Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Echo-Eklat: Helene Fischer fand Rapper-Auftritt „beschämend“

Nach dem Eklat um die Echo-Auszeichnung für ein als judenfeindlich kritisiertes Rap-Album von Kollegah und Farid Bang schaltet sich auch Echo-Rekordgewinnerin Helene Fischer ein.

19.04.2018 21:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Plattenfirma lässt Zusammenarbeit mit Rappern ruhen

Nach dem Eklat um die Echo-Auszeichnung für ein als judenfeindlich kritisiertes Rap-Album zieht die Plattenfirma Bertelsmann Music Group (BMG) Konsequenzen. Nach Angaben eines Sprechers des Mutterkonzerns Bertelsmann soll die Zusammenarbeit vorerst auf Eis gelegt werden.

19.04.2018 19:08 Kommentieren
Cannes Film festival general delegate Thierry Fremaux attends a news conference, to announce the official selection for the 71st Cannes Film Festival, in Paris
Kino

Filmfestspiele Cannes Geschenkte Vormittage

Die Kritik soll warten: Cannes streicht Vorab-Vorführungen für die Presse.

Markus Söder
Politik

„Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz“ Kritik an Psychiatrie-Gesetz

Bayern will in einer Datei psychisch Kranke dokumentieren, die zwangseingewiesen wurden. Neben dem Namen sollen auch Diagnose und die Dauer des Aufenthalts gespeichert werden. Betroffene und Verbände laufen Sturm.

Angriff vor Bäckerei in Fulda
Landespolitik

Einsatz in Fulda Tödliche Polizei-Schüsse werfen Fragen auf

Der Fuldaer Polizeipräsident nimmt den Beamten, der die tödlichen Schüsse auf einen Flüchtling abgab, in Schutz. Die Linke dagegen kritisiert das Vorgehen bei dem Einsatz.

18.04.2018 18:39 Kommentieren
Kultur

Filmfestspiele Cannes Geschenkte Vormittage

Die Kritik soll warten: Cannes streicht Vorab-Vorführungen für die Presse.

1. FSV Mainz 05 - SC Freiburg
1. Liga

Videobeweis Freiburg verzichtet auf Einspruch

Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg verzichtet nach der kuriosen Videobeweisentscheidung gegen Mainz auf einen Einspruch. Dennoch äußerten die Freiburger scharfe Kritik am Umgang mit dem Videobeweis.

18.04.2018 11:10 Kommentieren
Türkische und EU-Flagge
Politik

EU-Beitrittsverhandlungen Türkei weist Kritik der EU-Kommission zurück

Ankara wehrt sich gegen die Kritik der EU-Kommission und betont, seit dem Putschversuch einen Kampf gegen mehrere Terrororganisationen zu führen.

18.04.2018 08:19 Kommentieren
Türkische und EU-Flagge
Politik

EU-Mitgliedschaft EU äußert vernichtende Kritik an Entwicklung der Türkei

Der EU-Beitrittskandidat Türkei bekommt von der EU einmal mehr ein dramatisch schlechtes Zeugnis ausgestellt. Anderen Ländern, die in die Europäische Union wollen, wird hingegen Mut gemacht.

17.04.2018 21:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Kommission äußert Kritik an Entwicklung der Türkei

In ihrem neuen Türkei-Bericht äußert die EU-Kommission vernichtende Kritik an der Politik von Staatspräsident Erdogan. „Die Türkei hat sich in großen Schritten von der EU wegbewegt“, heißt es in der Bewertung der EU-Beitrittsverhandlungen mit dem Land.

17.04.2018 18:20 Kommentieren
Uefa in der Kritik
Panorama

Europäisches Solidaritätskorps Die Uefa macht Kohle, der EU-Bürger zahlt

Die Pläne der EU, die Uefa bei der Ausrichtung der EM 2020 mit freiwilligen Helfern im Rahmen ihres Solidaritätskorps zu unterstützen, trifft besonders im Europaparlament auf heftige Kritik.

Weltmeister
Motorsport

Formel 1 in China Kritik an Crash-Kid Verstappen

Für seinen Crash mit Sebastian Vettel erntet Max Verstappen viel Kritik. Mercedes ist weit entfernt von der Formel-1-Dominanz der vergangenen Jahre.

16.04.2018 13:01 Kommentieren
Demo gegen  Kongress
Campus

Kongress mit Amendt Und Gerhard ging zum Regenbogen

Die umstrittene Tagung „Familienkonflikte gewaltfrei austragen“ führt zu einem bunten Protest auf dem Campus Westend. Kritik gibt es auch an der Uni-Leitung.

Anne Will
TV-Kritik

Anne Will, ARD „Krieg der Worte“

„Wie gefährlich ist die Konfrontation mit Russland?“ fragt Anne Will ihre Gäste am Sonntagabend. In der Diskussion um den Syrien-Konflikt wird auch das westliche Vorgehen kritisiert.

Uli Hoeneß
1. Liga

Bayern München Hoeneß findet Kritik „ziemlich unverschämt“

1. Update Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat die Kritik von Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic mit deutlichen Worten zurückgewiesen.

14.04.2018 21:32 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum