Lade Inhalte...
Frankfurt

Kulturszene in Frankfurt Freie Künstler in Frankfurt wollen mehr Geld

Ein neuer Zusammenschluss Kulturschaffender in Frankfurt will sich für die Belange der Branche einsetzen - und fordert Mittel aus dem Frankfurter Tourismusbeitrag.

Hilmar Hoffmann
Aargauer Kunsthaus
Kultur

Kunstz Die neue Unübersichtlichkeit

Wie die Debatten um Identität und Dekolonisierung in der Kunst unsere Wahrnehmung und die Ausstellungspolitik der Museen verändern.

Demonstration #ausgehetzt
Kultur

Kultur Was darf die Kunst?

Bayerns Kulturszene zwischen Abhängigkeit und Aufbegehren. Ein Zwischenruf.

Corinna Bimboese
Frankfurt

Göpferts Runde Die Kunst der Nische

Nach der Rettung des Ateliers Frankfurt, dem größten deutschen Atelierhaus, eröffnet die Direktorin Corinna Bimboese neue Räume und ruft die „Ostend-Power“ aus.

Rudy Giuliani im Stadion
Netz

Rudy Giuliani Buhrufe für Giuliani

Rudy Giuliani, Ex-Bürgermeister von New York und aktueller Anwalt von Donald Trump, feiert Geburtstag im Stadion, bekommt aber nur Buhrufe zu hören. Im Netz sieht das nicht anders aus.

Theaterprobe mit Autor Uwe Kauss
Offenbach

t-raum in Offenbach Mehr Kultur für Offenbach

Der Autor Uwe Kauss will die Kulturszene in Offenbach beleben. Nun hat er ein Theaterstück geschrieben, das heute seine Uraufführung erlebt.

National Museum of Contemporary Art
Kunst

Griechenland Im Schatten des Parthenon

Vor einem Jahr eröffnete die Documenta in Athen und endete mit herber Kritik. Ein Streifzug durch die Gegenwartskunst des Landes.

Frankfurt

Personalie Ein Frankfurter in Berlin

Martin Wimmer übernimmt das neue Hauptstadtbüro in Berlin. Bekannt ist Wimmer in Frankfurt vor allem in der Kulturszene.

Kinderkunstnacht
Frankfurt

Kunsthalle Schirn Leuchtende Schaumstoffkronen

Zweimal im Jahr öffnet die Schirn ihre Pforten für Familien mit Kindern ab vier Jahren. Am Samstag war es wieder soweit.

Lagos
Frankfurt

Nigeria - Frankfurt Initiative fordert Lagos als Partnerstadt

Das Bündnis „400 Minutes“ will die wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen Frankfurts zu Nigeria stärken. Es wirbt dafür, dass Frankfurt und Lagos eine Städtepartnerschaft eingehen.

Eva Demski
OB-Wahl in Frankfurt

OB-Wahl Feldmanns Fremdeln mit der Kultur lässt nach

Frankfurts OB Peter Feldmann hat sich der Kultur-Szene angenähert und findet teils Lob. Beide Seiten haben sich aneinander gewöhnt und wissen, was sie voneinander zu halten haben.

Gemälde
Frankfurt

Jüdisches Museum Neue Heimat für Nussbaums Bilder

Jakob Nussbaum war ein jüdischer Maler, der 1933 gezwungen war, seine Heimatstadt Frankfurt zu verlassen. Nun plant das Jüdische Museum ein Jakob-Nussbaum-Archiv.

01.03.2018 13:01 Kommentieren
Im Viertel Kerameikos
Reise-Nachrichten

Ausgehen gegen die Krise Athens Trend-Viertel Kerameikos

Die Finanzkrise hat Athen verändert. Alles ist politisch. Auch Kaffee trinken. Ganz in der Nähe des Touristenmagneten Akropolis lockt eine neue Kulturszene, die Griechenlands Hauptstadt zu einem der momentan spannendsten Orte Europas macht.

27.02.2018 11:12 Kommentieren
Gedenktag
Kolumnen

Befreiung von Auschwitz Spätes Gedenken

Deutschland erinnert sich an die Befreiung von Auschwitz. Aber Jenny fand: Das kommt ein bisschen spät. Sie hatte ihre Gründe. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen