Lade Inhalte...
Gottesdienst im Kiewer Höhlenkloster
Politik

Orthodoxe Kirchen Kampf um Rom des Ostens

Die russisch-orthodoxe Kirche will die Vormachtstellung in Konstantinopel.

Bären in Frankreich
Panorama

Bären „Der Krieg ist erklärt“

Frankreich hat zwei Bärinnen in die Pyrenäen einfliegen lassen – ein Beitrag zum Artenschutz. Hirten, Bauern und Jäger sagen den vom Aussterben bedrohten Tieren den Kampf an.

Die Eiserne Zeit
TV-Kritik

„Die Eiserne Zeit“, Arte Keine Regeln, keine Gesetze

Eine sechsteilige Dokumentation erzählt die chaotische, langwierige, ausweglose und markerschütternd schreckliche Geschichte des Dreißigjährigen Krieges.

Hanauer Friedensplattform
Main-Kinzig-Kreis

Friedensbewegung in Hanau Kämpfer gegen Krieg und Hetze

In einer Zeit mit vielen Konflikten will die Hanauer Friedensplattform ihr Engagement wieder ausbauen.

USA
Politik

Afghanistan Trumps Trio am Hindukusch

US-Präsident Donald Trump will den Krieg in Afghanistan innerhalb von zehn Monaten beenden.

Samira Asghari
Sportpolitik

Afghanin aufgenommen Samira Asghari: Vom Flüchtlingsmädchen zum IOC-Mitglied

Als Kind floh sie vor dem Krieg in ihrer Heimat Afghanistan - jetzt hat sie einen Platz im exklusivsten Sportclub der Welt.

10.10.2018 10:26 Kommentieren
Massengräber der Terrormiliz
Hintergrund

Nobelpreis für zwei Mutige Sexuelle Gewalt als Waffe: Der Kampf gegen Vergewaltigung

Hunderttausende Frauen werden in Kriegs- und Konfliktgebieten brutal vergewaltigt. Ihre Körper werden so zum Teil des Schlachtfelds. Der Friedensnobelpreis ehrt nicht nur zwei mutige Menschen, die dagegen kämpfen. Er ist auch eine Mahnung an die internationale Gemeinschaft.

05.10.2018 18:00 Kommentieren
Westend
Frankfurt

Ringvorlesung an Goethe-Uni Wird die Welt immer kriegerischer?

Die öffentliche Ringvorlesung der Frankfurter Goethe-Universität befasst sich mit Gewalt.

Hessenpark
Rhein-Main

Hochtaunus Ein Eichenwald für die „Hölle“

Im Hessenpark wird der mächtige Fruchtspeicher aus Trendelburg aufwendig saniert. Das größte Museumsgebäude hat den 30-jährigen Krieg überstanden.

Vereinigung
Kolumnen

Ostdeutschland Keine Zeit der Hoffnung und Visionen

Wie wäre es mit einem Dokudrama über die deutsch-deutschen Vereinigungsjahre rund um 1989? Die Geschichte von Ost und West ist nicht auserzählt. Die Kolumne.

Nato-Manöver
Politik

Norwegen Nato bereitet größtes Manöver seit dem Kalten Krieg vor

Ist Russland noch eine Bedrohung? In den Jahren nach dem Zerfall der Sowjetunion wurde die Frage von etlichen Nato-Staaten verneint. 2014 hat sich das dramatisch geändert. In Kürze wird nun wieder für den Ernstfall trainiert.

27.09.2018 10:47 Kommentieren
Chemnitz setzt erneut Zeichen mit Konzert
Politik

Krieg im Jemen Die schwierige Suche nach Frieden

Nach dreieinhalb Jahren Bürgerkrieg herrscht im Jemen militärisch ein Patt. Nun wagen die UN einen neuen Anlauf, zwischen den Gegnern zu vermitteln.

Dorfbau
Feigenstraße in Deidesheim
Literatur

Literatur Ein Baum, ein Haus, ein Land

In seinem neuen Roman „Unter dem Feigenbaum“ schildert Goran Vojnovic den Staatszerfall in jedem einzelnen Herzen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen