Lade Inhalte...
Maidan in Kiew
Politik

Ukraine Der freie Fall der Ukraine

Vier Jahre nach den Kämpfen auf dem Maidan ist den Menschen in Kiew nichts geblieben außer Enttäuschung und Zweifel. Eine Stadt zwischen Armut und Arbeitslosigkeit, Korruption und Krieg.

USA
Kolumnen

Donald Trump Der Krieg im eigenen Land

Seit 2000 wurden in den USA mehr Amerikaner erschossen als in Afghanistan oder im Irak. Doch die Waffenlobby ist ein enger Trump-Unterstützer. Die Kolumne.

Luftschlag in Hamuria
Politik

Syrien Der Krieg aller gegen alle

Syrien ist ein riesiges grausames Schlachtfeld – allen Friedensrufen und Initiativen zum Trotz.

Fremder Feind
TV-Kritik

„Fremder Feind“, ARD Das Leben an sich

Das anspruchsvolle Winterdrama erzählt davon, wie sich ein weit entfernter Krieg im Kopf einnistet.

Politik

Jemen Ein Veteran für den Jemen

Martin Griffiths vermittelt fortan im Auftrag der UN in dem Bürgerkriegsland. Der Brite scheint einiges Talent im Frieden stiften zu besitzen.

Grosny
Kultur

Navid Kermani „Die Gräben werden tiefer“

Ein Gespräch mit Navid Kermani über seine Reisetagebuch „Entlang den Gräben“, das in Ostdeutschland und Polen, in Russland und im Iran entstand.

Demo gegen den Vietnamkrieg in Hamburg 1968
68er-Bewegung

68er-Serie „Der militärische Weg hat einen zu hohen Preis“

Für Thomas Carl Schwoerer von der Deutschen Friedensgesellschaft führt kein Weg am Pazifismus vorbei. Ein Gespräch über die Macht von Demonstrationen und die Erwartungen der Kriegsgegner.

Autokorso für Deniz Yücel
Hintergrund

Analyse Hoffnung für Yücel?

Als Deniz Yücel vor einem Jahr festgenommen wurde, war Sigmar Gabriel gerade zwei Wochen Außenminister. Der Fall wurde zum wichtigsten Thema seiner Amtszeit. Nun steht vielleicht das Ende der Haft Yücels bevor - gleichzeitig mit dem Ende der Amtszeit Gabriels?

14.02.2018 17:18 Kommentieren
Kultur

Abdankung des Kaisers „Wilhelm hat den Staatsapparat von oben korrumpiert“

Die kaiserliche Familie im Exil in Doorn

Der Historiker John Röhl spricht im Interview mit der FR über das lange Scheitern des letzten deutschen Kaisers.

Kurden-Demo gegen türkische Militäroffensive
Politik

Kurden-Großdemo Polizei stoppt Protestmarsch in Köln

2. Update Mehrere Tausend Kurden demonstrieren in Köln gegen das Vorgehen des türkischen Militärs in Syrien. PKK-Fahnen und Öcalan-Bilder werden kistenweise sichergestellt.

27.01.2018 11:27 Kommentieren
Demo
Politik

Krieg gegen die Kurden „Ich halte das für unverantwortlich“

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin fordert einen Stopp deutscher Waffenexporte in die Türkei - und erwartet mehr ökonomischen Druck auf Ankara.

Roman Reusch im Bundestag
Politik

Parlament Gauland spricht vom „Krieg im Bundestag“

Das Parlament wählt einen AfD-Politiker nicht in das Parlamentarische Kontrollgremium. Dafür gibt es viel Kritik - auch vom Vorsitzenden des Gremiums.

Syrien
Kommentare

Syrien Der Krieg droht weiter zu eskalieren

Sollte der türkische Präsident Erdogan die Kurden in Syrien angreifen lassen, könnte dies das Verhältnis der Nato-Mitglieder Türkei und USA nachhaltig belasten. Unser Kommentar.

Uganda
Flucht, Zuwanderung

Uganda Ein guter Platz im Nirgendwo

Im Nordwesten Ugandas liegt Bidibidi - ein Ort, von dem auch Europa lernen kann, wie man mit Geflüchteten umgeht. Ein Besuch in dem Dorf, das zum größten Flüchtlingslager der Welt ausgebaut wird.

Kolumnen

Erziehung Morgendliches Drama

Der stressigste Teil des Tages liegt hinter mir, wenn ich zur Arbeit fahre. Dann ist der Sohn aufgestanden, hat gefrühstückt und ist heil in der Kindertagesstätte angekommen. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum