Lade Inhalte...
Panzer
Panorama

Polen Geliebte Panzer

In Polen müssen kraft eines neuen Gesetzes Hunderte Denkmäler abgerissen werden. Dahinter steht die „Dekommunisierung“ – ein Schlüsselbegriff der Politik der PiS-Regierung.

OB Wahl in Frankfurt
Kampf um Stalingrad
Zweiter Weltkrieg

Schlacht von Stalingrad „Wir waren Soldaten, keine Politiker“

Karl-Hans Mayer hat als Wehrmachtssoldat an der Ostfront gekämpft. Ein Zufall rettete ihn vor dem Tod im Kessel von Stalingrad.

Andreas Hansert
Frankfurt

Senckenberg-Museum Die Senckenberg-Forscher und die Nazis

Der Historiker Andreas Hansert hat die Rolle des Frankfurter Senckenberg-Museums im Nationalsozialismus untersucht. Er berichtet von einer sehr frühen Anpassung der Forscher an die Faschisten.

Grabung
Rhein-Main

Ausstellungen in Hanau Bauernaufstand und Kriegsende

Die Hanauer Museen bieten Sonderschauen an. Zu sehen sind eine geheimnisvolle Klosterruine und Werke des Karikaturisten F. W. Bernstein.

Rollwald
Rhein-Main

Arbeitslager Rollwald Neugestaltung für geschichtsträchtigen Ort

Die Stadt Rodgau will gut 98.000 Euro ausgeben, um die Gedenkstätte des ehemaligen Arbeitslagers Rollwald zu einem würdevollen Ort zu machen.

Vertriebene
Literatur

Oskar Negt „Den Flüchtling in sich selbst spüren“

Oskar Negt zählt zu den bedeutendsten Sozialwissenschaftlern Deutschlands. Hier berichtet er über seine ganz persönlichen Fluchterfahrungen als Kind im Zweiten Weltkrieg.

Albert Schaefer-Ast
Panorama

Albert Schaefer-Ast Ein trauriges Bild

Albert Schaefer-Ast galt als einer der bekanntesten Zeichner Deutschlands. Nach Kriegsende kamen seine Werke in der DDR abhanden. Jetzt tauchen sie plötzlich auf dem Kunstmarkt wieder auf. Doch seine Erben haben nichts davon.

Literatur

Nachruf auf Ilse Aichinger Vom Ende her und auf das Ende hin

„Ratschläge, die nicht zur Vernichtung führen“: Zum Tod der österreichischen Dichterin Ilse Aichinger.

11.11.2016 18:16 Kommentieren
Rhein-Main

Kabarettist Christian Springer Jettender zwischen den Welten

Der Kabarettist Christian Springer ist ein Jettender zwischen den Welten. Gerade zurück aus dem Krisengebiet im Libanon eilt er zu seinen Bühnenauftritten, ehe er am heutigen Sonntag Abend wieder nach Beirut fliegt. Um syrischen Flüchtlingen beizustehen.

09.10.2016 18:31 Kommentieren
Politik

Republika Srpska Bosnische Serben stellen sich stur

Eine Volksbefragung soll den Streit über einen Feiertag der Republika Srpska beenden. Die Volksbefragung findet am 25. September statt.

24.09.2016 23:43 Kommentieren
Kultur

«Liebe der Danae»: Schwelgen in Pomp und Prunk

 Soviel Pomp und Prunk und Protz war selten, sogar bei den Salzburger Festspielen. Die Riesenbühne des Großen Festspielhauses war fast zu klein für die Hundertschaften prächtigst ausstaffierter Sängerinnen und Sänger, Choristen und Tänzer und die überbordenden Dekorationen. 

01.08.2016 11:16 Kommentieren
Literatur

Johnson-Preis für Jan Koneffke Versionen eines Vaters

Der Uwe-Johnson-Preis 2016 geht an Jan Koneffke, der mit seiner Kannmacher-Trilogie ein großes deutsches Zeitpanorama erzählt hat.

19.07.2016 18:15 Kommentieren
Literatur

Deutscher Jugendliteraturpreis Was wäre gerecht?

Der Deutsche Jugendliteraturpreis ist bisher nicht wirklich ausgewogen, nun führt er eine neue Kategorie ein.

11.07.2016 16:18 Kommentieren
Frankfurt

Tierschutz in Frankfurt „Mitleid mit allem, was Leben hat“

Der Frankfurter Tierschutzverein feiert am Wochenende sein 175-jähriges Bestehen. Einer der ersten Mitglieder war der Philosoph Arthur Schopenhauer, Verfechter des Mitleids als Prinzip.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen