Lade Inhalte...
Apotheker vor Gericht in Essen
Panorama

Infusionslösungen gestreckt Krebsmedikamente gepanscht: Zwölf Jahre Haft für Apotheker

Um sich einen luxuriösen Lebensstil leisten zu können, hat ein Apotheker im Ruhrgebiet nach Überzeugung der Richter Krebsmedikamente gepanscht. Die Richter sind am Ende von der Schuld des Mannes überzeugt.

06.07.2018 12:08 Kommentieren
Blut verklumpt
Gesundheit

Krebs Mit Blutverdünnern Metastasen vorbeugen

Gerinnungshemmer behindern Tumorzellen bei der Ausbreitung. Ein junger Mediziner hat einen der Mechanismen dahinter entschlüsselt.

Prozessstart
Panorama

Apotheken-Skandal Apotheker soll Krebsmedikamente gepanscht haben

Mit zu gering dosierten Krebsmedikamenten soll ein Apotheker in Bottrop Millionen erbeutet haben. Von Montag an steht der 47-Jährige in Essen vor Gericht. Patientenschützer fordern Gesetzesverschärfungen.

13.11.2017 09:59 Kommentieren
Nordkorea
Politik

UN-Sanktionen Diplomat warnt vor Folgen für Nordkoreaner

Der UN-Sondergesandte für die Menschenrechtslage in Nordkorea beschreibt die negativen Auswirkungen der UN-Sanktionen auf die Lage der Zivilbevölkerung.

26.10.2017 21:56 Kommentieren
Die Wahrheit und ihr Preis
TV-Kritik

„37 Grad“ Moral muss man sich leisten können

Das ZDF zeigt eine Reportage über zwei Whistleblower, die ihre Enthüllungen mit dem sozialen Absturz bezahlen mussten.

Krebspatientin
Gesundheit

Medizin Mediziner warnen vor Methadon-Euphorie

Wissenschaftliche Gesellschaften raten vom Einsatz von Methadon bei Krebs ab und weisen auf schwere Nebenwirkungen hin.

Symbolfoto Gericht
Kriminalität, Gericht

Landgericht in Frankfurt Rezeptbetrug in Millionenhöhe

Das Landgericht in Frankfurt befasst sich mit Rezeptbetrug in Millionenhöhe. Eine Arzthelferin legt ein Geständnis ab.

15.03.2017 19:15 Kommentieren
Panorama

Kolumne Lieferengpass

Früher waren Lieferengpässe bei Medikamenten nicht mehr als eine Lappalie. Heutzutage treten sie deutlich öfter auf. Auch bei lebenswichtigen Medikamenten.

17.02.2017 17:53 Kommentieren
Krankenhaus-Apotheke
dpa

Krebsmedikament wird knapp - Todesfälle befürchtet

Lieferengpässe bei einem wichtigen Krebsmedikament gefährden die Versorgung von Patienten. In Deutschland fehle das Chemotherapeutikum Melphalan, das unter anderem gegen das Multiple Myelom genutzt wird, eine bösartige Erkrankung des Knochenmarks.

29.08.2015 15:42 Kommentieren
Merck-Logo
dpa

Merck vor Mega-Übernahme - Höhere Ausgaben für Forschung

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck sieht seine für diesen Sommer geplante Mega-Übernahme des US-Laborausrüsters Sigma-Aldrich im Zeitplan und hält am Ausblick für 2015 fest.

19.05.2015 13:11 Kommentieren
Panorama

Sterbehilfe-Bewegung Eine Frau plant ihren Tod

Die 29-jährige Amerikanerin Brittany Maynard ist Aushängeschild der Sterbehilfe-Bewegung. Die Krebskranke hat nur noch wenige Monate zu leben.

12.10.2014 15:24 Kommentieren
Roche
dpa

Pharmakonzern Roche mit solidem Quartal

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat im ersten Quartal von der Nachfrage nach neuen Krebsmedikamenten profitiert.

15.04.2014 11:04 Kommentieren
Wirtschaft

Pharma-Sparte Bayer "Der Preis muss stimmen"

Andreas Fibig, Chef der Pharma-Sparte von Bayer, spricht im Interview über die Bewertung von Medikamenten, Probleme bei der Forschung und Kooperationen bei der Entwicklung neuer Arzneimittel.

Bayer-Werk in Leverkusen
Wirtschaft

Bayer schnappt sich norwegischen Hersteller von Krebsmedikamenten

Der deutsche Pharmariese Bayer stärkt sein lukratives Geschäft mit Krebsmedikamenten: Die Leverkusener wollen das norwegische Pharmaunternehmen Algeta schlucken.

19.12.2013 10:29 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen