29. März 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Schulen
Rhein-Main

Grundschulen Mehr Ganztagesbetreuung

An Hessens Grundschulen wird die Ganztagesbetreuung ausgebaut. Den freiwilligen Pakt für den Nachmittag gibt es seit dem Schuljahr 2015/2016.

Unterricht am Gymnasium
Rhein-Main

Schulen Physik- und Kunstlehrer gesucht

Hessen kann viele Stellen an den Schulen nicht besetzen. 285 Pensionäre springen nun ein.

Grundschüler
Rhein-Main

Schulen in Hessen Hilferufe aus dem Klassenzimmer

Schlägereien auf dem Schulhof, desinteressierte Eltern und Kinder, die kaum Deutsch sprechen: Hessens Grundschulen stehen vor Herkulesaufgaben. Lehrerinnen schildern ihre Sorgen.

12.03.2017 12:59 Kommentieren
Hanau. Karl-Rehbein-Schule. TAGESHONORAR
Landespolitik

Schulen in Hessen Keine Reklame an Schulen

Der hessische Landtag verankert ein Werbeverbot im Schulgesetz, sehr zum Ärger der FDP. Eine Kooperation mit Firmen findet aber eine Zustimmung.

Unterricht am Gymnasium
Landespolitik

Landtag Streit über Lehrermangel

1. Update Hessens Kultusminister räumt Lehrermangel ein. Die Opposition wirft der Landesregierung Versäumnisse vor.

22.02.2017 11:58 Kommentieren
Rhein-Main

Moscheeverband Wissenschaftler überprüfen Ditib

Ist der Moscheeverband Ditib unabhängig vom türkischen Staat? Dies soll ein neues Gutachten klären, das das Land Hessen in Auftrag gibt.

Rhein-Main

Schulen in Hessen Land will mehr Lehrer ausbilden

Kritiker machen Kultusminister Alexander Lorz (CDU) für unbesetzte Stellen an Grund- und Förderschulen verantwortlich. Lorz will nun die Aus- und Weiterbildung von Lehrern stärken.

Rhein-Main

Lehrermangel in Hessen Pensionäre sollen unterrichten

In Hessen werden die Lehrer an den Grundschulen knapp. Der Kultusminister will nun wegen des Lehrermangels Pensionäre reaktivieren.

23.01.2017 15:50 Kommentieren
Rhein-Main

AfD Linke fordern Verfahren gegen Höcke

Der hessische Kultusminister Lorz soll nach Ansicht der Linken gegen den AfD-Politiker und Geschichtslehrer vorgehen. Höcke hatte mit Kritik am Holocaust-Gedenken für Empörung gesorgt.

Rhein-Main

Nach Rede in Dresden Höcke soll nicht mehr in Hessen unterrichten

Kultusminister Alexander Lorz (CDU) will alles daransetzen, dass der Thüringer AfD-Abgeordnete Björn Höcke nicht mehr an einer Schule in Hessen unterrichten darf.

19.01.2017 10:47 Kommentieren
Landespolitik

FDP-Vorstoß gescheitert Keine Winterferien für Hessen

Die FDP will die Weihnachtsferien verkürzen und dafür Ski-Ferien einführen. Kultusminister Alexander Lorz hält das aber pädagogisch für falsch.

Kolumnen

Digitalisierung Whatsappen beim Abendbrot

Die Kulturminister der Länder geben Milliarden für eine Digitalisierungsoffensive aus. Das klingt gruselig, wo selbst Zweijährige bereits Handys bedienen können. Die Kolumne.

Rhein-Main

Elly-Heuss-Knapp-Schule Darmstadt Schmerzensgeld für Missbrauchsopfer

Das Land Hessen zahlt Schmerzensgeld an die Missbrauchsopfer an der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Darmstadt.

08.11.2016 16:06 Kommentieren
Rhein-Main

Schule und Flüchtlinge Flüchtlinge nun im normalen Unterricht

Rund 4500 Kinder und Jugendliche, die nach Hessen geflüchtet sind, haben in der Schule Deutsch gelernt. Nun sollen sie bald den normalen Unterricht besuchen. Unproblematisch ist dieser Wechsel nicht.

Politik

Tsipras räumt auf: Reformunwillige Minister müssen gehen

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat seine Regierung umfassend umgebildet. Die Aktion dürfte vor allem den schlechten Umfragewerten seiner linken Regierungspartei Syriza geschuldet sein, mutmaßten politische Beobachter in Athen.

04.11.2016 22:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum