.

13.10.2017 12:31 Kommentieren
Sexuelle Belästigung
Rhein-Main

Übergriffe Aktiv gegen sexuelle Gewalt

An hessischen Schulen wurden im vorigen Jahr mindestens 62 Schülerinnen und Schüler zu Opfern sexueller Gewalt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen