Lade Inhalte...
Unkrautvernichter Roundup
Wirtschaft

Glyphosat-Prozess Strafe gegen Monsanto wird reduziert

Ein kalifornisches Gericht hat eine deutliche Herabsenkung der gegen die Bayer-Tochter Monsanto verhängten Strafe im Prozess um angebliche Krebsrisiken durch glyphosathaltige Unkrautvernichter angeordnet.

23.10.2018 05:59 Kommentieren
DeWayne Johnson
Wirtschaft

US-Prozess Wird das Glyphosat-Urteil gegen Monsanto gekippt?

Hoffnung für Bayer: Im ersten US-Prozess um angebliche Krebsrisiken von Unkrautvernichtern der Konzerntochter Monsanto bahnt sich eine Kehrtwende an.

11.10.2018 13:16 Kommentieren
Wirtschaft

Monsanto Glyphosat-Prozess könnte neu aufgerollt werden

Im August war die Bayer-Tochter Monsanto zu einer Schadenersatzzahlung von 289 Millionen Dollar an einen Krebspatienten verurteilt worden. Jetzt bahnt sich eine Kehrtwende im Prozess um Krebsrisiken von Unkrautvernichtern an.

10.10.2018 23:39 Kommentieren
Gefährlicher Sommer für die Haut
Medizin

Gefährlicher Sommer Krebsraten steigen ungebremst

Was war das für ein toller Sommer - mit Sonne satt seit April. Der ein oder andere Sonnenbrand mag da schnell vergessen sein. Die Haut aber vergisst nicht. Ärzte warnen eindringlich vor ungebremst steigenden Hautkrebsraten.

11.09.2018 10:16 Kommentieren
Dewayne Johnson
Wirtschaft

Glyphosat-Skandal Monsanto muss 289 Millionen Dollar zahlen

Ist der Monsanto-Wirkstoff Glyphosat krebserregend? Ein US-Gericht spricht einem Krebspatienten eine hohe Schadenersatzsumme zu.

11.08.2018 17:11 Kommentieren
Anti-Baby-Pille
Panorama

Studie Die Pille ist sicher - auch, was das Krebsrisiko angeht

Weltweit nehmen bis zu 150 Millionen Frauen regelmäßig die Pille. Sie schützt wirkungsvoll vor ungewollter Schwangerschaft - und langfristig auch vor einigen Krebsarten, wie eine neue Analyse zeigt.

24.03.2017 10:02 Kommentieren
Zigarettenkippen
Hochtaunus

Hochtaunus Weniger krank

Die Menschen im Hochtaunuskreis melden sich seltener krank als Bürger in anderen Teilen Hessens. Bei den Geschlechtern gibt es jedoch Unterschiede.

Wissen

WHO-Behörde: Keine Belege für Krebsgefahr durch Kaffee

Gute Nachricht für Kaffeetrinker: Eine Behörde der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht keine Belege für ein erhöhtes Krebsrisiko durch Kaffee.

15.06.2016 14:03 Kommentieren
Einzeller des Jahres
Wissen

Erreger von Geschlechtskrankheit ist Einzeller des Jahres

Er heftet sich an die Schleimhäute im Genitalbereich und kann das HIV- und Krebsrisiko erhöhen: Trichomonas vaginalis ist Einzeller des Jahres 2016.

31.05.2016 15:39 Kommentieren
Gesundheit

Weltnichtrauchertag Das passiert im Körper, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören

Mittlerweile weiß es jedes Kind: Rauchen kann Krebs - und viele andere Krankheiten - verursachen. Doch warum eigentlich? Und wie hoch ist das Krebsrisiko für Raucher tatsächlich? Ein Überblick.

30.05.2016 17:06 Kommentieren
Protest
dpa

Keine Lösung im Glyphosat-Streit in Sicht

Im Koalitionsstreit um eine erneute Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat ist keine Annäherung in Sicht.

17.05.2016 19:20 Kommentieren
Wirtschaft

Pflanzengift Darum geht es im Streit um Glyphosat

Die EU-Staaten entscheiden noch in dieser Woche über die weitere Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat.

17.05.2016 17:16 Kommentieren
Straßenverkehr in Hongkong
Wissen

Luftverschmutzung erhöht Krebsrisiko erheblich

– Ältere Menschen, die dauerhaft einer hohen Feinstaubbelastung ausgesetzt sind, sterben einer Studie zufolge deutlich wahrscheinlicher an Krebs.

06.05.2016 14:02 Kommentieren
Gastbeiträge

E-Mobilität Neue Modelle sind noch kein Konzept

Elektroantrieb und bessere Motoren reichen nicht. Die Politik muss eine Vision nachhaltiger Mobilität entwickeln. Unser Gastbeitrag vom ehemaligen Verkehrsexperten von Greenpeace, Wolfgang Lohbeck.

27.04.2016 15:50 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen