Lade Inhalte...
Gelnhausen
Landtagswahl Hessen

Main-Kinzig Kampf um Anschluss

Ländliche Herausforderungen prägen den östlichen Main-Kinzig-Kreis.

Wahlstand der AfD
Hochtaunus

AfD im Hochtaunus AfD greift erneut Medien an

Die AfD-Fraktion kritisiert im Hochtaunus-Kreis zunächst den eigenen pressefeindlichen Facebook-Post, nur um später weiter gegen Merkel-treue Staatsmedien zu wettern.

RMD
Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Millionen-Finanzspritze für Müllkonzern

Der Kreistag in Hofheim billigt die Sanierungspläne für die Rhein-Main-Deponie. Der Landrat räumt Fehler im Aufsichtsrat ein.

Nahverkehr in Hessen
Wetterau

Nahverkehr in Hessen Die Horlofftalbahn soll wieder fahren

Der Kreistag in der Wetterau beschließt die Reaktivierung der Strecke Wölfersheim-Hungen. Damit kommen Pendler bis zu 30 Minuten schneller und ohne Umsteigen nach Frankfurt.

Landratsamt, Bad Homburg
Hochtaunus

Hochtaunus AfD-Fraktionschef Langnickel tritt zurück

Thomas Langnickel zieht nach dem pressefeindlichen Hetz-Post auf der Facebook-Seite seiner Kreistagsfraktion persönliche Konsequenzen.

Wetterau

Wetterau Hilfe in Not bleibt aus

Der Wetteraukreis nimmt keine auf See geretteten Flüchtlinge auf. Das entschied der Kreistag mehrheitlich. Die Hilfeleistung gefordert hatten die Grünen.

Darmstadt

Darmstadt-Dieburg Erosion bei der AfD

Abtrünnige der AfD gründen eine neue Fraktion im Kreistag des Kreises Darmstadt-Dieburg. Die Fraktion heißt „;Für alle im Landkreis Darmstadt-Dieburg“ (Fald).

Brüder-Grimm-Denkmal in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Grenzänderung in Main-Kinzig Ringen um Hanaus Kreisfreiheit

Hanau will sich vom Main-Kinzig-Kreis lösen. Landrat Thorsten Stolz (SPD) will den Weg nicht versperren, aber hart verhandeln

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Antrag zur Kreisfreiheit

Hanau will sich vom Kreis lösen. Der Kreistag diskutiert am 31. August über das Begehren der Stadt, die kreisfrei werden möchte.

Matthias Walther
Rhein-Main

Friedberg Wetterauer Kreisspitze ist bald wieder komplett

Der Kreistag wählt Matthias Walther aus Nidda zum hauptamtlichen Kreisbeigeordneten.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Landrat gibt sich selbstbewusst

Der Kreistag soll sich nach dem Willen des Landrates Ende August mit der möglichen Kreisfreiheit Hanaus befassen. Daneben nimmt er das Land Hessen in die Pflicht.

Wetterau

Wetterau Zebunke bewirbt sich

Die Grünen wollen den Posten des zweiten Kreisbeigeordneten, obwohl sie grundsätzlich gegen diese weitere hauptamtliche Stelle im Kreisausschuss sind.

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Streit unter Jungpolitikern

Junge Union, Junge Liberale und Junge Freie Wähler sind enttäuscht über den Alleingang der linksorientierten Jugend bei der Gründung des Rings politischer Jugend.

Kreis Offenbach

Kreis Offenbach Kritik an Schulplanung

Die FDP-Fraktion im Kreistag kritisiert die Schulentwicklungsplanung, weil 22 Klassen ab dem neuen Schuljahr vorläufig im Container unterrichtet werden sollen.

Main-Kinzig-Kreis

Kinder in Main-Kinzig Studie soll Kinderarmut beleuchten

Der Kreistag im Main-Kinzig-Kreis will in einer Studie ermitteln lassen, wie groß die Kinderarmut ist. In der Kommune leben etwa 9000 Kinder in Hartz-IV-Haushalten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen